Päckchen nach Rumänien schicken


Guten Abend,
ich wollte heute - mehr aus Gag - ein Päckchen, 3,2 Kg, an Freunde in Rumänien schicken.
Tappere also naiv auf die Post, Adressaufkleber ausgefüllt, in die Schlange gestellt.
Es sollte 17,--Euronen kosten!!! DAS habe ich mir dann erstmal verkniffen und bin mit Päckelchen wieder abgezogen.
Das war mir dann für einen Gag doch zu teuer.
Jetzt hat sich aber der Gedanke in meinem Kopf festgesetzt, dass ich das irgendwie doch schicken möchte.
Internetrecherche bei Dr. Google ruft für DHL und Co ähnliche Preise auf.
Gibt es einen Geheimtipp?
Ist nicht eilig!
Danke vorab für Infos.
Lieben Gruß,
Barbara

Bearbeitet von Mueze am 02.08.2011 20:02:02


Hallo Mueze,

mit diesen Preisen musst du rechnen, die anderen Zusteller (DHL, Hermes und GLS ) sind nur schneller als die Post, aber nicht billiger.


Danke Gemini, ich hatte sowas schon befürchtet, wollte aber nichts unversucht lassen. (Manchmal kann ich mich in Ideen verbeissen.... :mellow: )
Vielleicht turne ich mal an den Busbahnhof in Saarbrücken, wenn die Busse gen Rumänien abfahren, und drücke das Päckchen dort Jemandem in die Hand, der es innerhalb Rumäniens zu Inlandpreisen verschicken kann?


Eigentlich eine gute Idee, NUR ob das Päckchen dann auch ankommt ?????? jemanden Unbekannten würde ich das nicht in die Hand drücken, wenn der Inhalt dann auch noch wertvoll ist ???
Ich spreche aus Erfahrung, gesundes Mißtrauen ist da angebracht......


Hermes sollte günstiger sein,da es da nicht nach Gewicht sondern nach Größe geht ;)


@ wurst
Hermes? Nach Rumänien??? Okay, ist einen Versuch wert. DANKE für die Idee. Kuck ich morgen bei Google.
@ Gemini
Hast Du völlig Recht.
Der Inhalt meines Päckchens ist nicht besonders wertvoll, vier Pakete Kaffee aus Luxemburg, plus drei Klamotten vom NoNameDisocunter.
Wie gesagt, es eilt ja auch nicht, ist nur ein Spleen von mir.
Danke, für Eure Aufmerksamkeit.
Lieben Gruß,
Barbara


Tja, so ging es mir im letzten Winter, als ich ein Päckchen mit nicht mal 2kg nach Rußland schicken wollte. Da hieß es dann auf einmal, kostet 15€. Leider hatte ich alles schon fertig, auch den Brief an meine Freunde mit drin, also habe ich murrend gezahlt. Aber mir war klar, sowas kann ich nicht nochmal machen, so leid es mir für die befreundete Familie in Rußland tut, die sich wirklich über jede Kleinigkeit freut, die ihnen überleben hilft.
Diese Preise sind doch wirklich nicht okay!!!!!!!! Was kann man schon groß bis zu 2kg einpacken, mal ehrlich?! Normalerweise ist der Inhalt die 15€ ja nicht wert, so sehe ich das jedenfalls.


bei posttip.de gibt es nen Tarifrechner für Pakete, da kannst du die verschiedenen Anbieter vergleichen und dir den günstigsten raussuchen ... habe gerade geschaut, Rumänien ist in der Auswahl dabei


Zitat (Susanne48 @ 02.08.2011 22:39:02)
Diese Preise sind doch wirklich nicht okay!!!!!!!! Was kann man schon groß bis zu 2kg einpacken, mal ehrlich?! Normalerweise ist der Inhalt die 15€ ja nicht wert, so sehe ich das jedenfalls.

