Besondere Hutform der 50er-Jahre: Wie heißt diese Hutform?


Hallo, liebe Muttis,

ich google schon eine ganze Weile erfolglos nach einer bestimmten Kopfbedeckung wie sie in den 40er- oder 50er Jahren beliebt war.
Eigentlich handelt es sich eher um einen sehr breiten Haarreifen(aus Textil), der sich an beiden Seiten verjüngt, als um einen richtigen Hut.

Weiß zufällig jemand von Euch, wie man diese Kopfbedeckung nennt?

Vielen Dank und liebe Grüße
spaetzchen :gestatten:


Meinst du Fascinator ?


Danke Schatzi, :blumen:

es könnte sein, dass die Kopfbedeckung, die ich meine, unter diesen Oberbegriff fällt.


Vielleicht findest Du HIER etwas dazu.



Kostenloser Newsletter