Discounter: Kleine Preise aber keine Qualität?


 
  Wie gut sind unsere Discounter  
  Ich kaufe alles dort ein, weil sie günstig sind. Mehr gibt mein Geldbeutel nicht her. [16] [17.39%]  
  Ich kaufe nur das ein, was mich qualitativ auch überzeugt hat. [72] [78.26%]  
  Ich kaufe grundsätzlich nicht bei Discountern ein. [4] [4.35%]  
  Stimmen Gesamt: 92  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Eure Meinung zu diesem Thema würde mich interessieren.
Der Euro hat uns ja alle irgendwie durch die 'Verdopplung' der Preise,
bei gleichen Gehältern und Löhnen gezwungen unser Einkaufsverhalten
zu ändern und anzupassen.

Gerne lese ich von euch zum Thema.



---
Thema in's richtige Forum verschoben. In Kochen, Backen und Essen
geht es um's Essen, Rezepte usw.; siehe Untertitel.
Bitte darauf achten, dass ein Thema richtig platziert ist. Danke!
Im Forum gibt's viele Rubriken, die eine Auswahl erleichtern :-)
W.


Bearbeitet von Wecker am 08.11.2011 20:21:46


Ohne Discounter geht es bei uns gar nicht.
Würde ich in einem normalen Supermarkt Markenartikel kaufen, würden wir baden gehen.

Dennoch achte ich auf Angebote zb. beim EDK. Der liegt auf dem Weg und dort gehen wir für bestimmte Artikel auch hin.
Fleisch oder Wurst ist dann immer eine Abwechslung für uns.


Zitat (Eifelgold @ 08.11.2011 19:53:22)
Ohne Discounter geht es bei uns gar nicht.
Würde ich in einem normalen Supermarkt Markenartikel kaufen, würden wir baden gehen.

Dennoch achte ich auf Angebote zb. beim EDK. Der liegt auf dem Weg und dort gehen wir für bestimmte Artikel auch hin.
Fleisch oder Wurst ist dann immer eine Abwechslung für uns.

ah interessant.
kaufst du fleisch und wurst auch bei discountern?

Ja, mache ich.
Wie schon oben geschrieben, nur wenn es im EDK ein Angebot ist, kaufen wir dort unser Fleisch oder Aufschnitt.
Dann ist es Abwechslung.

wie sieht es denn bei dir aus`?


Zitat (Eifelgold @ 08.11.2011 20:16:21)
Ja, mache ich.
Wie schon oben geschrieben, nur wenn es im EDK ein Angebot ist, kaufen wir dort unser Fleisch oder Aufschnitt.
Dann ist es Abwechslung.

wie sieht es denn bei dir aus`?

wir kaufen fleisch und wurst bei Penny nur sehr begrenzt ein.
vielleicht mal hähnchenschlägel.
wir bevorzugen eher unseren ortsansässigen metzger.
da gibts kommunikation, die ware ist frisch und das fleisch abgehängt

Ich kaufe so gut wie alles bei EDK/Reichelt, vor allen Dingen Fleisch und Wurst sind
da in sehr guter Qualität zu finden.


Zitat (Nord-See-Krabbe @ 08.11.2011 20:36:58)
Ich kaufe so gut wie alles bei EDK/Reichelt, vor allen Dingen Fleisch und Wurst sind
da in sehr guter Qualität zu finden.

ja wir kaufen inzwischen auch wieder das meiste bei EDK/Hieber ein.
Bei Penny, Aldi, Lidl und Konsorten kaufen wir nur ganz gezielt ein.
Wir sind zu oft von deren Qualität enttäuscht worden.

Backmischungen, die nicht aufgehen
Reis, der unkochbar ist
Gemüse, das nach Dünger stinkt
Käse, der in den Zähnen klebt (Harzer)
Elektrische Geräte, die frühzeitig den Geist aufgeben
und so vieles mehr.

Discounter nein Danke.

Bearbeitet von locki59 am 08.11.2011 20:49:39

Ich kaufe nur das ein, was mich qualitativ auch überzeugt hat. Also wißt Ihr auch, wo ich abgestimmt habe.

Frischfleisch und Wurst kaufe ich nur bei unserem Dorfmetzger. Supermarktfleisch ist in der Qualität nicht gut. Ein Kotelett ist nach dem Braten nur noch halb so groß. Massentierhaltung!

