Nikotinablagerungen: Wie bekommt man das wieder weg?


Ich brauche ganz dringend Hilfe in Sachen Nikotinablagerungen!!!
Bin in die ehemalige Wohnung meines Onkels gezogen aber leider sind in der Einbauküche lauter alte Nikotinablagerungen zu sehen weil er in der ganzen Wohnung sehr viel geraucht hat!!! Und in der Küche ist das sehr eklig vor allem für Nichtraucher!!!!!!!

Nun meine Frage:
Hat jemand auch mit diesem Problem zu kämpfen gehabt und kann mir helfen wie man das von den Schränken und der Arbeitsplatte wieder los bekommt???
Für eine Neue Küche fehlt mir leider das nötige Kleingeld!!!

Danke schonmal für Eure Beiträge.

mfg


Hallo,

da würde ich sagen, putzen, putzen und nochmals putzen!

Mit der Suchfunktion von FM bekommst Du viele Tips, was für Mittelchen denn so helfen.

Probiere sie mal aus.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 01.11.2011 14:55:53)
Hallo,

da würde ich sagen, putzen, putzen und nochmals putzen!

und anschließend dann:
lüften, lüften, und nochmals lüften !!!!!!!!!!

Leider komme ich mit der Suchfunktion zu keiner Lösung und geputzt hab ich es schon mehrmals mit unterschiedlichen Mitteln sogar schon mit Power-Clean und Orangenöl aber nichts hat es genützt!!! :(


Tja mäuschen,

entweder lebst Du dann damit, oder Du besorgst Dir Folie, die Du auf die Oberfläche von Schränken u.ä. klebst.
Ich glaube, dazu gab es auch schon einen Fred hier.

Gruß

Highlander


Ich hab mal Nikotin* für Dich in die FM-suchmaschine eingegeben. Es werden 10 Seiten Tipps und Themen zu allem, was mit Nikotin, Nikotinablagerungen, Nikotinflecken, Nikotingeruch usw. zu tun hat, ausgegeben. Da wird sicher was für Dich dabei sein :)

Klick mich!


So eine dumme und nicht sehr hilfreiche Antwort kann ja nur von einem Mann kommen und womöglich auch noch einem Raucher!!!


Mäuschen, bitte reiß dich am Riemen und verzichte auf Pampigkeit und vorallem Sexismus ("dumme Antwort... kann ja nur von einem Mann kommen...").

Wir alle hier sind bemüht, Fragen sachlich richtig und freundlich zu beantworten und verlangen im Gegenzug, dass die Fragen freundlich gestellt werden und vorallem, dass jemand, der dir helfen wollte, dafür nicht auch noch dreist von der Seite angepupt wird.


Bearbeitet von Cambria am 01.11.2011 15:18:43

Mäuschen,

erstens ist meine Antwort nicht dumm, Du hast sie nur nicht erwartet (warscheinlich hast du erhofft, dass andere die Arbeit für Dich machen) und zweitens bin ich Nichtraucher.

Wenn Du nicht in der Lage bist, eine Suchfunktion einwandfrei zu bedienen und sagst, Du hast schon alles versucht, bleibt Dir nichts anderes übrig, als damit zu leben oder physikalisch eine Veränderung (durch Kleben einer Folie z.B.) hervorzurufen.

Gruß

Highlander

edit: Cambria, lass gut sein. Ich warte nur noch auf den Werbelink mit dem ultimativen Mittel :P

Bearbeitet von Highlander am 01.11.2011 15:20:45


na wenn dir alles nix genützt hat, solltest du dir mal einen Schmutzradierer besorgen.

wenn du nicht weist was es ist , mache dich hier schlau!

ich bin Raucher und hatte auch mal in der Wohnung geraucht, nun nicht mehr.

wenn du den Radierer feucht machst und etwas Spüli drauf tust dann nimmt der den ganzen Rauchrest weg.
sollte er denn noch mal versagen nehme ich seit geraumer zeit den Backofenreiniger der nimmt dann wirklich den Rest weg. :wub::wub:

was ich dir jedoch mal noch sagen möchte ist: :wub:
denke auch mal daran das es sich im Kopf festsetzen kann das da noch Schmutz ist. :trösten:


wenn es sich nur im kopf festseten würde das da noch schmutz ist dann würde man den schmutz nicht mehr sehen und ich bin in keinster weise ein pingeliger mensch!!!


... und wie währe es mal mit entschuldigung....

so was..... ;(

Sille


Hallo,
versuch es mal mit Cillit Bang Kraftreiniger Multi Fett. Das funktioniert immer, aus eigener Erfahrung.

Mit freundlichen Gruß

kastanie10 :rolleyes:


Zitat (Maeuschen1987 @ 01.11.2011 15:13:45)
So eine dumme und nicht sehr hilfreiche Antwort kann ja nur von einem Mann kommen und womöglich auch noch einem Raucher!!!

Mir bleibt die Spucke weg bei solchen Äusserungen :verwirrt:

und Du willst das Wir dir helfen? Wenn ich die ultimative Lösung hätte,Ich würde die jetzt für mich behalten... :pfeifen:

Tja, Highlander, hast es schon gerochen mit dem Werbelink..... :mellow:


ich bin eine Frau, ich rauche und zwar in der Küche
bei Nikotinablagerungen an Möbeln nehme ich ein feuchtes Tuch, wische drüber - und weg ist es
selbst langjährige Ablagerungen haben mir noch nie widerstanden
(aber ich bin auch immer sehr freundlich, selbst zu meinen Möbeln)


Zitat (Die Außerirdische @ 07.11.2011 15:19:44)
ich bin eine Frau, ich rauche und zwar in der Küche
bei Nikotinablagerungen an Möbeln nehme ich ein feuchtes Tuch, wische drüber - und weg ist es
selbst langjährige Ablagerungen haben mir noch nie widerstanden
(aber ich bin auch immer sehr freundlich, selbst zu meinen Möbeln)

So geht es mir auch.

Vielleicht wissen diese Nikotinablagerungen ja auch, dass Putzen nicht mein Hobby ist, sondern nur ein notwendiges Übel. :P


Kostenloser Newsletter