Zuckerguss-Zahl auf Schokoguss -: hält das...?


Hallo ihr lieben BäckerInnen,

meine kleine Maus wird doch am Sonntag stolze zwei Jahre alt :wub: ("dei!!") und ich will Donauwellen backen, um die Kaffeegesellschaft sattzukriegen. Da kommt ja obendrauf eine Kuvertüreschicht... und ich hab mir überlegt, dass ich in die Mitte einfach eine große 2 male, mit rosa gefärbtem Zuckerguss.

Zuckerschrift ist mir zu dünn, und das kann ich auch nicht gut... aber so mitm Löffle ne fette 2 draufschmieren müsste doch gehen, oder...?
Meint ihr, das hält, oder läuft das auseinander? :unsure: ich würde halt versuchen, den Guss möglichst dick zu machen.

Und mit was färbe ich den ein - geht das mit dem Kirschsaft (der bei den Donauwellen eh anfallen würde) - wird das schön rosa?

Hab sowas noch nie probiert...
Danke :blumen:


Ribbit,

wie wäre es wenn du eine kleine Kerze mit einer 2 kaufst, die sind ja schon fertig und da hast du keine Arbeit damit, deine Maus kann sie auch ausblasen, wenn der Kuchen angeschnitten wird...


Mach den Zuckerguss, der mit geschlagenem Eiweiß zubereitet wird. Das Zeug, womit auch Lebkuchenhäuser verklebt und dekoriert werden und Lebkuchenherzen beschrieben werden, Das hält.

Rezept(e) dazu gibts bei den Tipps

Und mit dem Kirschsaft würde es dann rosa, ja, du musst nur extremst mit der Flüssigkeitsmenge aufpassen. Selbst bei Lebensmittelfarbe oder ähnlichem merkt man bei Zuckerguss direkt die zusätzliche Flüssigkeitsmenge in der Konsistenz. Alos nur tröpfchenweise hinzugeben

Bearbeitet von Bierle am 31.08.2011 11:36:46


Oder du nimmst Sahne ausm Spritzbeutel und macht kleine Rosetten in Form einer 2! da kann man ja auch noch Kirschen raufsetzen oder die Sahne auch mit ein bisschen Kirschsaft "rosa" färben! :blumen:


Du kannst auch weiße Kuvertüre mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. :pfeifen:

Edit.Und wenn du noch irgentwo eine I LOVE Packung von der Lila Kuh hast kannst du mit dem Rest rosa Herzchen gießen. :P

Bearbeitet von wurst am 31.08.2011 11:58:38


uuuh, ihr habt ja super ideen :applaus: :applaus: danke!!

kann grad nicht gut schreiben, aber ich meld mich später nochma.... danke schonmal!! :wub:


Zitat (Bierle @ 31.08.2011 11:35:02)
Mach den Zuckerguss, der mit geschlagenem Eiweiß zubereitet wird. Das Zeug, womit auch Lebkuchenhäuser verklebt und dekoriert werden und Lebkuchenherzen beschrieben werden, Das hält.

Rezept(e) dazu gibts bei den Tipps

Und mit dem Kirschsaft würde es dann rosa, ja, du musst nur extremst mit der Flüssigkeitsmenge aufpassen. Selbst bei Lebensmittelfarbe oder ähnlichem merkt man bei Zuckerguss direkt die zusätzliche Flüssigkeitsmenge in der Konsistenz. Alos nur tröpfchenweise hinzugeben

Genau so würde ich es auch machen! Der Guss eignet sich prima dafür.

Ansonsten kannst du die Zahl auch separat auf Backpapier spritzen, nach dem Trocknen ablösen und als Kuchenaufleger nehmen. Ein paar Punkte mit dem Guss auf die Kuvertüre geben, den Aufleger drauf und fertig. So hast du keine Schmiererei.

Viel Spaß... :blumen:

Sodele, hier das Ergebnis.
Ich hab weiße Kuvertüre mit 7 oder 8 _Tropfen roter Lebensmittelfarbe gefärbt. So richtig knallrosa wurde es zwar nicht, aber trotzdem schön :D


Danke für die Tipps, das mit dem Zucker-Eiweiß-Guss werd ich bald mal ausprobieren :sabber:

Bearbeitet von Bernhard am 07.05.2014 10:57:59


Das ist ja super geworden, Ribbit. Ich liebe Donauwelle.
Hattet ihr denn eine schöne Feier? :blumen:


Heut ist die Donauwelle erst richtig gut... ich mag die am liebsten direkt aus dem . Die Buttercreme ist diesmal super geworden, gaanz homogen. :sabber:

Die Feier war ok, nur Familie, aber die Kleine war trotzdem fast überfordert. Na, es war nur Kaffeetrinken, zum Abendbrot haben wir alle wieder rausgeschmissen :D



Kostenloser Newsletter