Bei Aldi kaufe ich nur ganz bestimmte Artikel, wie Klo-Papier, Küchenrollen. Süßigkeiten kaufe ich dort auch ab und zu, da er auch Markenware hat.


Grundsätzlich muss man immer Preise vergleichen. Nur weil es ein Discounter ist, heißt das ja auch noch lange nicht dass es wirklich günstiger dort ist. Ich finde z.B. auch Fabrikverkäufe ganz interessant bei manchen Lebensmitteln. Natürlich muss man nicht jeden "Mist" mitnehmen, aber auch da kommt man an Schnäppchen ran.


Also ich habe nach meiner Scheidung zwangläufig anfangen müssen, mich selbst zu
verköstigen. Gott sei Dank habe ich eine Mutter die Köchin war.
So konnte sie mir viel beibringen und hilfreiche Tips geben.
Förderlich kam hinzu, dass mir kochen sehr viel Spass macht.
Es ist so kreativ und ich freue mich immer hinterher für ein Lob meiner Frau.

Was nun das Einkaufen betrifft, da muss ich wohl erst Lehrgeld zahlen, bis ich weiss wie der Hase läuft.


Aber einkaufen ist doch gar nicht schwer :o Oder hast du eher Probleme damit die richtigen Sachen zu kaufen? Was ich außerdem noch sagen wollte, ich finde den Discounter netto richtig schlecht. Ich mag den Laden einfach nicht und auch der Aufbau und das Angebot ist immer mehr schlecht als recht.


Zitat (Serenity @ 09.11.2011 11:14:18)
Aber einkaufen ist doch gar nicht schwer :o Oder hast du eher Probleme damit die richtigen Sachen zu kaufen? Was ich außerdem noch sagen wollte, ich finde den Discounter netto richtig schlecht. Ich mag den Laden einfach nicht und auch der Aufbau und das Angebot ist immer mehr schlecht als recht.

ne einkaufen ist doch nicht schwer ;)
ich vergleiche die preise und finde heraus, dass bei penny z.b.
der käse xyz billiger ist.
also kauf ich ihn, muss aber im nachhinein feststellen, dass er
nicht schmeckt. also fliegt er in die tonne.
so kaufe ich also den käse z.b. bei edk, zahle mehr, aber der schmeckt.
war kein schlauer einkauf, denn jetzt muss ich zu dem edk preis noch den penny preis hinzurechnen.
war ganz schön teuer der käse.

so scheint denn einkaufen gar nicht so einfach zu sein, denn ich kann erst dann
beurteilen, ob ich schlau eingekauft habe, wenn es bereits zu spät ist.
auf erfahrung kommt es an, und so muss man wohl lehrgeld bezahlen, bis
man klüger ist.

Aldi: Klopapier, Katzenfutter ohne Zucker, passierte Tomaten und Tomatenmark, vielleicht mal Kochschinken

ansonsten ab zum E..ka, da gibt es "gut und günstig" und Angebote.

Fleischwaren gab es auch sonst von da - haben jetzt aber mal wieder einen direkten Schlachter ausprobiert (ebenfalls Angebote) und waren überzeugt - da bleibt, was man kauft, auch in der und schrumpft nicht zusammen...


Zitat (locki59 @ 09.11.2011 12:50:30)

war kein schlauer einkauf, denn jetzt muss ich zu dem edk preis noch den penny preis hinzurechnen.
war ganz schön teuer der käse.


Aber nur beim ersten Mal :P

Sowas nennt man Lehrgeld :pfeifen:

Aber mal ganz nebenbei,Warum den Käse wegwerfen :unsure: nimm ihn zum Überbacken oder mach eine Suppe davon.
Und schon wieder Geld gespart ;)

ich kaufe , fast ausschliesslich , bei den discountern ein... ich gugge ganz genau die werbung an und dem entsprechend kaufe ich ein... die grossen geschäfte sind mir einfach zu teuer... allerdings gugge ich auch , was für qualität dahinter steckt und dank internet hat man heute schon die möglichkeit zu guggen, wer macht faber sekt für den discount ..oder welcher jougurt ist von danone


Sille


Zitat (wurst @ 09.11.2011 13:00:29)
Aber nur beim ersten Mal :P

Sowas nennt man Lehrgeld :pfeifen:

Aber mal ganz nebenbei,Warum den Käse wegwerfen :unsure: nimm ihn zum Überbacken oder mach eine Suppe davon.
Und schon wieder Geld gespart ;)

ne @wurst
det war ein harzer roller, der in den zähnen klebte, also ungeniessbar.
den musste ich in den kübel rollen.
nix suppe oder überbacken.

