(Auf-)Kleber von Holzkiste entfernen


Ich habe als Geschenk vor einiger Zeit eine Holzkiste mit Schokolade darin bekommen ***unerwünschte Werbung entfernt***
Nun ist die Schokolade alle und die Kiste eigentlich zu schade zum Wegwerfen. Auch, weil sie ein Geschenk war... Ich habe nun bereits den Aufkleber darauf abgezogen - das ging auch recht gut ohne größeren Aufwand oder irgendwelche Tricks. Zurückgeblieben ist allerdings der Kleber und ich habe keine Idee, wie ich den am einfachsten lösen könnte, ohne dabei das Holz zu stark einzuweichen, sodass sich alles verzieht und anläuft.

Freue mich auf Eure Vorschläge und schonmal vielen Dank!

Bearbeitet von Cambria am 25.09.2011 14:59:13


hier mal schauen?

Waschbenzin ist die Antwort auf deine Frage....


Danke, das hatte ich bereits zuvor probiert. Leider beschäftigen sich die meisten der Antworten mit dem Entfernen der Aufkleber selbst, während ich es mit bloßen Kleberrückständen zu tun hatte. Habe es jetzt nach dem Tipp einer Kommilitonin mit Pflanzenöl entfernt - das hat auch gut geklappt.


JA, ich wollte auch Öl oder halt was Fettiges empfehlen - wenn man das erst mal weiß.... :P



Kostenloser Newsletter