Hornhaut an den Seiten der großen Zehen


Guten Abend :blumen:

schon seit Jahren habe ich andauernd an beiden großen Zehen Hornhaut. mal eine normale Schicht, mal etwas dicker. Ich habe nur wenn ich unterwegs oder auf Arbeit bin Schuhe an und Zuhause laufe ich meistens Barfuß rum.
Die Stellen tun nicht weh und seit einiger Zeit schneide ich auch die Hornhaut weg. Das tut auch nicht weh, drückt nicht und da drunter ist ganz normal Haut.

Ist das normal oder habe ich komische Füße? :wacko:

Bearbeitet von Cyda am 17.07.2011 22:33:32


Zitat (Cyda @ 17.07.2011 22:31:57)

Ist das normal oder habe ich komische Füße? :wacko:

Ja.

Zitat (Melchior @ 17.07.2011 22:41:14)
Ja.

:D Das ist 'ne tolle Antwort auf 'ne "oder"-Frage.
[Mein Mathelehrer hat immer folgenden Witz erzählt: "Was sagt ein Mathematiker, wenn man ihn fragt: "Ist das Fenster auf oder geschlossen?" ... "Ja!"]

Cyda, ich glaube, das ist normal. In meiner Familie gibt's das auch des öfteren und es wurde noch nicht als "komisch" bezeichnet.

Edit: "das(s") berichtigt

Bearbeitet von Tetris am 17.07.2011 22:52:42

Ok danke ^_^


Das Problem kenne ich auch und empfinde es als normal.
Allerdings sollte man diese Hornhaut meines Wissens nach nicht abschneiden, sondern sie lieber mir so einem Bimsstein (so ein farbiges, poröses Ding) abschmirgeln. Die Haut ist dann nicht verletzt und wird (wenigstens vorübergehend) schön glatt und weich.


Bloß nicht abschneiden, dadurch wird es noch schlimmer.
Mach Fußbäder, danach mit einer Hornhautraspel raspeln (die Haut ist dann weich) und anschl. Creme von Ba....ea -gibt es extra für Hornhaut - auftragen. Oder Schrundensalbe. Viel Erfolg.


Das habe ich auch, und das schon seit meiner Kindheit. Und ich vermute mal - leider habe ich letzens versäumt, den Arzt darauf mal anzusprechen - aber ich vermute, dass es dadurch kommt, dass ich Knick - Senkfüße habe. Die gehen nach innen. Das ist mir mal selbst vor Jahren aufgefallen, ich habe auch ne leichte X - Stellung der Beine. (Wegen Schulter und Rückenprobleme war ich auch schließlich beim Arzt) Also muss da doch irgendwas an der Haut beim Laufen reiben, wodurch wohl die Hornhaut entsteht.

Das ist aber halt ne Vermutung. Nun habe ich diese feste Schicht Hornhaut, wie gesagt, schon seit ich mich erinnere. Aber ich tue selbst nichts dagegen, weil ich mir denke, dass es halt ein Schutz ist. Es sieht nicht schön aus, klar, aber ich trage immer geschlossene Schuhe. Würde ich die Hornhaut wegmachen, würde sie eh wiederkommen. Also du bist nicht allein! ^_^

LG
Staubhase

Bearbeitet von Staubhase am 18.07.2011 12:23:45



Kostenloser Newsletter