Schmutz zwischen Fliesen: wie krieg ich den schmutz weg????


hey ihr lieben,

ich würd gernn mal wissen, wie man am effektivsten diesen ekligen schmutz ZWISCHEN den badezimmer-fliesen in den fugen am besten entfernen kann??!!

vielen dank im voraus für eure antworten!!! :-))

lg joe


normalerweise müßte das mit einem Schrubber, evtl. Nagelbürste oder Zahnbürste (je nach Zugangsmöglichkeit zu den Fugen) und etwas Putzmittel, Backpulver oder ähnlichem leicht zu reinigen sein...


Backofensprey hilft auch ne menge *schäm* :pfeifen:


Eine Vaporette ist sehr nützlich..


Nordstern, was ist den eine Vaporette?


Vaporette...hm... ich würd mal auf nen handlichen Dampfstrahler (Vaporisieren heißt irgendwas rund um "verdampfen", meine ich) tippen... ich brauch so'n Teil auch dringend...

Ansonsten such doch mal nach "Fugen reinigen" in der Frag-Mutti-Suche (rechts neben dem Logo). Wir haben schon einige Threads da zu.

Bearbeitet von Cambria am 18.10.2011 19:03:32


Zitat (Cambria @ 18.10.2011 18:54:24)
Vaporette...hm... ich würd mal auf nen handlichen Dampfstrahler (Vaporisieren heißt irgendwas rund um "verdampfen", meine ich) tippen... ich brauch so'n Teil auch dringend...

Ansonsten such doch mal nach "Fugen reinigen" in der Frag-Mutti-Suche (rechts neben dem Logo). Wir haben schon einige Threads da zu.

Die handlichen , die ich bis jetzt hatte, waren unter aller sa... :labern:
Nach zweimaliger Benutzung waren sie im Eimer, kam nix mehr als pure Luft.
Lieber nach dem Duschen gleich mal überwischen und danach ist eigentlich auch gut. Bei uns jedenfalls ;)

Vaporette ist ein Dampfreiniger, Hier auch als Steam-Buggy bekannt. Arbeitet mit destilliertem Wasser. Hab ich mir mal gekauft für meinen Fussboden, wegen der Fugen, und meiner grossen Fenster.(3,50 x 2,50). auch im Bad. Ist phänomenal. Überall wo man nicht mit Schwamm hinkommt, so unter der Tür, Scharniere, und und. Geht Ruckzuck.

Bearbeitet von Nordstern am 18.10.2011 21:03:12


Zitat (ichdiebine @ 18.10.2011 19:35:43)

Lieber nach dem Duschen gleich mal überwischen und danach ist eigentlich auch gut. Bei uns jedenfalls ;)

Tja, da wo geduscht wird, bei uns in der Wanne, da sind die Fugen immer weiß, aber sonst im Bad, da sieht es nicht so gut aus. Hab heute erst wieder geschrubbt und ich meine da geht es immer tiefer hinein. Bislang habe ich nur was von einem Fugenstift gelesen aber ich denke, da gibt es bedtimmt noch was anderes.

Zitat (joehh @ 18.10.2011 15:50:16)
hey ihr lieben,

ich würd gernn mal wissen, wie man am effektivsten diesen ekligen schmutz ZWISCHEN den badezimmer-fliesen in den fugen am besten entfernen kann??!!

vielen dank im voraus für eure antworten!!! :-))

lg joe

Hi joehh :blumen: und willkommen hier,

Fliesenfugen verhalten sich beim Putzen anders als die Fliesen selbst, da sie alles annehmen. Hast du eine weiße Verfugung und willst die wieder hell kriegen, empfehle ich Sagro...Schimmelspray und eine ausrangierte Zahnbürste. :)
Das Schimmelspray sprühst Du auf und bürstest es Fuge für Fuge ein, läßt es eine halbe bis eine Stunde einwirken und bürstest die Fugen schrubbend mit lauwarmem Wasser wieder sauber.
Sie werden nach dem Trocknen wieder schön weiß, allerdings mußt du sehr gut lüften, wegen des Chlorgestanks.

Klugerweise solltest Du bei der Anwendung chlorlastiger Reiniger besser Gummihandschuhe anziehen. :)
Besser bissel gummistinkende als verätzte :o Finger.
Das Dumme: Bei jedem Fliesenwischen werden die schönen weißen Fugen naturgegeben mit der Zeit wieder grau... :mellow:

Bearbeitet von Cuniculus am 19.10.2011 03:11:21

Einen Fettreiniger nehmen und dann am besten mal mit einer Bürste drüber, dann geht auch wirklich mal alles raus muss man sagen, bei den Schrubbern am besten welche fürs Bad kaufen die auch tiefe Lamellen haben oder halt Tücker mit sowas.


Bei mir in der Küche wurden die Fliesenfugen (auch Farbreste vom Maler) mit dem Putzstein super sauber.



Kostenloser Newsletter