Kleine Hilfsprogramme: Bildbearbeitungshilfen


Wer nur rudimentär Bilder "bearbeiten" möchten, verkleinern oder drehen, Licht anpassen etc. ist mir Irfanview prima bedient.
Das kann euer Standardprogramm werden.

Oh weh, der Turm ist schief- was tun?

Kein Problem, auch dieses Programm ist kostenlos und recht einfach zu bedienen:
ShiftN heißt das Programmchen.
Bei den Computerzeitungen im Downloadbereich zu finden.
Wenn etwas nach rechts kippt, einfach den Regler -ebenfalls- nach rechts drehen, bis es passt. (Versuch und Irrtum)

Gutes muß nicht umständlich oder teuer sein !

(Bei der Bildbearbeitung daran denken: Wie beim Würzen der Speisen vorsichtig zu Werke gehen..)

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Mal ein gut gemeinter Rat.
Wie wäre es wenn du deine Beiträge als Tipps einreichst und nicht in die Foren



Kostenloser Newsletter