Vegetarischer Brotaufstrich


Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für einen herzhaften, vegetarischen Brotaufstrich mit Gemüse oder Getreide.

Bisher kenne ich nur eins für eine Art veg. Leberwurst aus Hefe, Haferflocken und Sahne - heißt bei uns nur Supercreme weils so lecker ist...

Würde mich über neue Rezepte freuen!!!!

Gruß

Charly


Hab zwar kein Rezept, aber kannst du mir mal das Rezept deiner Supercreme posten????? Daaaaaaaaaanke!


Hallo, versuchs doch mal mit Pomodoricreme aus getrockneten Tomaten oder Granatapfelcreme. Gibts da, wo mediterrane Spezialitäten verkauft werden.


Zitat (Karen @ 21.11.2005 - 14:14:06)
Hallo, versuchs doch mal mit Pomodoricreme

Sorry Ich habe kein Rezept... AAAber ich lag grade unterm Stuhl vor Lachen rofl muss Euch mitlachen lassen rofl Habe naemlich gerade " rofl Pornodoricreme gelesen rofl . Kann mich garnichmehr einkriegen vor Lachen. bauchtutwehhehehehe
Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 21.11.2005 15:11:13

Herzhafter vegetarischer Brotaufstrich aus alter Zeit
von Maria Hartl





Zutaten:


250 g Grünkernmark
30 g Butter
1 Zwiebel
1 Handvoll Wallnüsse
je eine Prise Selleriesalz / Thymian / Majoran / Basilikum
1 Essl. Meerrettich
2 Essl. Tomatenmark


Zubereitung:


Grünkernmark (geschrotet) in Wurzelbrühe ausquellen und erkalten lassen.
Dazu mischt man: in Butter weich geschmorte, fein geschnittene Zwiebel
würzt mit: Selleriesalz, Thymian, Majoran, Basilikum

Zum Schluss rührt man eine Handvoll geriebene Walnüsse, Meerrettich und Tomatenmark unter.

Guten Appetit!

Ich hoffe es ist was.



@fledermaus

Lach mich auch Schlapp. rofl rofl

Liebe Grüße
Sandy


Fledermaus!!
Ich lach mich schlapp rofl rofl rofl rofl rofl
Hatte mal einen Arbeitskolegen, der uns aus einer "gewissen" Zeitung vorgelesen:
"Helmut Kohl trug einen Gardinenanzug" (gemeint war ein Garbadinanzug). Kann mich heute noch darüber kranklachen. rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl


wolmaus


Ok. Und nun will ich nicht schuld sein , dass der Tread verschandelt wird mit meinem "Porno" rofl . Ich haette da auch was zum Thema zu bieten. Amibrotaufstrich: Peanut Butter und Grapejelly. Hab kein Rezept, aber bei Bedarf kann ich's schicken.
Fledi :rolleyes:


Zitat (fledermaus @ 21.11.2005 - 15:10:43)
Zitat (Karen @ 21.11.2005 - 14:14:06)
Hallo, versuchs doch mal mit Pomodoricreme

Sorry Ich habe kein Rezept... AAAber ich lag grade unterm Stuhl vor Lachen rofl muss Euch mitlachen lassen rofl Habe naemlich gerade " rofl Pornodoricreme gelesen rofl . Kann mich garnichmehr einkriegen vor Lachen. bauchtutwehhehehehe
Fledi :rolleyes:

Da schreibt man einen ernsthaften Beitrag, und dann sowas......


Quatsch, Fledermaus, ich lag grade auch unterm Tisch, was so ein Lesefehler anrichten kann. Deshalb bin ich auch so gerne hier rofl

Har,har, .....ok!!!

mal was anderes:

1 Dose Kichererbsen ( abgetropft ) mit 2EL Sesampaste, dem Saft einer Zitrone, Salz u. etwas Olivenöl in der Küchenmaschine oder mit dem Schneidstab pürieren, dann auf´s Brot damit!

...halt: vorher noch mit etwas Paprika und Cumin ( Kreuzkümmel gemahlen ) würzen!


Ich hätte gerne eine Paste die ich statt der gekauften Paprika-Chilli-Paste von Alnatura verwenden kann. Weiss jemand wie man das selbst herstellen kann ?

