Jalousie / Sichtschutz an Holzfenster befestigen


Hallo Leute,

ich habe in meiner neuen Wohnung Holzfenster, auf deren Fenterflügel ich gerne Jalousien befestigen möchte. Da ich zur Miete wohne, möchte ich diese nicht durch bohren beschädigen. Eine Montage am Fenstersturz wird leider auch nichts, da die Wand ca. in der Mitte der Fensterhöhe schräg wird - und die Jalousie somit ca. 20cm vor dem Fenster hängen würde.

Die Klemmträger die man überall findet, sind jedoch für meine Holzfenster nicht geeigent, da die Gummidichtung nicht wie bei PVC Fenstern an der äußeren Kante des Fensterflügels rings herum geht. Dadurch habe ich keinen wirklichen Spalt zur Montage der Klemmträger zur Verfügung. - maximal vielleicht 0,5mm.

So langsam gehen mir die Ideen aus. Denke mal, das PowerStrips o.ä. nicht die Last der Jalousie tragen können. Habe mir schon überlegt, die ca. 1,5mm starken Metallbügel des Klemmträgers auf 0,5mm abzufeilen - aber das wäre auch aufgrund der Menge der Klemmträger und Mühseligkeit die letzte Wahl.

Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich, wie ich irgendeinen Sichtschutz an die Fenster drannkriege, ohne zu bohren.


Es gibt Innenrollos, die werden in den Fensterahmen eingefügt, sogenannte Schieberollos. Sie werden nicht mit einem Gurt runter gezogen, man kann sie nach unten und nach oben schieben, je nachdem, wie man den Sichtschutz haben möchte.

Wie die genau eingefügt werden, kann ich jetzt nicht sagen, aber meine Nachbarin hat die, und da wir Kunststofffenster haben, ist da mit Sicherheit nicht gebohrt worden.
Leider kann ich sie nicht fragen, sie ist nicht da und ich weiß nicht, wann sie mir mal über den Weg läuft.
Hier kannst du mal gucken.
Man sieht es nicht so gut, vor allem nicht, wie es angebracht wird.
Aber die Dinger gibt es in allen Größen, Farben und zu allen Preisen.

Ich frag nachher mal meine andere Nachbarin, wir haben nämlich vor Kurzem noch gemeinsam nach solchen Rollos geguckt, weil ich auch was brauchte.
Erkundige dich doch einfach mal in entsprechenden Geschäften.
Ich habe eine Weile gebraucht, um die passende Jalousie für mein Fenster zu finden, aber dann ist mir genau das Richtige für wenig Geld und ohne Bohren über den Weg gelaufen.


Hallo,

ich habe sowas ähnliches für meine Veluxfenster. Die sind auch aus Kunststoff und da habe ich, weil die Montage nur so ging, die beigefügten Schrauben einfach in den Kunststoff reingedreht. Anders liessen sich weder Schienen noch Rollomechanismus dauerhaft befestigen. Da es relativ kleine Schrauben sind, ist kaum was zu sehen. Im Falle des Falles kann ich mit feinem Schmirgelpapier über die Löcher drüber gehen und man sieht kaum noch was.

Und da Du schreibst, dass Ihr Holzfenster habt, würde ich mir da nicht so den Kopf machen.
Schrauben reindrehen und gut. Nun , vielleicht nicht gerade ganz grosse Schrauben nehmen!

Und wenn Du mal ausziehst, versuche doch Deinen Nachmieter zur Übernahme zu überreden.
Und wenn alle Stricke reissen, dann gibst Du etwas (Holz-) Kleber in die Löcher und gehst mit ganz feinem Schmirgelpapier bzw. -leinen drüber und man sollte nichts mehr sehen.

Soweit ich weiss, werden bei dieser Art der Rollos die Schienen immer angeschraubt.

Aber vielleicht gibt es ja tatsächlich geklemmte Schienen.

Gruß

Highlander


Ach ja, das hab ich vorhin ganz vergessen.
Ich habe an beiden Balkontüren Mückentüren anbringen lassen.
Und die wurden auch am Kunststoffrahmen festgeschraubt.
Ich habe meinen Vermieter nicht gefragt, ob ich das darf.
Sollte ich mal ausziehen werde ich es machen wie Highlander sagt, entweder die kleinen Löcher verschwinden lassen oder dem Nachmieter die Türen überlassen.
Bei der Jalousie, die ich neulich gekauft habe, musste ich Klemmschienen nehmen, weil ich höchstpersönlich nicht in der Lage bin, so was anzuschrauben. Ich bin ein handwerklicher Vollspasti und hätte wahrscheinlich das Haus zum Einsturz gebracht.

Ich sehe das genau so wie Highlander. Gerade bei Holz, reinbohren und gut ist es.


Ich schicke Dir per PN eine Adresse,wo Du vielleicht mal Nachlesen kannst oder direkt anrufen.


also wir haben für unsere *** Link wurde entfernt *** lediglich Folie im Badezimmer angebracht, da wir keine separaten Fenster haben wollten. Wir wollten es schon gleichmäßig haben.


da das nicht dein 1. Werbung war, musst du es doch mal schnallen, das hier so was nicht erlaubt ist... :ruege:

ich zitiere mal @Eifelgold : ich liebe diese Funktion :sarkastisch:


Zitat (GEMINI-22 @ 26.08.2013 13:41:28)
da das nicht dein 1. Werbung war, musst du es doch mal schnallen, das hier so was nicht erlaubt ist... :ruege:

So ist es. In zehn Beiträgen 6 Links. :no:


Kostenloser Newsletter