Sarafan / Trapezkleid: Schnittmuster


Hallo ihr Lieben,

ich lese schon länger im Forum, aber erst jetzt habe ich mich registriert.

Ja, ich brauche eure Hilfe. :rolleyes:

Wollte ein Sarafan (sieht wie ein Trapezkleid) nähen und leider bin ich mir nicht sicher, wie ich den Schnittmuster machen soll.

So sieht das Kleid aus => http://www.carpatina.com/OOAK_Russian_AG.html

Das Kleid soll aber kurz sein, so ungefähr 10-15 über dem Knie.

Ich weiß, dass ich oben von der einen Achselhöhle zur anderen Achselhöhle (über der Brust) (A) messen soll; unten wird die länge etwas breiter als A (eben trapezförmig).
Länge ist auch klar. Träger auch.


-Wo ich Probleme habe sind die Ärmellöcher (unter der Brust). Wie viel cm würdet ihr da abnehmen vom A?

Reichen ca. 5 cm von beiden Seiten? Oder ist das zu viel?

-Und noch eine Frage, was denkt ihr wie viel cm mehr soll der untere Rand betragen, damit es so schön aussieht wie auf dem Bild. Bin mir da auch nicht so sicher. Will nicht, dass das Kleid oder zu breit oder zu eng wird.

Würde mich sehr freuen, wenn jemand mir helfen könnte.

Vielen Dank und viele Grüße :D
Giorgi


also ich verstehe gerade nur Bahnhof. :wacko:

was du nähen willst ist mir völlig klar.(siehe Bild)
aber was mir auch klar ist da sind keine Armlöcher.
woher willst du die nehmen?

so wie ich es gemalt habe mehr ist es nicht. :wub:
ich kenne das was du suchst als Kasak, nur eben ohne Arme.

also ich sehe da nicht viel Schwierigkeiten, das teil zu nähen. :trösten::wub:


Huhu Gitti2810,

danke für dein Beitrag. :lol:


Man kann, damit es besser im Brustbereich sitzt unter den Armen ein paar cm abnehmen. Und erst ab der Abnahme im Trapez gehen. Hab es irgendwo gelesen, aber weiß nicht mehr wo. :blink:

=> [IMG]http://www.bildercache.de/minibild/20130114-221701-71.jpg[/IMG]

Viele Grüße
Giorgi


So ungefähr dachte ich es mir auch, GIorgi. wobei dann das TRapezige so in etwa Unterhalb des Busens anfangen sollte, also in der Höhe, wo der BH-Verschluss ist.

Und: WIllkommen hier als aktives Mitglied! :blumen:

HAste nicht ein altes Betttuch oder so, damit du vom Problemteil mal ein Muster zuschneiden kannst und ausprobieren?


nein nein, so wie du es gemalt hast geht es nicht!
denn die Armausschnitte , sollten dann schon seitlich sein
aber das brauchst du dabei nicht!
denn du setzt ja den schnitt erst dort an, wo die Armausschnitte sein würden.
die Träger sollen sozusagen den Armausschnitt formulieren. :wub:


nein nein, so wie du es gemalt hast geht es nicht!
denn die Armausschnitte , sollten dann schon seitlich sein
aber das brauchst du dabei nicht!
denn du setzt ja den schnitt erst dort an, wo die Armausschnitte sein würden.
die Träger sollen sozusagen den Armausschnitt formulieren. :wub:


Hallo,


@Dahlie,

vielen Dank für dein Willkommengruß :D

Ja, ich habe ein altes Stoff. Ich mache es in Mini-Format und dann vergrößere es einfach.

@gitti2810

Ja, ich verstehe was du meinst. Danke. :lol: Ich versuch es.

Bearbeitet von Giorgi am 15.01.2013 15:12:51


:daumenhoch: :wub: :wub:


Huhu Ihr Lieben,

der Sarafan ist fertig. Es ist unter der armen etwas breiter. Aber ich habe eine weite, weiße Bluse darunter, so dass man nicht eingeengt ist. [IMG]http://www.bildercache.de/minibild/20130120-181255-859.jpg[/IMG]

Dazu habe ich schon angefangen mein Kokoschnik zu machen. Warte noch auf meine bei Ebay bestellte Borte (gold).

Hier schon der Anfang [IMG]http://www.bildercache.de/minibild/20130120-181640-640.jpg[/IMG]

So, das war von mir :D

Liebe Grüße
Giorgi


Olala, das sieht ja schon ganz schön trachtenmäßig aus. Und die schöne Haube erst.
Gut gemacht.

Zu welchen Anlässen trägst Du es dann?


Hallo Giorgi,

das hast du doch ganz prima hinbekommen :daumenhoch:

auch die Haube ist klasse...


suuuper haste das hinbekommen, :wub:
stolz kannste sein und nicht zu knapp. :daumenhoch: :daumenhoch:


Huhu Ihr Lieben,

danke, danke, danke... :wub:

Das bedeutet mir wirklich viel. Wenn die Haube fertig ist, setze ich noch ein Foto rein :D

@ Rumburak

Karneval ;) Aber ich habe inzwischen beschlossen das Kleidchen auch vl. im Sommer zu tragen zu einen T-Shirt. Aber es wurde für Karneval gemacht. Ich gehe als russisches Mädel und mein Mann geht als ein Kosake.

Viele liebe Grüße und einen guten Start ins neue Woche.

Giorgi

P.S. Ist bei euch auch so verschneit? Muss noch zur Arbeit fahren :o

Bearbeitet von Giorgi am 21.01.2013 07:54:51


Das ist mal ein wunderbarer Einstand bei FM! Und so tolle Bilder. :applaus: :applaus:
JA, ich denke auch, dass es zu Schade wäre, diese wunderhübschen Sachen "nur" für Karnaval zu verwenden.
Auch als Sommerkleid ist es bestimmt ein Hingucker. :blumen:


Hallo,Giorgi, :blumen:

das Kleid und die Haube sind toll geworden,wäre doch schade,es nur zum Karneval zu tragen. :o :applaus: :daumenhoch: :blumenstrauss:

VLG


Huhu ihr Lieben,

es hat etwas gedauert....aber hier wie versprochen das Foto und mein Russin-Kostüm.

[IMG]http://www.bildercache.de/minibild/20130301-232445-742.jpg[/IMG]

LG
Giorgi


Boah,Giorgi,das sieht klasse aus!Das hast du toll hinbekommen ! :applaus: :applaus: :daumenhoch: :daumenhoch: :blumenstrauss: :blumenstrauss:


Danke liebe Pompe für dein Lob. Das freut mich sehr.

Ich muss zugeben, bin schon sehr stolz auf mich :sabber:

LG
Giorgi


Das kannst du auch sein, Giorgi!
Und es wäre wirklich Schade, wenn du das "nur" an Kanrneval tragen würdest. Einmal wegen der Arbeit und dann wegen des tollen ERgebnisses! :blumen:


na das ist aber sowas von Toll geworden :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
die sind wunderbar geworden. :applaus: :applaus: :applaus:
Toll, einfach Toll :wub: :wub:

huch ich bin ja Sprachlos! :wub:
habe ich eben erst gemerkt :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 02.03.2013 12:05:55


Huhu Dahlie und Gitti,

danke für den Lob. :sabber:


gern geschehen, :wub: :wub: ist ja nur die Wahrheit ;)



Kostenloser Newsletter