Grüße
Murphy


Zitat (murphy @ 22.11.2005 - 11:45:10)
Ich hätte gerne eine Paste die ich statt der gekauften Paprika-Chilli-Paste von Alnatura verwenden kann. Weiss jemand wie man das selbst herstellen kann ?

Grüße
Murphy

...schreib hier rein, was drin ist, dann entwickeln wir ein eigenes Rezept dafür!
Zumindest versuchen können wir´s! ;)

Super Angebot, danke :wub:


Habe hier ein leckeres Rezept für Leute, die keine Kalorien zählen!
;)

Paprika-Brotaufstrich

100 g Doppelrahmfrischkäse
100 g weiche Butter
1 EL Tomatenmark
1 fein gehackte Zwiebel
Salz, Pfeffer
1 El Rosenpaprika

Alle Zutaten mit einander vermischen und kalt stellen.
:sabber:


Hallo Didi!

Hier mein Rezept für die Supercreme (habs als vegetarische Leberwurst bekommen, aber das klingt so holprig, da hats meine Tochter umbenannt!):

1 Zwiebel
2 Eßl. Olivenöl (oder anderes Fett, aber so am gesündesten)
200ml Sahne
1 Würfel Hefe
50 gr Haferflocken
1 Teel. gekörnte Gemüsebrühe
1 - 2 Teel. Majoran


Die Zwiebel fein hacken und im Fett anbraten, dann die Sahne, die klein gebröselte Hefe, die Haferflocken, Gemüsebrühe und Majoran dazugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren 3 Minuten köcheln lassen. Fertig - schneller gehts ja wohl nicht!!

In Glas im Kühlschrank müsste sich das 1 Woche halten, so alt wirds bei uns jedoch nicht...

Danke an alle für die Rezepte, werde ich alle ausprobieren und suche noch weitere herzhafte Rezepte zum Selber machen!!

Charly


Tunfischaufstrich

1 Dose Thunfisch in Öl oder Saft
1 Packung Frischkäse
Salz

Thunfisch mit der Gabel zerkleinern und mit dem Frischkäse vermengen. Mit Salz würzen und abschmecken.
Schmeckt super als Brotaufstrich oder als Dipp mit finnischem Brot.

Liebe Grüße,

Sonita :rolleyes:

ist bestimmt lecker, nur leider nicht vegetarisch!!!!

;-)


Fisch ist bei einigen Vegetariern die Außnahme :sojetzthastdus: .Den essen sie nämlich


grüne Avokado ohne Schalle zerdrücken aufs Brot schmieren und mit reichlich Pfeffer und Salz bestreuen, muss am gleichen Tag aufgegessen werden
Macht Süchtig!!!!! :sabber:

Bearbeitet von HannaS am 20.01.2008 19:38:35


Ne, muss nicht, hält sich 2 Tage in nem Schraubglas im Kühlschrank. Vielleicht hält sichs noch länger, aber ich bin da immer derbe vorsichtig.

Mein Rezept für ne Avocadocreme ist n bisschen anders:

Avocado zerdrücken (püriert isses aber leckerer, find ich), Salz, Pfeffer und Zitronensaft rein nach Geschmack und Knobi wenn man mag oder Zwiebelwürfel, andere Gewürze gehen auch, kommt drauf an wo man drauf abfährt. Eischeiben drauf ist auch derbe lecker. :sabber: :sabber: :sabber:


was auch immer ganz gut schmeckt ist:

2 Becher Sauerrahm
eine halbe Tüte Zwiebelsuppe

alles miteinander verrühren und etwas ziehen lassen.

oder

2 Packung Frischkäse
1 gewürfelte Paprika
1 gewürfelte Zwiebel
1 gewürfelte Möhre
Salz und Pfeffer
einfach alles miteinander vermischen bis es verbunden ist

Lieben Gruß und guten Hunger wünscht Yogitee

es gab mal einen Brotaufstrich bei unserem Reformhaus, leider ist die Marke aus dem Srtiment genommen worden.

