Endiviensalat: .... und was man daraus machen kann


Hallo Leute,

heute Abend habe ich, wie schon lange nicht mehr, einen Endiviensalat zubereitet. Die Meute war begeistert. Ich hab mir nicht viel Mühe gegeben, weil die Zwillinge ständig zwischen meinen Beinen rumgewuselt haben.

Aber ich will wieder Endivien als Salatgrundlage benutzen. Hat jemand ne Idee?

Markus


Vermische doch mal in Streifen geschnittenen Endiviensalat mit einem schwäbischen Kartoffelsalat (bei dem das Dressing also nur aus Essig, Öl, Fleischbrühe, Zwiebeln, Salz und Pfeffer besteht). Meine Mom macht das öfter und ich lieeeebe es :sabber:.


Ohja, Endiviensalat mit Kartoffeln untereinander hat meine Oma immer gemacht, klasse Sache! Allerdings hat sie die Kartoffeln glaube ich angebraten und das Dressing zum Salat gemacht. Die Kartoffeln dann noch warm untermischen!


Endivien untereinander macht man bei uns so:

Eine dünnnflüssige Mehlschwitze kräftig mit Senf und Essig abschmecken, gekochte Kartoffeln hinein stampfen,
danach den geschnittenen Salat untermischen.
Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.


Rezept vom Rausg'schmeckte.Dann noch Matjesfilet(mundgerecht geschnitten)druntermischen,das Ganze mit etwas Creme fraiche verfeinern.
Lecker!!!


...und wenn man den Salat sehr fein schneidet und ihn dann auch noch unter lauwarmem Wasser wäscht, verliert er fast gänzlich seine Bitterstoffe!
Dann mögen ihn die Kinder lieber!

stimme übrigens völlig Rausg´schmeckte zu: so isser am Besten! :gestatten:


Den Endiviensalat mache ich immer mit einem Essig-Öl- Dressing an.
Dazu kommen ein klein gehackter Apfel und/oder eine klein geschnittene Mandarine. Wer mag, noch ein paar gehackte Walnüsse.

Das ist mal eine fruchtige Variante.


:blumen: :blumen:


Was mir persönlich sehr lecker schmeckt, ist Kartoffelpüree mit einer Bratensoße (oder andere dunkle Soße) und den Endiviensalat einfach drunter mischen. :sabber: Das schmeckt bestimmt auch kleinen Kindern. :D


Zitat (Schnute @ 24.11.2005 - 06:21:05)
Rezept vom Rausg'schmeckte.Dann noch Matjesfilet(mundgerecht geschnitten)druntermischen,das Ganze mit etwas Creme fraiche verfeinern.
Lecker!!!

Das werde ich die Tage auf jeden Fall mal probieren! :sabber:

Ich mache den Endivie immer mit Karottensalat! Mache zuerst den Karottensalat normal (also mit Sauche und alles) und dann nehme ich die Endivieblätter und tue etwas Karottensalat drauf und dann sieht das aus wie kleine Schiffchen! Und die Sauce läuft schön runter! Ich mag das so! :sabber:


Hei Ihr,
uns schmeckt Endivien auf folgende Art und Weise:
Endivien als Salat anmachen (normal mit Essig/Öl/Zwiebeln/Senf/S/Pf)
Kartoffelpüree kochen und den Endiviensalat in den warmen Pü unterheben. Dazu gibt es gebratene Blutwurst (ich laß mir immer welche von meiner Mutter aus NRW schicken, die Bayerische schmeckt mir nicht :huh: ).

Da könnt ich mich immer reinsetzen, so lecker ist das. Aber die Idee es mal mit bayerischen Kartoffelsalat zu probieren finde ich auch gut.

Grüße von Rhea


Erst mal danke für die Tipps. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Endivien mit Kartoffel zu mischen - ist das nur was für Mutige :) ? Ich probiers mal aus - zauder: aber ihr scheint da da schon allerhand gute Erfahrungen mit zu haben.

Und Ich Hansel kannte Endivien immer nur als Salat - :wallbash:


Habe auch schon Endiviengemüse gemacht:
Butter in ,geschnittenen Endivien rein,Salz,Pfeffer,Muskatnuss.
geht ratzfatz.(Rezept ist von Biolek)


Was man mit Endivien alles machen kann.... :huh:

Ich kannte den auch nur als Salat und zwar mit "Kindersoße"

Zwiebel würfeln, Sahne (Milch geht auch), Zitronensaft und Zucker (Süßstoff)... Schmeckt ganz gut, aber auf Dauer seeeeehr langweilig.

Hah! Morgen geh ich Endivien kaufen!!

Else



Kostenloser Newsletter