Merquez-Flecken


Hallo Muttis!

Kommen soeben vom Weihnachtsmarkt, wo es auch leckere Merquez zu futtern gab. Leider wurde gekleckert, bzw. aus den Würstchen kam eine Ladung Fett Richtung Veloursleder-Jacke (hellbraun) und beigem Mantel aus Schurwolle/Cashmere-Gemisch.
Bei der Lederjacke habe ich schon mit Mehl und anschl. Schmutzradierer probiert, leider nicht sehr erfolgreich. Allerdings ist der Fleck jetzt nicht mehr rot, sondern dunkel :(
Beim Mantel habe ich vorsichtig abgetupft und mit dem Schmutzradierer probiert, Fleck ist etwas heller, aber nicht weg. Waschbar ist das Teil auch nicht.

Habt Ihr einen Tipp oder muss ich die Teile in die Reinigung geben????

Danke Euch schon mal für Euern Rat!!! :blumen:

LG


Ähm, was sind denn Merquez? :ph34r:


Zitat
Ähm, was sind denn Merquez


Kleine, scharfe, rote Würstchen und werden gegrillt. Sind ursprünglich aus Frankreich, soweit ich weiss.

LG

leider haben die merguez viel paprika und das verfärbt wie sau. trotzdem hab ich nen tollen tipp, den mir eine freundin empfohlen hat, die viel mit blut arbeitet. alle entfernen dort die flecken mit fairy ultra. warum ausgerechnet diese marke kann ich dir nicht erklären, aber ich mache das jetzt auch so, fairy auf fleck und dann ab in die maschine oder von hand auswaschen. ging sogar currysosse aus meinem schneeweissen pulli.
den mantel würde ich in eine gute reinigung geben und auf den fleck hinweisen. ansonsten bekomme ich flecken aus velour immer mit reinem alkohol aus der apotheke entfernt.
lg yuki


Yuki, danke für Deinen Tipp. :blumen:

Meine Mutter meinte allerdings, da ich an dem Mantelfleck schon selbst rumgedoktert habe, würde eine Reinigung wohl auch nix mehr nützen?!
Das mit dem Alkohol auf der Velourlederjacke probiere ich heute mal aus.
Fairy Ultra, meinst Du damit das Spülmittel?

LG


ja galadriel,
ich meinte dieses spülmittel (sorry für die schleichwerbung). es hilft definitiv.
trotzdem würde ich den mantel in die reinigung bringen (aber bitte in eine gute) die haben meistens zaubermittelchen oder können dir vorab sagen ob der fleck rausgeht oder nicht.
bei velourlederjacke bitte das alkoholgetränkte tuch nicht zu stark einreiben. vorsichtig immer wieder mal abtupfen. hier ist der vorteil, das der alkohol schnell verfliegt, fettlöslich ist und keine ränder hinterlässt. Wichtig keinen festen druck ausüben. nachher - wenn alles trocken ist - mit eine velourbürste nochmal das leder anrauhen.
viel erfolg
yuki


Danke Yuki!

Muss ich dann mal probieren.

Wünsche Dir einen schönen Tag!

LG



Kostenloser Newsletter