Adventskalender - Himmel


hi zusammen,

es ist mal wieder so weit, ichbaue einen adventskalender.
dieses jahr würde ich gerne eine "himmellandschaft" bauen. mit wolken in denen geschenke sind, heißluftballongs, flugzeugen usw...
das einzige problem hierbei ist, dass ich den kalender weder an die decke, noch an die wand hängen will um bohrlöcher zu vermeiden...
nun brauche ich also etwas wie ein gerüst. meine idee war, aus brettern einen boden, decke, rückwand... zu bauen und dementsprechend anzumalen. das wär dann aber ganz schön riesig und massiv.
habt ihr ne bessere idee dafür?


Ich hab mal nen Himmel gemacht, den hab ich auf einen Kleiderbügel geklebt, diese aus Holz vom Schwedischen Möbelriesen eignen sich super dafür.

Ich habe eine große Wolke ausgeschnitten, Watte drauf geklebt. Engel ausgeschnitten. Und Sonne Mond und Sterne dran gehängt, hierzu eignet sich besonders dann die Querstange wo eigentlich die Hosen drüber kommen. Die Päckchen sahen mit Seidenpapier auch aus wie Wolken.

Und der Kalender hing an der Tür mit so einem Hacken für Türkränze oder Kleider.

Wenn du jetzt zwei Kleiderbügel aneinander machst - zusammenbinden, Heisskleber oder versetzt machst. Dazu würde ich dann den zweiten Bügel an die linke oder rechte Seite Hosenleiste des ersten Bügels befestigen. und dann dann dazu passend dekorieren. Vielleicht diesen anstatt mit einer weißen Wolke mit blauem Himmel bekleben und mit Fliegern, etc. dekorieren.

Ich hoffe du kannst dir vorstellen wie ich das meine!

Viel Spass beim Basteln!


puh, ich glaub das muss ich erst noch 2-3 mal durchlesen bis ichs mir richtig vorstellen kann ;)


Fuer mich klingt das logisch! :ph34r:


isses bestimmt auch :wallbash:


Und so logisch habe ich das verstanden:

Du malst ein Transparent in Wolkenform und gestaltest es nach deinem Gusto.

Dann nimmst du zwei Hosenbügel oder normale Bügel, die eine Hosenstange haben und befestigst im Hosenbügel oder an der Halterung dein Wolkentransparent. Ob nun mit der Heissklebepistole oder Uhu oder Wäscheklammer sei dir selbst überlassen.

Nun kloppst du zwei Nägel in die Wand und hängst daran den Kleiderbügel mit der gespannten Wolke auf. In deinem Fall Himmel

Möchtest du dich aber selbst übertreffen und gestaltest die doppelte Menge an Transparent, nimmst du zwei Kleiderbügel und legst sie nebeneinander. Nicht so wie sie im Schrank hängen, sondern so, dass sie dir die doppelte Fixierfläche geben.

Nun anklemmen, vier Nägel genommen. Zwei in die Decke und zwei in die Wand und schon hängt dein Himmel schräg.
Vier Nägel in Decke hängt dein Himmel an der Decke.

Ist doch logisch, oder??

Aber du kannst auch deine Variante nehmen und ein Riesentrümmer Torwand in den Raum stellen.

Bearbeitet von Eifelgold am 03.11.2011 16:22:42


Oder du gestaltest ein Adventskalender-Fenster.

Voraussetzung dafür ist allerdings, daß du eine Gardienenstange/-Schiene oä schon montiert hast. Dann kannst du Flieger, Engel ect mit langen Schnüren an der Stange/Schiene aufhängen (notfalls einfach an die Gleiter knoten). Die Hintergrund Deko (Wolken usw) kannst du direkt an die Scheibe kleben indem du ganz normales Klebeband zu einer Schlaufe legst.
Und wenn du im Vordergrund noch Häuser usw haben möchtest kannst du die auf der Fensterbank drapieren.

:blumen:


Wir wär´s denn mit einer Wolke aus Stoff? und wenn´s ein bisschen mehr sein darf, ein schönes ausgepolstertes Wolkenkissen (welches evtl. mit den Türhaken an einer Tür oder (vieleicht doch) in einer Deckenecke mit einem Haken (auf halber Höhe) befestigt werden kann)
Daran lassen sich doch dann bestimmt runderherum prima (mit Sicherheitsnadeln) allerlei Flugobjekte befestigen und nach Weihnachten kommt´s Kissen mit ins Bett.

YO


@ Blattlaus: die Idee mit dem Fenster find ich super.......:daumenhoch:


Ich habe mal einen alten Fensterrahmen als Kalender gesehen,
der war weiß lackiert. Darin hingen dann die größeren und kleinern 24 Päckchen/ Türchen.
Hat auch was von Himmelslandschaft, fand ich genial.


danke für eure tipps!
hab mich jetzt entschlossen aus dachlatten ein gestell zu bauen, das quasi eine rückwand, 2 seitenwände und ein schräges dach ergibt. etwa 1,5 m breit, 50 cm tief und 70 cm hoch. das gestell werde ich mit blauen stoffbahnen beziehen und mit einem schwamm und weißer farbe wolken drauftupfen. weitere wolken werd ich aus watte machen.
für die geschenke will ich dinge nehmen, die am himmel zu sehen sind, himmelskörper, aber auch flugzeuge, heißluftballons usw., die ich dann teilweise an der rückwand befestige, teilweise vom dach herunterhängen lasse.

jetzt bin ich auf der suche nach passenden flugzeugen usw. habe schon diverse spielzeugläden durch, aber nicht das richtige gefunden. es sollen ja keine teuren spielzeugflugzeuge sein, da sie nur für den einmaligen gebrauch sind.
am besten fänd ich etwas wie die hier:
http://www.werbegeschenk.de/mini-flugzeug-p-11330.html
aber das sind werbegeschenke von denen man mindistens 50.000 stück abnehmen muss und das wär doch ETWAS viel ;)
habt ihr ne idee?

heißluftballons werd ich wohl selbst basteln, wenn ich da nichts finde.


Es gab doch damals diese Styroporflugzeuge für 50 Pf am Kiosk. Körper und Flügel wurden zusammensteckt, vorne ein Stück Kunststoff und dann konnte man die werfen.

Ich weiß jetzt nicht, ob es die Dinger noch gibt, aber die kann ich mir an deinem Modell schön vorstellen.


doch, die gibts noch, sind auch günstig... wüsste aber nicht so recht, wie ich da geschenke dran befestige ;)
aber die behalt ich mal im hinterkopf! danke!



Kostenloser Newsletter