Sollen die Paketdienstleister dein Paket mit Verlust befördern, oder wie? :blink: Verstehe deine Aufregung nicht so ganz, es scheint ja bei allen großen Dienstleistern ähnlich teuer zu sein, ob nun nach Russland oder Rumänien, also wird das sicher kein Wucher sein, was die Post verlangt.

Zumal Russland ja auch Nowosibirsk oder Kamtschatka bedeuten kann, und dann finde ich die 15 Euro wiederum extrem preiswert ^_^

Zitat (Mueze @ 02.08.2011 20:31:05)
Danke Gemini, ich hatte sowas schon befürchtet, wollte aber nichts unversucht lassen. (Manchmal kann ich mich in Ideen verbeissen.... :mellow: )
Vielleicht turne ich mal an den Busbahnhof in Saarbrücken, wenn die Busse gen Rumänien abfahren, und drücke das Päckchen dort Jemandem in die Hand, der es innerhalb Rumäniens zu Inlandpreisen verschicken kann?

Nicht einfach ind die Hand drücken, sondern bei Touring oder anderer Busgesellschaft anrufen, fragen wann ein Bus dahin fährt wo das Paket hinsoll, wird aber nur an Büros weitergeleitet. Von Ulm ab zahlen wir einen Euro pro Kilo, ist immer alles angekommen. Bsp. Ulm - Sigishoare ... ich gebe es in ulm im Touring Büro ab und ruf dann in Rumänien an dass die das Paket da in Empfang nehmen ..... klappt super

Zitat (Susanne48 @ 02.08.2011 22:39:02)
Normalerweise ist der Inhalt die 15€ ja nicht wert, so sehe ich das jedenfalls.

sollte das porto also nicht nach gewicht und bestimmungsort, sondern nach dem wert des inhalts festgesetzt werden? dann wären all die menschen, die aus kostengründen lieber kein schweres geschenk, sondern lieber ein kuvert mit geldscheinen verschicken, die leidtragenden.

bisher freue ich mich auch sehr über kostengünstige büchersendungen. manche bücher sind schrecklich teuer und auch sehr schwer.

eine kollegin meines mannes verschickt regelmäßig notwendiges nach russland, vor allem medikamente. es ist sehr teuer, jedoch wäre es noch teurer, würde sie sie dort kaufen. und manches ist dort auch nicht erhältlich.

Zitat (Susanne48 @ 02.08.2011 22:39:02)

Diese Preise sind doch wirklich nicht okay!!!!!!!!

Woher weißt du das? Hast du das mal durchgerechnet?

Hallo

Ich versende seit 2 Jahre alle meine Packete nur mit Heber trans.................Werbelink entfernt, sehr günstig und zuverlässig , sie holen d. Packet bei dir ab und stellen es in Rumänien direkt bei deine Freunde / Verwandte zu
Ein versuch ist es auf jeden Fall wert , da ich selbst sehr zufrieden mit Heber bin
Viel Glück !

Bearbeitet von Die Außerirdische am 07.11.2011 13:55:31


Ihr habt ja recht und da ich weiß, wie schlecht es unserer befreundeten Familie in Rußland geht und wie sehr sie sich über jede Kleinigkeit freuen, die ihnen überleben hilft habe ich mich entschieden, auch in diesem Jahr wieder was zu schicken. Wenn ich Wolle sende, weiß ich, sie können sich davon was Schönes stricken, auch Kleinigkeiten wie getragene Sachen, die wir nicht mehr brauchen sind gern gesehn. Medis kann ich leider nicht schicken, aber ich denke mal, es ist auch so okay. Das Paket ist schon fast fertig.....nach Rußland gibts leider keinen anderen Versender, soviel ich weiß. Oder kennt Ihr einen?


Hallo,

wüsste ich jetzt keinen. Kannst aber mal auf *** Link wurde entfernt *** schauen, dort gibt es ab und zu mal den ein oder anderen Tipp.

Beste Grüße

Herbert


6 Jahre später erübrigt sich die Werbung



Kostenloser Newsletter