Zitat (Sille @ 09.11.2011 13:02:07)
ich kaufe , fast ausschliesslich , bei den discountern ein... ich gugge ganz genau die werbung an und dem entsprechend kaufe ich ein... die grossen geschäfte sind mir einfach zu teuer... allerdings gugge ich auch , was für qualität dahinter steckt und dank internet hat man heute schon die möglichkeit zu guggen, wer macht faber sekt für den discount ..oder welcher jougurt ist von danone


Sille

ok sofern diese produkte qualitätsgleich sind.
was aber, wenn diese discounter produkte in minderer qualität
nur für die eigenen ketten herstellen lässt?

ich habe mal einen bericht gesehen, da ging es um preisvergleiche mit den 1 euro läden.
die waren bei den verglichenen produkten sogar teurer, weil einfach weniger in den packungen war.

Zitat (locki59 @ 09.11.2011 13:04:40)
also ungeniessbar,den musste ich in den kübel rollen.

Sag das nicht :P

hallo ihr lieben! Ich kaufe äußerst gerne bei discountern ein. Besonders die günstigen preise aber auch oft die anderen produkte, die es in den teuren supermärkten meist nicht gibt, locken mich besonders an.


das stimmt.... aber auch da geh ich , zb schon mal hin... denn ob ich nun einen korkenzieher von der handelsmarke XY kaufe ... für 7€ oder einen für 1€ ... das ist dem wein schliesslich egal....und ich muss sagen, der hällt schon einige jahre;))

auch bei fleisch ectr. muss man immer nachrechnen, wie das um den kilo preis steht.

Ich experimentier kaum noch... kaufe fast immer die gleichen produkte, friere viel ein.

Wenn ich , so wie gestern , im " grabbeltisch" Porre seh, das ... okay... nicht mehr soo gut aussieht, das kilo aber nur 50 cent kostet... nehme ich doch gleich 3 stck mit , mach es zuhause fertig und friere es ein.

auch runtergesetztes fleisch ( 30% off) lass ich nicht liegeb... das geht immer ...logisch;)

Ich muss ganz ehrlich sagen... marken sind bei mir schall und rauch... ich sage auch nie ich kaufe nutelle... sondern kinderwurst ;))))


Sille


Zitat (Serenity @ 09.11.2011 13:20:06)
hallo ihr lieben! Ich kaufe äußerst gerne bei discountern ein. Besonders die günstigen preise aber auch oft die anderen produkte, die es in den teuren supermärkten meist nicht gibt, locken mich besonders an.

bei discountern kaufe ich grundsätzlich keine fleisch- und wurstwaren mehr ein.
die sind nicht frisch.
elektrogeräte habe ich ebenfalls von der liste gestrichen.

z.b.
entsafter von lidl
sehr günstig dachte ich
aber der bursche war nicht dicht und hat mir die küche 'tapeziert'
die möhrenreste hingen an der wand nach dem entsaften.

mikrowelle
nach genau 2 jahren gab dieses teil ihre dienste auf.
schlau produziert.

kleiner backofen von norma
saugünstig
nur der erreichte nie die eingestellte temperatur von z.b. 220C

zauberstab von penny
saugünstig
aber der wurde nach 5 min so heiss, dass ich mir die finger verbrannte
und er stank erbärmlich

brotbackautomat von penny
jedes brot sah anders aus
teilweise waren die nicht geniessbar, weil nicht durchgebacken

ich habe die geräte alle samt und sonders durch markenartikel ersetzt.
kaufe so was nur noch im fachhandel.
erstens gute beratung und zweitens funktionierende geräte.

Hört sich ja gut an :) Das mache ich teilweise auch, aber beim Fleisch achte ich extrem auf die Frische. Weil teilweise kann man schon sein blaues Wunder manchmal erleben, gerade bei Fleischprodukten


hallo meine lieben!
Wie gesagt ich bin nach wie vor für die discounter. Ich liebe besonders den aldi nord. Dort gibt es auch immer so leckere molkrerei produkte. Liebe grüße


Zitat (Serenity @ 09.11.2011 16:11:18)
hallo meine lieben!
Wie gesagt ich bin nach wie vor für die discounter. Ich liebe besonders den aldi nord. Dort gibt es auch immer so leckere molkrerei produkte. Liebe grüße

es spricht ja nix gegen die discounter, aber ich hab da schon so viel schrott eingekauft, dass ich inzwischen vorsichtig geworden bin. was billig ist, ist nicht zwangsläufig auch gut.