Aslo hab ichs nachgekocht da ich mich grob an die Zutaten erinnern konnte - und seit Jahren ist das mein leckerer veget. Brotaufstrich:

2 Möhren: kleinschnibbekn ( kleineWürfel)
1 Zwiebel kleinschbibbeln (kleine Würfel)
1 kleine Paprikaschote kleinschnibbeln und Würfeln (wenns keine Kleinen gibt, eine halbe normale nehmen - Farbe nach Wunsch- ich hab gern grün genommen wegen Farbe).
3 Eßl. Maiskörner
1/2 frische Chillie in kleinen Streifen
1/2 packerl Fetakäse oder Schafskäse (sehr sehr klinbröckeln - soll so klein sein wie Maiskörner).
1 kleine Knoblauchzehe kleingeschnibbelt
1 Tomate sehr klein geschnitten oder bissl Tomatenmark - wobi ich lieber frische Tomaten nehme. Zum Mengenverhältnis da es kleine und große Tomaten gibt: bei Cocktailtomaten würde ich auf die Menge ca 8 nehmen.
bissl frische Petersilie

Mähren,Zwiebel, Paprika, Mais, Chillie, Knoblauch in wenig Öl anschwitzen und gaaanz leicht braun weren lassen also bissl mehr als glasig, aber nicht richtig braun. Dann Tomaten dazugeben. Bissl Gemüsebrühe oder gkörnte Gemüsebrühe dazu, bissl Petersilie kleingehackt hinzugeben, Flüssigkeit einkochen lassen. Pfeffern. Salz brauchts wegen der Gemüsebrühe eigetlich nicht mehr - allefalls wenig nachsalzen. Anschließend den kleingebröckelten Fetakäse/Schafskäse dazugeben, umrühren, erkalten lassen.

Schmeckt herrlich lecker und ist für ca 4 größe Toastbrotsandwichscheiben ausreichend.


Mit Sahne und Feta Käse ist leider nicht vegetarisch ??
oder :gestatten:

Bearbeitet von HannaS am 22.01.2008 11:00:08


Zitat (HannaS @ 21.01.2008 09:39:23)
Eisbein ist leider nicht vegetarisch ??

Wo ist das Eisbein,gesucht und nicht gefunden :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: :pfeifen:

Zitat (wurst @ 21.01.2008 12:11:04)
Wo ist das Eisbein,gesucht und nicht gefunden :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: :pfeifen:

:rolleyes: Die Sahne aber auch nicht :unsure:

Sahne ist sehr wohl vegetarisch, aber nicht vegan :schlaumeier:

*Klugscheissmodus aus*


Hallo hier mal mein Vegetarischer Avocadoaufstrich:

1 Avocado
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1/2 ausgepresste Zitrone
1/2 Packung Frischkäse light
1 Tomate

Avocado zerdrücken, direkt mit Zitrone vermischen, Tomate von den Kernen befreien und in kleine Würfelchen schneiden und unter die Avocademasse rühren dann den Frischkäse unterühren mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.... Guten Appetit......

Kann man Problemlos zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Soviel zu den Lesefehlern:

Nicht Eisbein, sondern: Ei-Scheiben!

Ich hab aber beim ersten lesen auch Eisbein gesehen... :P


Zitat (Stierfrau82 @ 21.01.2008 13:08:01)
Hallo hier mal mein Vegetarischer Avocadoaufstrich:

1 Avocado
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1/2 ausgepresste Zitrone
1/2 Packung Frischkäse light
1 Tomate

Avocado zerdrücken, direkt mit Zitrone vermischen, Tomate von den Kernen befreien und in kleine Würfelchen schneiden und unter die Avocademasse rühren dann den Frischkäse unterühren mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.... Guten Appetit......

Kann man Problemlos zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

da fehlt Knoblauch :sabber:

Zitat (alter Falter @ 22.01.2008 10:07:12)
da fehlt Knoblauch  :sabber:

nicht wenn man den auch mal aufs Brot macht, und das Brot mit einpackt und zur Arbeit in die Dose packt.

Dann kannst die Butterbrotdose nämlich nicht mehr öffnen ohne nen Knobi-Schock zu bekommen!

Knobi ist ja auch geschmackssache! ich mag das nicht.........

