Mehl aus Linsen Bohnen etc: Kochvariationen

Ich also wir sind neu hier und fangen an mit einer Frage: Wer hat Erfahrungen mit Teig aus Kichererbsen oder Linsen also alles was erstmal nicht Getreide ist wie Weizen oder Roggen.

*
Erste Frage dazu: Mehl kaufen oder selbst mahlen also Kichererbsen so kaufen und zuhause mahlen oder als Mehl kaufen? Welche Bohnen eignen sich?
Moin und willkommen im Forum!

Kommt darauf an, ob sich für dich der Aufwand lohnt, um viele Mehlsorten aus verschiedenen Hülsenfrüchten herzustellen. Kichererbsen, schwarze Bohnen, dicke Bohnen, weiße Bohnen, Samen und Nüsse und weiß der Geier noch wie viele Nahrungsmittel lassen sich zu Mehl verarbeiten.

Mir wäre der Aufwand zu hoch.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es geht ja nicht um Aufwand sondern experimentieren. Wir haben schon Maismehl und Reismehl probiert für andere Sachen. Normal nehmen wir fast immer Weizenmehl und Roggenmail für tägliche Essen. Meist Vollkorn aber zb Nudeln mag jeder nur mit Weissmehl gemacht. Danke für Antwort.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich glaube, gerade für Experimente würde ich das erstmal fertig kaufen, und nicht selber mahlen. Denn zum einen ist es ein größerer Aufwand, zum anderen will man ja wissen, ob das Rezept funktioniert, wenn das Mehl optimal gemahlen ist.

Was Sachen wie Brot angeht, muss man sich etwas auskennen, damit die Struktur des Brotes hinterher stimmt.
Selbst wenn man nur einen Teil des Mehles durch Spezialmehl ersetzt, muss man wissen, wie viel man nimmt, damit hinterher die Konsistenz stimmt.

Neulich habe ich mir mal ein Infoheftchen von Rapunzel aus dem Bioladen mitgenommen, was war recht informativ. Auf der Internet-Seite steht das alles auch:
https://www.rapunzel.de/spezialmehle.html

Das Kürbiskernbrot habe ich dann mal ausprobiert.
https://www.rapunzel.de/bio-rezept-gruenes-...brot--1013.html
Schmeckte recht kernig und derb, eher nichts für Marmelade, aber zur Kürbissuppe war es okay.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich habe durch meine Ernährungsumstellung seit ca einem Jahr gute Erfahrungen gemacht mit Mehl aus Hülsenfrüchten.
Ich backe für mich persönlich nur noch Brot aus rotem Linsenmehl. Das Mehl beziehe ich aus dem Internet. Mit Kichererbsen lässt sich auch viel schmackhaftes herstellen , z.Z. experementiere ich da ganz gern. Weizenmehl habe ich aber nicht ganz verbannt, für Kuchen und Brötchen verwende ich es noch , auch als Vollkorn. Wenn man keine Unverträglichkeiten hat, kann man alles verwenden, das ist für mich eine ausgeglichene und gesunde Ernährung.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Kurz. Mehr folgt:
Teigtaschen Ravioli "Windbeutel" etc aus Linsen Kicherbsen....sowas suchen wir Pfannkuchen etc nicht aus Weizen

Hefe etc geht ja wohl nicht.

Indien müsste doch Teigtaschen auch aus Linsen haben.


Erfahrungen
Tip: Zukinibrot ist geil Dinkel+Zukini.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Du suchst also Rezepte?

Rezepte für Pfannkuchen und Ravioli aus Linsen- und/oder Kichererbsenmehl gibts im Netz.
Gefällt dir dieser Beitrag?
"Du suchst also Rezepte?"

Ja bitte
weil ich finde unter lente oder Linse nichts
wenn dann komme ich zu mit Linse gefüllt
gibt es Samosa aus Linsenteig?
Wie finde ich hier im Forum solche Gerichte also Rezepte?
*
Wo finde ich bitte Suchfunktion in der Abteilung Rezepte?

