Speicherkarte geklaut!


Hallo
ich habe ein großes Problem.
Ich hatte heute Schulschwimmen...und dann als ich im bus mein handy wieder anmachte (ich mach es immer aus) war meine speicherkarte weg. Ich dachte erstmal dass mein handy sie nicht annahm also guckte ich nach...und sie war weg!
Ich weiß nicht was ich machen soll!
Ich komme eigentlich mit allen aus der schule gut zurecht und ich hab eig auch keinen verdacht!!!!
Soll ich die polizei benachrichtigen? oder kümmern die sich nicht um sowas???
Es geht mir ja nicht um die speicherkarte...sondern um die ghanzen bilder mit meinen freunden...
Danke wenn ihr antworten
LG hoffnugslose Hoffnunglos


Bespreche dies mit eurer Klassenlehrerin, welche Dir auf jeden Fall helfen kann.

Anzeige bei der Polizei bringt erst mal nichts.

Vielleicht sind die Fotos noch im internen Speicher Deines Handys?


ja ich werde mal fragen...ne die sind alle weg!
trotzdem danke...


"Nur" die Speicherkarte oder auch die SIM-Karte - die würde ich dann so schnell wie möglich sperren lassen.
Für die Zukunft alle Bilder noch einmal extern sichern: jeder Datenträger kann kaputt gehen!


oder noch eine Idee: guck mal in Deiner Tasche nach, vielleicht ist die Karte auch einfach nur rausgefallen?


die karte kann (leider, in diesem fall) nicht rausfallen ich habe ein handy wo sie mit dem akku hintenrein gesteckt wird


Zitat (chris35 @ 23.09.2011 14:17:34)
"Nur" die Speicherkarte oder auch die SIM-Karte - die würde ich dann so schnell wie möglich sperren lassen.
Für die Zukunft alle Bilder noch einmal extern sichern: jeder Datenträger kann kaputt gehen!

nur die speicherkarte...aba trotzdem..

Das sollte die Klassenlehrerin am Montag in der Klassenstunde ansprechen.

Vielleicht kann Dir der Dieb die Karte irgendwie anonym zurück geben.


und wenn es einer aus der parallel klasse war? die haben ja mit uns schwimmen


Ich finde die Idee von Labens gar nicht mal so schlecht.

Unsere Azubine wurde auch mal auf dem Schreibtisch das Handy entwendet. Noch nicht einmal mehr das dollste vom dollsten.
Wir suchten den ganzen Schreibtisch, Schubladen, Mülleimer usw. ab. Kein Handy.
Schließlich schrieb sie eine ganz liebe mail an alle Mitarbeiter, dass sie ihr Handy vermissen würde, wie es ausschaut und wer es findet, möge es ihr doch bitte zurückgeben. Sie konnte ja schlecht schreiben, das der Verdacht nahe liegt, dass es geklemmt ist.

Zwei Tage später lag das Handy in der Schreibtischschublade. Wie von Zauberhand.
Wir haben nur die Köpfe geschüttelt.

Edit: Dann bitte deine Lehrerin, sich mit dem Lehrer der Paralellklasse in Verbindung zu setzen.

Bearbeitet von Eifelgold am 23.09.2011 14:36:50


Das sollte natürlich von den Lehrern auch in der Parellklasse angesprochen werden.

Natürlich müssen die Lehrer sagen, dass ein Verdacht besteht, wer die Speicherkarte geklaut hat (es kann ja nur jemand von euren beiden Klassen sein).

Wenn der Dieb die Karte in einem Umschlag anonym an das Sekretariat in den Briefkasten geworfen wird, wäre Dir sicher geholfen.

Anonsten hätte der Diebstahl folgen, und jeder in der Klasse verdächtigt jeden.

Glaub mir, die Karte bekommst sicher wieder zurück.


oke danke...ich fühl mich jetzt auch schon was besser...



Kostenloser Newsletter