Wie bekomme ich den Geruch aus alten Fotoalben weg


Ich habe von meinen Eltern noch einige Fotoalben im Keller in einem Karton. Die Alben haben einen komischen Geruch angenommen. Wie bekomme ich den Geruch aus den Fotoalben? Vielleicht


Hallo Monika,

den Geruch kann man nur durch gut lüften an der frischen Luft verringern, ob er ganz rausgeht, glaub ich nicht.


Ich habe mal gelesen das man aus alten Büchern den Geruch rausbekommt in dem man sie in Katzenstreu legt,aber ob das auch bei Fotoalben klappt :keineahnung:


Hier gibt es einen Tipp dazu, auf der linken Seite stehen unter "Ähnliche Tipp´s" noch mehr.

Ich denke mal zwischen Büchern und Fotoalben ist da kein großer Unterschied.

Stimmt Muckelchen !! Waschpulver ! wie komm ich nur auf Katzenstreu ?? :hirni: :toktok: :verwirrt:


Ich danke dir recht herzlich für den Tipp. Werde die Tipps ausprobieren.


Ich danke dir recht herzlich für den Tipp. Werde die Tipps ausprobieren.


Aber aufpassen, dass die Alben nicht direkt mit dem Waschpulver in Kontakt kommen. Zur Sicherheit 2 Lagen Küchenkrepp aufs Pulver legen. Das Pulverzeugs ist nämlich aggressiv und greift auf Dauer die Alben an!


gerüche können nur durch geruchsneutralisation beseitigt werden.
die waschpulvermethode ist dabei nur eine sogenannte überdeckung
wie man das auch von parfümen kennt.

ist der 'parfümgeruch' verflogen. kommt der orginalgeruch wieder durch.

bei geruchsüberdeckung kann es durch binäre addition der komponenten
durchaus zu einem recht übelriechendem ergebnis kommen.

die einzig wirksame methode ist der abbau der moleküle, die diesen schlechten
geruch verursachen.
dies kann man nur mit essentiellen wirkstoffen erreichen, die die moleküle
endgültig abbauen.

ein essentieller wirkstoff z.b. ist essig.
da die moleküle der für uns schlecht riechenden gerüche jedoch unterschiedliche
strukturen aufweisen, ist essig nur bedingt wirksam.

produkte, die im organischen bereich zu 100% wirksam sind, bestehen aus einer
zusammensetzung von bis zu 52 verschiedenen essentiellen wirkstoffen.


Hallo,

und was empfielt nun Stoiko?

Keller hört sich nach Feuchtigkeit an. Und das müffelt nun mal. Meine Erfahrung ist, dass Du Feuchtigkeit nie wieder aus Papier herausbekommst.
Ob das auch bei Fotoalben gilt bzw. Fotopapier, weiss ich nicht.

Hier im Forum wurde auch schon des öfteren Kaffeepulver als Geruchskiller empfohlen.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 04.12.2011 17:58:35)
Hallo,

und was empfielt nun Stoiko?

Keller hört sich nach Feuchtigkeit an. Und das müffelt nun mal. Meine Erfahrung ist, dass Du Feuchtigkeit nie wieder aus Papier herausbekommst.
Ob das auch bei Fotoalben gilt bzw. Fotopapier, weiss ich nicht.

Hier im Forum wurde auch schon des öfteren Kaffeepulver als Geruchskiller empfohlen.

Gruß

Highlander

wundermittel wie kaffeepulver, waschpulver und unzählige, nutzlose mittelchen
können zumeist die probleme nur überdeckend für eine kurze zeitspanne lösen.
hinterher stinkts wie vorher.

ggogle mal, dann wirst schon fündig.

marktführer ist vaportek


Kostenloser Newsletter