Loch in Rigipswand reparieren


Hallo!
Mir ist etwas total doofes passiert und zwar haben wir beim Aufbauen meines Kleiderschranks ein Brett fallen lassen, das mir jetzt ein recht großes Loch in die Rigips-Wand gehauen hat. Außerdem wollte ich erst ein Regal aufhängen, war aber mit dem Akkuschrauber etwas voreilig und hatte schon die Löcher drin, bevor ich gemerkt habe, dass sie viel zu hoch waren.
Jetzt habe ich jedenfalls in beiden Fällen das Problem: Die Wand ist angeschlagen und ich habe keine Ahnung, wie ich das wieder in Ordnung bringe. Leider ist das meine erste Wohnung und ich hab gar keinen Plan von irgendwelchen Heimwerksarbeiten und stehe jetzt etwas aufgeschmissen hier rum.


Hallo hier! :blumen:

Du tust mir aufrichtig leid! :trösten: Kein schöner Anfang des Selbständigwohnens. Aber dann kann es nur noch besser werden. :rolleyes:
Leider ist das das einzige was ich Dir bieten kann, denn mit Rigips kenne ich mich nicht aus.
Aber sicher kommen noch Leute mit mehr Wissen hier vorbei.


Hallo,

"Rigips" ist m.M. nach ein Markenname. Die Dinger heissen Gipskartonplatten. Normalerweise müsstest Du Dir Gips besorgen und die Löcher zuspachteln.
Bei grösseren Schäden müsste evtl. ein Stück eingesetzt werden.
Zumindest aber die Bohrlöcher bekommst Du mit einfachem Zuspachteln wirde geschlossen.

Von dem anderen Schaden versuche doch mal ein Bild einzustellen. Copyright nicht vergessen.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter