Laufspuren auf Teppichboden im Flur entfernen


Ich habe seit einem halben Jahr einen hellen Teppichboden auf dem Flur und es sind Laufspuren zu sehen. Wie entferne ich diese, ohne das die
Impraegnierung zerstoert wird? Auf keinen Fall will ich einen Teppichshamponierer nehmen. Habe es bei anderen Teppichboeden ausprobiert und diese waren dann sehr sehr sehr schnell wieder schmutzig.


Hallo freesie1 :blumen:

Doch, ich würde es mit Shampoo oder einem anderen Mittelchen (Glasreiniger usw.- siehe Tipps hier) machen.
Jede Reinigung beseitigt die Imprägnierung, diese kannst Du dann wieder herstellen, indem Du neu imprägnierst.
Ich habe z.B. eine Imprägnierung für eine Riesen-Gardine im Wintergarten, geht sicher auch für Teppiche.

WICHTIG !!!
Danach wirklich seeeehr gut durchlüften !


Hallo feesie1,
erst einmal ein herzliches Willkommen im FM- Forum :blumen:

Nun zum Problem. Ich beseitige solche Laufspuren seit Jahren mit Kobosan- einem Teppichreinigungspulver von Vorwerk. Mithilfe des Teppichklopfer's, einem Zusatzgerät des Staubsaugers, kann das Pulver tief in den Teppich hinein geklopft werden. So können die Laufspuren leicht beseitigen werden und gleichzeitig wird der Teppich gepflegt. Vielleicht lässt sich dieses oder ein anders Pulver irgendwie anders in den Teppich hinein klopfen. Danach muss der Teppich nur noch gründlich gesaugt werden und er sieht wieder aus wie neu.

Da Kobosan wunderbar riecht, habe ich nach Gebrauch nicht nur einen sauberen Teppich, aber gleichzeitig auch eine toll duftende Wohnung.

Ich pflege meine Teppiche so seit mehr als zehn Jahren, mit bestem Erfolg und damit zu meiner vollsten Zufriedenheit..

Bearbeitet von FrauElster am 23.08.2011 13:56:08



Kostenloser Newsletter