Kleine Hilfsprogramme: Bildbearbeitungshilfen


Wer nur rudimentär Bilder "bearbeiten" möchten, verkleinern oder drehen, Licht anpassen etc. ist mir Irfanview prima bedient.
Das kann euer Standardprogramm werden.

Oh weh, der Turm ist schief- was tun?

Kein Problem, auch dieses Programm ist kostenlos und recht einfach zu bedienen:
ShiftN heißt das Programmchen.
Bei den Computerzeitungen im Downloadbereich zu finden.
Wenn etwas nach rechts kippt, einfach den Regler -ebenfalls- nach rechts drehen, bis es passt. (Versuch und Irrtum)

Gutes muß nicht umständlich oder teuer sein !

(Bei der Bildbearbeitung daran denken: Wie beim Würzen der Speisen vorsichtig zu Werke gehen..)


Mal ein gut gemeinter Rat.
Wie wäre es wenn du deine Beiträge als Tipps einreichst und nicht in die Foren



Kostenloser Newsletter