Parkett Klebt


Wir haben geöltes eichenparkett und es wurde Fassbrause darauf gekippt und leider nicht gleich nachgewischt,jetzt klebt es arg und wir tragen das klebrige durch die wohnung.was ist zu tun?


Hallo,

....so lange mit klaren Wasser wischen bis nix mehr klebt....ganz einfach.....


Geh mit einer Bürste und sehr heißem Wasser mit ein wenig Spüli drin dabei, schrubbe die Faßbrausen-Stellen gut damit und wische sie sofort nebelfeucht oder trocken nach. Der Holzboden sollte sehr gründlich nachtrocknen dürfen.
Jede, aber auch jede Klebespur davon solltest Du durch die ganze Wohnung ebenso nachputzen, sofern Ihr nur Holzboden habt.

Wer, um Gotteswillen, wischt so ein furchtbares Klebeschmier wie Faßbrause (auch:verschüttete Cola oder Fanta) nicht gleich weg, ehe alle anderen munter drin herumrennen? :unsure:
Sollte es helle Flecken durch den Fettlöser (Spüli) und das Schrubben geben: Mit einem Zeitungswisch gut in Speiseöl getränkt und feste darüber gerieben, kann man nach Durchtrocknen des Holzes diese Spuren "nachölen".
Man kann auch etwas Wischwachs dafür nehmen.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 21.06.2011 02:55:59



Kostenloser Newsletter