IrfanView: will nicht so wie ich...


Hilfe!!!

Ich möchte Bilder aus dem Internet ausschneiden und in einen Text einbinden. Dazu gehe ich auf die Taste "Drucken", gehe im InfanView auf "Bearbeiten", dann "einfügen", dann kommt das Bild, das ich mir mit der Maus praktisch "ausschneide", dann gehe ich auf "Bearbeiten" und "kopieren". So, und das Bild kann ich dann normalerweise (im Büro klappt das) in den Text einfügen. Hier zu Hause sehe ich nur einen dünnen, schwarzen Rahmen :heul:

Wäre toll, wenn mir jemand helfen kann...


Wieso gehst du auf die Taste "Drucken"? :ph34r:
Sind die Bilder auf deinem Computer oder auf Webseiten?

Computer - Bild auswählen, kopieren und dann wieder einfügen zwischen den Text.
Webseite - Bild rechtsklicken, "Grafik kopieren" und dann wieder einfügen zwischen den Text.

Hast du auch die aktuelle Irfanviewversion + die benötigten Plugins?


Hallo DerDieDas,

ich gehe auf Drucken, weil mir das im Büro so beigebracht wurde *schäm* und da funzt das auch prima so!

Die Bilder sind auf Webseiten.

Bei mir kommt kein "Grafik kopieren" (habe Windows XP), sondern nur kopieren, und auch da erscheint dann beim einfügen in den Text nur der dünne, schwarze Rahmen.

Nach der aktuellen Version muss ich mal schauen - und was bitte schön sind Plugins???

Ich bin nicht blond, aber ziemlich blöd, was Computer angeht *schäm*

Danke und viele Grüße - die Superhausfrau


Ich kann mir immer noch nichts unter "Drucken" vorstellen, kannst du mal bitte genauer erklären was du da genau treibst ^_^.

Welche Software verwendest du für die Dokumente? Microsoft Office 2010? StarOffice? LibreOffice?
Und hast du mal ein Beispielbild als Link, damit ich das mal testen kann?

Aktuelle Version findest du auf http://www.irfanview.de/ (kannst du einfach über dine alte Version drüberinstallieren)
Die Plugins als großes, selbstentpackendes Archiv hier http://www.irfanview.net/plugins.htm

Plugins sind dafür da, mehr Bildformate zu unterstützen, damit kannst du dann so ziemlich alles angucken, was es an Bildformaten gibt, Firefox / Chrome / IE unterstützen ja nur einen Bruchteil.
Auf der http://www.irfanview.net/plugins.html Seite runterscrollen, da sind die ganzen Formate, die du ohne Plugins nicht anschauen/angucken kannst :blumen:.

PS: Plugins gibs auch für andere Sachen, zum Beispiel um im Browser Flash oder Java nutzen zu können, die erweitern also ein Programm um bestimmte Formate oder Funktionen, was man halt grade so braucht.

Bearbeitet von DerDieDas am 05.11.2011 01:10:04


Ich denke mal das mit "Drucken" ein Screenshot gemeint ist...


Zitat (DerDieDas @ 05.11.2011 01:07:59)
Ich kann mir immer noch nichts unter "Drucken" vorstellen, kannst du mal bitte genauer erklären was du da genau treibst ^_^.


Auf der Tastatur sind ja oben die F1 bis F12 Tasten, dann kommt eine Taste "Drucken" und da drück ich drauf und mache dann im IrfanView die gestern beschriebenen Dinge...

Werde mich jetzt mal mit Deinen Links beschäftigen, schon mal Danke für deine Hilfe (wenn's denn eine ist :P )


Kostenloser Newsletter