Geschirr ist salzig nach dem Spülen


Obwohl Salz und Klarspüler im Geschirrspüler sind, der Deckel des Salzbehälters verschlossen ist und alles nach Anleitung entsprechend der Wasserhärte eingestellt ist, war bei den letzten vier Spülgängen das Geschirr und am Ende mit einem Salzschleier überzogen. Es schmeckt auch salzig und muss dann abgewischt werden.
Woran kann es liegen?
Meine Spülmaschine ist ein altes Modell, Siemens Lady, deshalb wäre normaler Verschleiß auch ein mögliche Antwort...
Danke für eure Hilfe.

Sgt

Bearbeitet von Siegerist am 14.08.2011 09:04:05



Kostenloser Newsletter