Danke nochmal für nette Hilfe.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oben rechts ist immer ein Suchfeld. Steht sogar dabei. :pfeifen:

Bearbeitet von dahlie am 10.10.2017 13:43:31
Gefällt dir dieser Beitrag?
2 Probleme: Wenn Du rechts oben die Suchkiste nutzt, dann landest Du bei Google also raus aus frag-mutti. Wo ist bitte Suchfunktion nur auf Suchmutti.
Wenn ich Linsenmehl eingebe kommt allerdings nur Brot.
Kann doch nicht sein, dass die Inder die LInsen oder Kirchererbsen nicht in Nudeln oder Teig einarbeiten. Sowas wie Piroggen. Danke für Hilfe.
Oder welche Suchbegriffe sind besser?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn du oben rechts beispielsweise "Linsenmehl" in die Suche eingibst, bekommst du entsprechende Ergebnisse für das Forum und für die Tippsseite. Es ist aber nicht so, dass du hier unbedingt das von dir gewünschte findest. Im Forum und auf der Tippseite gibt es sehr viel, aber eben nicht alles.

Ansonsten würde ich dir Gooogle empfehlen und dort suchen. Da gibts auch Ergebisse für diverse Rezepte (bspw. Pfannkuchen und Ravioli aus Linsen- und/oder Kichererbsenmehl). Nicht nur die Inder essen Linsen und Kichererbsen. ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Wenn ich Linsenmehl eingebe kommt allerdings nur Brot.


Liegt ggf daran, dass man nicht immer Mehl braucht, um irgendwas aus der Zutat zu machen.
Bratlinge, Falafel etc. sind oft aus ganzen Linsen/Kichererbsen/(...) gemacht, nicht aus deren Mehl.

Wenn du speziell indische Sachen suchst, würde ich am besten auf englisch suchen, da es viele Seiten mit authentischen indischen Rezepten auf englisch gibt.

Gebe ich z.B. "Lentil Flour Recipes" ein, komme ich z.B. zu Yummly mit vielen Sachen, die lecker klingen, aber vieles davon ist dann trotzdem aus ganzen Linsen gemacht, nicht aus Linsenmehl.
https://www.yummly.com/recipes/lentil-flour

Ansonsten würde ich wirklich ganz konkret nach dem Rezept suchen, das du haben willst, wie : Nudeln aus Linsen oder Linsennudeln. Dann wirst du auch fündig, z.B. hier:
http://www.chefkoch.de/rezepte/32141114782...sen-Nudeln.html

Bearbeitet von Schelmin am 10.10.2017 15:14:37
Gefällt dir dieser Beitrag?
Rotes Linsenmehl bekommt man bei
Müllers Mühle und auch bei Amazon
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke für die vielen Hilfen. Wir machen mal den Einstieg mit Linsenpfannkuchen und Haselnusscreme und Falaffel aus Kichererbsen.
Und sowas machen wir alle vier Wochen als Gag weil das ist ja auch Aufwand. Aber das wir uns nicht kennen, wir wollen beim Kochen auch lernen und ausprobieren.
So mal so die Knaller des Jahres Aus dem
und
Zuccinibrot.

Gruss und Danke.

Geht das Linsen etc mahlen und nutzen für eine Art Mürbteig?
Sollten es immer rote Linsen sein?

Bearbeitet von ausprobieren am 10.10.2017 16:56:03
Gefällt dir dieser Beitrag?
interessante Anregungen hier ?

ich kaufe manchmal "Nudeln" aus Linsen oder Kichererbsen, die sind nur leider recht teuer aber ich mag die
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wen es interessiert, hab hier mal einen Tipp eingestellt über das Linsenbrot, welches ich backe.

www.frag-mutti.de/gesundes-brot-aus-rotem-linsenmehl-gluten-und-zuckerfrei-a50508/

Bearbeitet von Upsi am 10.10.2017 21:56:54
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mahlenfrage:
Wie mache ich aus Bohnen LInsen Mehl?
Getreidemühle aus Strein nehmen oder geht die kaputt?
Danke für die vielen Ideen?

Gibt es sowas wie Dimsum aus Linsenteig?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Agnetha, 10.10.2017)
ich kaufe manchmal "Nudeln" aus Linsen oder Kichererbsen, die sind nur leider recht teuer aber ich mag die

Ich habe auch mal Nudeln aus roten Linsen ausprobiert, von deäm: Na ja... ich war nicht gerade hin und weg vom Geschmack.
Es blieben beim ersten Mal welche übrig. Nächster Tag: sie verloren ihre Farbe, die im Restwasser zurückzufinden war.
Empfand das irgendwie als Irreführung und habe den Rest weggeworfen. :angry:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage