Wie soll ich mein Kleid reinigen?


Ich habe mir zum Abiball ein Kleid gekauft, das mit Perlen bestickt ist. Es besteht aus 76% Acetat, 21% Polyamid und 3% Elastan und laut Etikett darf ich es nur zur Reinigung geben. Weil ich es wieder tragen möchte, hab ich es zur Reinigung gebracht aber sie wollten das Kleid aufgrund der Perlen nicht annehmen. Kann ich das Kleid selber waschen oder muss ich mich davon verabschieden? :-(
Danke schon mal für die Hilfe :D


hallo,

Also, so was sagt eine gute Reinigung nicht, suche dir eine andere, wenn du dich an das selber waschen nicht getraust ! aber was sind denn das für Perlen auf dem Kleid?


Hallo Jenny,

ich glaube, dass Problem wirst du leider bei vielen Reinigungen haben: wenn sie dein Perlenkleid reinigen, dann nur "auf eigene Gefahr". So hat es zumindest meine Cousine bei ihrem Hochzeitskleid erfahren.

Wie dreckig ist das Kleid denn? Vielleicht reicht es ja, dass Kleid mit einer Mischung aus Wasser+Waschmittel zu besprühen, Flecken vorsichtig abzutupfen und dann nochmal nur Wasser drüber sprühen (um das Waschmittel raus zu bekommen)? Oder ganz vorsichtig mit Hand in einem großen Behälter waschen?

Achtung: Ich hab keine Ahnung vom Kleider waschen! Das sind nur Ideen, die ich noch nicht ausprobiert habe (weil ich kein einziges Kleid besitze).


Ich hab nur ein Problem.. ich bräuchte das Kleid am Samstag und da die Reinigung mir nicht rechtzeitig bescheid gegeben hat, dass sie es nicht waschen wollen, wird es ziemlich eng bis dahin :(
Das Kleid ist vom Stoff und von den Perlen her ähnlich wie meines, auch von der selben Marke:

Quelle: http://www.janenorman.co.uk/pws/images/cat...532021120_1.png


@ Tetris:
Die Flecken sind eigentlich relativ klein, ich mach mir nur Sorgen wegen den Anweisungen auf dem Etikett.. will mein Kleid ja nicht zerstören ^^
Ich versuchs einfach mal wie du es vorgeschlagen hast.. also per Hand waschen :)
danke :)


Hallo,

wenn du es doch waschen möchtest, nehme bitte Flüssigwaschmittel und nicht zu heiß waschen und nicht in den Trockner tun und schön auf einen Plastekleiderbügel trocknen lassen..

viel Erfolg !


Danke für die Tipps :) ich werds einfach mal versuchen


Dreh es auf links und versuch mit mildem shampoo und lauwarmem wasser - eher kälter. Und dann nicht kneten sondern durchs wasser ziehen.
Wenn du eine Wanne hast, dann mach die ca. 5 cm voll wasser lös das Schampoo gut darin auf und leg das kleid sanft rein.



Kleine Flecken vorher mit einem feuchten lappen abtupfen - fettflecke wirst du gar nicht raus bekommen.

Und dann patschnass aufhängen - aber nicht in die Sonne, das kann Steine und Farbe kaputtmachen. Über die Wanne oder Dusche auf einem Kleiderbügel. Und hinterher mit dem Bügeleisen auf 5 cm Abstand abdampfen. Dann bekommst du auch einiges an Falten raus.


Entweder es hält das aus, oder es war das Geld nicht wert!


Dankeschön :D hört sich alles schon mal sehr vielversprechend an! Ich lass es euch wissen ob mein Kleid heute Abend noch lebt ;)


Und? Lebt dein Kleid noch?
Ich hätte dass Kleid genau wie Stierfrau gewaschen. Meine Abendkleider gehen entweder komplett in die WaMa oder per Handwäsche in die Wanne. Egal, was auf dem Etikett steht.


Also bis jetzt schauts noch ziemlich gut aus.. noch etwas nass aber mehr kann ich noch nicht sagen :D


Ich drücke Dir die Daumen! -_-


Bitte um Statusbericht, wie es gelaufen ist? Alles trocken? Alle Perlen noch dran? Alles sauber?


Alles Sauber und alle Perlen sind noch dran. Hat super geklappt!
Danke nochmal an alle :)


Wie schön für Dich! Und nun viel Spaß beim Tragen. :blumen:
Jaha, das geballte Wissen von verschiedenen Muttis - ich freue mich auch immer wieder über gute Ideen. :)


Hey Toll!!

Super das alles gut gelaufen ist!


Freut mich auch.



Kostenloser Newsletter