Nachtrag: zumindest nicht im Avocadodipp

Bearbeitet von Stierfrau82 am 22.01.2008 10:13:03

Hallo Aquatoutch
:gnade: meinte Ei Scheiben, Sahne und Feta Käse rofl

Bearbeitet von HannaS am 22.01.2008 11:06:48


Graues Geheimnis ;)
Manche nennen es auch "Vegetarische Leberwurst"

50 g Hirse
125 ml Gemüsebrühe
100 g Champignons (gern auch mehr)
50-60 g Butter
1 Knoblauchzehe
1/2 TL getrockneter Majoran (wichtiges Gewürz!)
Kräutersalz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

50 g Hirse heiß abwaschen und 10 Min. in der Gemüsebrühe köcheln, Platte abdrehen und 20 Minuten mit geschlossenem Deckel nachquellen lassen.

Die Champignons klein hacken und in der Butter zusammen mit einer klein gehackten Knoblauchzehe und dem Majoran dünsten, bis Flüssigkeit verdampft ist. Mit einer Prise Kräutersalz abschmecken. Alles abkühlen lassen, etwa lauwarm.

Danach alles in einem entsprechendem Behälter pürieren und in einem passendem Töpfchen oder Glas aufbewahren.
Hält sich im Kühlschrank einige Tage. Guten Appetit


Duhu, Drachima, bitte nicht böse sein, aber ich bin froh und dankbar, daß ich kein Interesse an vegetarischem Essen habe!

Und ich werde ganz sicher, wenn ich solche Rezepte lese, auch in der Zukunft kein Interesse daran entwickeln!

Gut, daß jede/r selbst entscheiden kann, was sie/er essen möchte!

Bitte fühle Dich keinesfalls bezüglich Deiner Eßgewohnheiten hier von mir diskreditiert, ich meine es ganz sicher nicht persönlich! :freunde:


ich bin auch keineswegs vegetarier, aber das hört sich doch ganz lecker an.

nach dem urlaub werde ich das sicher mal ausprobieren. weniger wurst und fleisch zu essen kann ja nur gesund sein


Danke für das Rezept, Drachima. :) Da ich keine normale Leberwurst mehr vertrage, wäre das eine Alternative.


Zitat (viertelvorsieben @ 16.07.2015 20:03:31)
Danke für das Rezept, Drachima. :) Da ich keine normale Leberwurst mehr vertrage, wäre das eine Alternative.

Mir geht es da genau wie dir, viertelvorsieben, und mir gefällt deshalb diese Alternative auch.

Leider habe ich keine Hirse und auch keine Champignons im Haus, um das gleich zu testen, aber werde es auf meinen Einkaufszettel setzen und es wird demnächst mit Sicherheit ausprobiert.

@Drachima: kaufst du die Hirse im Reformgeschäft oder im normalen Supermarkt?
Ich habe da noch nie darauf geachtet. Perlgräupchen hätte ich da, aber Hirse ist, glaube ich jedenfalls, noch feiner in der Körnung.

Hirse gibt es im Zooladen, beim Futter für Wellensittiche :P kleiner Spass


es gibt Hirse von alnatura, entweder im dm Drogerie- oder im alnatura Supermarkt :blumen:


Zitat (Murmeltier @ 16.07.2015 19:22:45)
Bitte fühle Dich keinesfalls bezüglich Deiner Eßgewohnheiten hier von mir diskreditiert, ich meine es ganz sicher  nicht persönlich!  :freunde:

Liebes Murmeltier, da habe ich überhaupt kein Problem mit :ach: Ich bin alles andere als eine Vegetarierin. Dieses Rezept habe ich mal von einer Freundin bekommen, hab's ausprobiert und es schmeckt mir einfach sehr gut. Drum dachte ich, ich stelle es mal hierein für all die, die es auch mal zubereiten möchten. (War gar nicht so einfach, diesen alten Thread zu entdecken)

Zitat (domalu @ 16.07.2015 20:23:55)

@Drachima: kaufst du die Hirse im Reformgeschäft oder im normalen Supermarkt?


Hirse kaufe ich im Reformgeschäft. Sicher gibt es die auch im gut sortierten Supermarkt, aber bei so etwas gehe ich lieber ins Fachgeschäft.


Kostenloser Newsletter