Bearbeitet von locki59 am 09.11.2011 17:06:22

Das ist wie beim Hausbauen ,wer billig baut ,baut zweimal. Fleisch hole ich auch beim Fleischer und Wurst, beim Discounter gibt es wenig Abwechslung und bei uns zu wenige Läden. Überall nur Aldi ,Penny , Lidl und Kaufland.
Aber eines muss immer sein ich lese die Inhalte und habe die Lupe immer dabei. Da kommt meist wenig raus was ohne Chemie ist.
Die Lebensmittel halten heute dank E-Nummern ewig und werden kaum schlecht. Da kann man schon fast den abschaffen.
Brot backe ich selber und beim Gemüse bin ich am überlegen ob die Ökokiste sinnvoll ist.


Der Euro ist gar nicht so schlecht, wie alle sagen. Einige Sachen sind sogar billiger geworden. Markensachen konnte ich mir vor dem Euro nicht leisten und jetzt auch nicht. Das heißt aber nicht, dass sich etwas verschlechtert hat. Das ist einfach nur die allgemeine Schwarzrederei der Leute.


Zitat (florianne @ 09.11.2011 17:41:32)
Der Euro ist gar nicht so schlecht, wie alle sagen. Einige Sachen sind sogar billiger geworden. Markensachen konnte ich mir vor dem Euro nicht leisten und jetzt auch nicht. Das heißt aber nicht, dass sich etwas verschlechtert hat. Das ist einfach nur die allgemeine Schwarzrederei der Leute.

butter kostet heute über 2 dm.
ich hab die damals für 80 pfg gekauft.
was ist da schwarzrederei?

Jo, frag mal Deine Großmutter, was die 1950 für Butter gezahlt hat, es wird halt alles teurer, 1970 hat man für 10 000 Mark auch noch ein tolles bekommen ;)

Und Discounter würde ich auch nicht mit nem Elektromarkt verwechseln, dass Geräte für einen Bruchteil des Preises keine Wunderwerke der Technik sind ist doch auch klar.

Aber ganz ehrlich, mein Eisbergsalat oder die Gurken und Paprika sind beim Lidl ebenso ok wie nebenan bei Rewe. Bei einem wie beim anderen gibts gute und weniger gute Produkte. Ich teste es auch und weiß fürs nächste Mal wo ich es kaufe.


Ich kaufe auch gerne bei Lidl oder Aldi Süd ein.Nicht alles,aber doch sehr viel :D
Schokolade von Aldi (Moser) schmeckt einfach toll,hingegen ich mittlerweile bei Milk. Abstriche mache.Irgendwie hat diese sich geschmacklich sehr verändert, leider....
Auch einige Kosmetikprodukte kaufe ich dort,diese haben bei diversen Tests sehr gut abgeschnitten,meistens sogar besser als diese superteuren Apotheken-oder Parfümerien.Frischhaltefolie ebenso,Küchenrollen usw. auch..Ist also für mich eine testerprobte individuelle Kaufentscheidung.
Und bei anderen Dingen bin ich schon eigen (z.Bsp.Waschmittel) ,das kaufe ich dann bei entsprechenden Angeboten bei Lidl.Absolut verweigere ich aber Netto,ist ja auch ein Discounter.Im Ort wirkt er schmuddelig und ist bei einigen Produkten sogar wesentlich teurer als Real und co..(z.Bsp. Milchschnitten)

Fazit: ich kaufe fast überall ein,achte aber schon auf die Preise und Qualität der Ware.
Und: auch bei Aldi kann man viele Euros ausgeben....


irgendwie habe ich das ganze hechten nach tiefstpreisen und schnäppchen satt.
zuviel schrott habe ich bei den discountern mir andrehen lassen und war am ende
über die minderqualität enttäuscht.
nach chemie stinkendes gemüse, bio siegel obwohl es nachweisbar kein bio
war, landete in meinem einkaufskorb.
ich kaufe denen jetzt nix mehr ab, mögen sie noch so gute preise haben.

ich gehe zu unserem edk laden, die sind top, und ich bekomme
99% gute ware.
unkochbarer reis wie von penny wird mir da nicht passieren.
punkt und aus die maus.


