Schüssel reinigen nach Mahlen von Gewürznelken?


Zum Pflaumenmus herstellen, mahlte (zerhackte) ich in meine Küchenmaschine Gewürznelken. Dabei hat sich ein Fett-oder Ölfilm oder so was in der Art am Behältnis festgefressen. Ich hab´s schon mit Essig oder Zitrone und Spülmittel versucht diese unansehnliche Verunreinigung zu entfernen. Nichts hat geholfen. Kennt jemand einen Trick oder ein Zaubermittel welches meine Schüssel wieder schön macht???? Das wäre supertoll. Vielen Dank schon jetzt.


Bis du sicher, dass es ein Film auf der Schüssel ist? Ist die Schüssel aus Metall oder aus Plastik?
Nelken enthalten große Mengen etherischer Öle. Die könnten auch die Oberfläche der Schüssel angegriffen haben. Wenn das der Fall ist, kannst du nichts mehr machen.


Ich habe in der Plastikschüssel der Küchenmaschine auch Verfärbungen. Wenn der Geruch der Nelken weg ist, ist es also ein optisches Problem, aber mit Scheuern usw. könntest Du die Oberfläche anrauen - und dann hast Du ein zusätzliches Problem. Stell sie doch wenn möglich in die pralle Sonne zum Ausbleichen; könnte sein, dass es dann verblasst, aber garantieren kann ich das nicht.
Tricks oder Zaubermittel haben auch wir nicht immer auf Lager, nur manchmal. Ein gutes Fleckenmittel ist Backpulver; mache mal eine Art Brei daraus - muss nicht das teuerste Markenmittel sein!, einschmieren und abwarten. Das ist wohl ziemlich harmlos in einer Schüssel, denke ich. Batts nix, schatts nix. (= hilft es, bessert es sich nicht, schadet es - in diesem Fall - wohl auch nicht)



Kostenloser Newsletter