Kühlschrank - Einlegeglasböden beschlagen


Hallo Leute,

ich bin etwas ratsarm. Ich meinem übernommenen habe ich bemerkt, dass sich unter dem obersten Glaseinlegeregal tropfen bilden. Außerdem haben die obersten 2-3 Scheiben auf der Oberseite einen Beschlag. Das Loch wo das Wasser ablaufen kann ist frei und auf der Rückwand bilden sich ganz normal die Tropfen wie auch ab und zu auftauen.

Kühlschrank ist auf Stufe 2-2,5 und hat eine Temperatur von 7-8 Grad. Kann da was undicht sein oder woanders die Ursache liegen?


Könnte mir nur vorstellen, daß Du wahrscheinlich nicht abgekühlte Sachen in den Kühlschrank schiebst, das wäre die Erklärung für den Kondenz (Tropfenbildung). Speisen sollten schon wenigstens etwas abgekühlt sein, bevor man sie in den Kühlschrank stellt. Oder ... läßt Du die Tür seeeeeehr lange auf, wenn Du was aus dem Kühlschrank brauchst ... dann schleicht sich natürlich auch warme Luft rein und kämpft mit der kalten Luft ;)


ist der gummi an der kühlschranktür rundrum dicht? 7-8 grad finde ich übrigens etwas viel, meiner hat eher so 3-4 grad.


Zitat (hrzrsn @ 08.09.2011 13:33:54)
7-8 grad finde ich übrigens etwas viel, meiner hat eher so 3-4 grad.

Jetzt könnten beide recht haben, kommt darauf an wo gemessen wird.
Es kann im Kühlschrank verschiedene Temperaturen zwischen 3 und 8 Grad geben.
Je nach dem wo man misst.

wenn zu viel feuchtigkeit im kühlschrank ist, passiert das rasch. beispielsweise viel wasserreiches gemüse oder obst. oder nicht abgedeckte speisen.



Kostenloser Newsletter