Und nehmen die da auch noch DM??? rofl rofl rofl rofl


Zitat (Pumukel77 @ 09.11.2011 22:49:00)
Und nehmen die da auch noch DM??? rofl rofl rofl rofl

klaro

Zitat (Pumukel77 @ 09.11.2011 22:49:00)
Und nehmen die da auch noch DM???  rofl  rofl  rofl  rofl

3136 hast du inzwischen hier im forum abgeliefert.
da würde mich schon interessieren wie viele dabei reiner schrott waren.
schrott, den keiner letztlich lesen wollte.
schrott, den du den teilnehmern aufgezwungen hast
und keiner fand das wirklich lustig, so wie ich das auch nicht lustig finde.

ich würde mir schon wünschen, das dich ein mod hier rauskegelt, denn deine beiträge sind schlicht unerwünscht.

Bearbeitet von locki59 am 09.11.2011 23:01:22

*hüstel*
Ich bin zwar kein Mod, aber ihr solltet den Euro-Thread hier jetzt nicht weiterführen, weil es hier nur um Discounter geht. Bitte nicht streiten! :blumen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 09.11.2011 23:05:22


:schmatzer: Gute Nacht Locki-Liebilein...leider gehen deine Wünsche ebenso wie dein Denken an der Realität vorbei.
Ja ich geb zu...der letzte Kommi hier war leicht gestänkert.
Ich schließe dafür dich mitsamt deinen Sorgen und Nöten in meine Nachgebet mit ein :trösten:

Und damit keiner schimpfen kann wegen :offtopic:

Ich kaufe so einiges beim Discounter. Stiftung Warentest gibt da recht gute Info, was taugt und was weniger. Und zu guter Letzt natürlich mein Gaumen.

Edit sagt: ja Heiabutze, du hast Recht. Schade um das Thema...sonst wird das auch noch so einseitig.

Bearbeitet von Pumukel77 am 09.11.2011 23:08:48


Zitat (Heiabutzi @ 09.11.2011 23:05:00)
*hüstel*
Ich bin zwar kein Mod, aber ihr solltet den Euro-Thread hier jetzt nicht weiterführen, weil es hier nur um Discounter geht. Bitte nicht streiten! :blumen:

mach dich vom acker schmierlappen

Zitat (Pumukel77 @ 09.11.2011 23:07:15)
:schmatzer: Gute Nacht Locki-Liebilein...leider gehen deine Wünsche ebenso wie dein Denken an der Realität vorbei.
Ja ich geb zu...der letzte Kommi hier war leicht gestänkert.
Ich schließe dafür dich mitsamt deinen Sorgen und Nöten in meine Nachgebet mit ein :trösten:

Und damit keiner schimpfen kann wegen :offtopic:

Ich kaufe so einiges beim Discounter. Stiftung Warentest gibt da recht gute Info, was taugt und was weniger. Und zu guter Letzt natürlich mein Gaumen.

Edit sagt: ja Heiabutze, du hast Recht. Schade um das Thema...sonst wird das auch noch so einseitig.

mach dich vom acker schmierlappen

Zitat (locki59 @ 09.11.2011 23:11:33)
mach dich vom acker schmierlappen

Schmierläppin, bitte sehr! Ich bin schließlich ein Mädchen! ;)

Zitat (Heiabutzi @ 09.11.2011 23:12:36)
Schmierläppin, bitte sehr! Ich bin schließlich ein Mädchen!  ;)

dann mach dich vom ackerin schmierlappen

Bearbeitet von locki59 am 09.11.2011 23:18:29

Zitat (locki59 @ 09.11.2011 22:59:03)
ich würde mir schon wünschen, das dich ein mod hier rauskegelt, denn deine beiträge sind schlicht unerwünscht.

Guten Morgen Löckchen,

ich darf Dich mal kurz zitieren.

Vielleicht denkst Du darüber mal kurz nach, insbesondere unter Berücksichtigung einer letzten beiden Posts in diesem Fred.

Mir scheint, je mehr DM, desto unfreundlicher. Auch Deine Punkte steigen.

Gruß

Highlander

:dftt: :dftt:
Leute, dass ist doch nur ein bedauernswerter Mensch der sich langweilt... Guckt Euch, wenn auch mit gesperrter Tastatur, mal an, was sie unter "Euro" von sich gegeben hat.

Pumukel, pass auf... Begib Dich nicht auf dieses Glatteis; schüttel die Beleidigungen ab und sei froh, dass Du anders bist. Gilt auch für Dich,Highlander...


Dahlie,

danke für Deine Fürsorge.

Aber ein bisschen Spass muss mal sein.

Gruß

Highlander


Dahlie: Um Gottes willen...so was nehm ich mir sicher nicht an.
Alles zusammen ergibt ein interessantes Bild :pfeifen:

Ich seh es wie Highlander...Spaß muss!


Jeder Psychologiestudent hätte seine helle Freude gehabt. Jede Studentin natürlich auch.

Tolle Möglichkeit zur Feldstudie.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 10.11.2011 09:57:57)
Jeder Psychologiestudent hätte seine helle Freude gehabt. Jede Studentin natürlich auch.

Tolle Möglichkeit zur Feldstudie.

Gruß

Highlander

Dem stimme ich zu :D

Beim Discounter kaufe ich auch, nur eben nicht alles! :blumen:

Isses wieder soweit das man sich gegenseitig die Schädel einschlägt muss ich mal ganz schnell in den anderen Thread schauen...^^

Aber zum Topic, ich kaufe gerne bei Discounter ein, weil es auch riesige Unterschiede bei den einzelnen Läden der gleichen Kette gibt.

Früher dachte ich es gibt nur so verrotzte Penny wo Sauberkeit und Qualität ein Fremdwort ist, aber nachdem ich den hier direkt eine Paralellstraße weiter entdeckt habe, musste ich meine Meinung korrigieren und gehe mittlerweile recht gerne dort einkaufen.

Außerdem sind mir Läden wir Rewe oder Nahkauf schlichtweg zu teuer und haben für mich ein zu kleines Angebot, noch bin ich kein Goldesel auch wenn ich jeden Tag dran arbeite^^


ich sag euch, bei welchem Disounter ich nicht mehr einkaufe, nämlich bei aldi ... den Stress an der Kasse mach ich nicht mehr mit ... wenn ich gehetzt werden will steck ich mir eine Fleischwurst in den Hosensäckel und geh auf dem Hundeübungsplatz spazieren :pfeifen:


Ich wohne ziemlich im Zentrum einer Großstadt. Bei mir direkt hinter dem Haus ist ein Discounter, alles ist sauber, aufgeräumt, freundlich. Dinge des tägl. Bedarfs kaufe ich dort und werde nicht enttäuscht. Es geht auch alles ruck-zuck, weil ich mich dort gut auskenne.
Fleisch und Käse hole ich allerdings gern beim Metzger, für Obst und Gemüse gibts einen recht preiswerten türkischen Laden, der auch qualitativ in Ordnung ist, in der Nähe.
Bio-Ware würde ich auch gern kaufen, aber erstens ist sie mir meist zu teuer, zweitens müsste ich dafür sehr weit fahren

Bearbeitet von Fleur am 10.11.2011 11:54:41


Was geht denn bei euch jetzt ab ? :D Das muss ich mir mal genauer durchlesen Endlich geschiet hier mal was und das nur weil einer einen nervt :D Naja ist egal ich fühl mich gut unterhalten haha


Alter... :blink: Wasn hier los?

Momentan bin ich mehr oder minder gezwungen, ab und an beim Discounter einzukaufen. Mein Freund ist momentan leider der einzige Verdiener bei uns im Haushalt (was sich aber hoffentlich noch diesen Monat ändert), ich bekomme keine Unterstützung vom Amt (Weil Männe angeblich zu viel verdient, bzw. genug, um uns beide zu versorgen u.u Merk ich nur nichts von)

Meist lauf ich aber zum Rew.. Wir haben weder Auto noch Führerschein noch ein funktionstüchtiges Fahrrad, und der Laden ist zehn Minuten Laufweg entfernt. Aber dort gibts dann auch nur die Hausbilligmarke. Der nächste Discounter (Überlicher Verdächtiger mit A) ist fast fünf Kilometer entfernt, das lauf ich nicht mit dem Wocheneinkauf für zwei Personen plus Getränke.

*huscht zum Eurothread*



Kostenloser Newsletter