Fische+Flacher Teich+Winter: Wie überleben die?


Hallo Muttis ich hab mal ne Frage:

Also wir haben hier auf der Arbeit nen großen, künstlich angelegten Teich.
Dieser besteht aus drei Bereichen, einmal nen großen Bereich mit ner Tiefe von vielleicht 50 cm, dann einen Bereich mit Uferpflanzen und ganz Flach (so 10-15 cm) und einen kleinen Bereich auf so von 50 bis vielleicht 70 cm. Dadrin leben so 4 große Kois, und weil die sich anscheinend wie Unkraut vermehren so 30 Minikois.

Letztes Jahr wars ja so kalt und der Teich war zugefroren, aber irgendwie haben die Fische das überlebt (rausgenommen wurden die nicht, wenn der Teich eisfrei war hat man die gesehen).
Meine Frage wie haben die das Überlebt weil 50cm reichen doch nie im Leben wenn der Teich gefroren ist um noch zu überleben und der war auch komplett zugefroren. ich kenn das normalerweise So das ein Bereich eisfrei gehalten wird, war aber nicht so.
Hat jemand von euch Fische im Gartenteich und weiß das?


In meinem Teich damals war die tiefste Stelle um die 60cm und meine Fische habens auch jeden Frost überlebt. :wub:
Komplett eisfrei muß der Teich sicher nicht sein.
Kann auch sein, daß man eher deshalb den Teich nicht vollständig zufrieren lassen soll, damit die Teichfolie (bzw die Plastikwanne) keinen Schaden nimmt. :keineahnung: Denn wenn dort durch das gefrorenen Wasser (dehnt sich ja bekanntermaßen aus) ein Riß entsteht, kann der ganze Teich auslaufen. Spätestens nach dem Frost... :hmm:

:blumen:

Bearbeitet von Blattlaus am 16.12.2011 10:36:13


Ich denke, daß Du Dir um die Tiere keine Sorgen machen mußt. Fachleute haben alles angelegt und werden auch daür sorgen, daß bei Frost nichts passiert. Wäre sonst ein Verlust-Geschäft... bei Koi-Karpfen wird ja einiges investiert, wie man so hört und liest.

Frage doch einfach mal in der Firma nach, bist sicher nicht der Einzige, der sich sorgt.


Das Problem ist ich Arbeite in nem riesigen Gebäudekomplex mit so 20 verschiedenen Firmen, keine Ahnung wer da zuständig ist, aber da die ja noch alle leben und sogar munter Nachwuchs zeugen muss sich ja jemand drum kümmern... (verwunderlich ist auch der die nicht gefressen werden weil der ist ja ideal für Reiher und anderes Viehzeuch^^)


Fireloki :blumen: - vielleicht ist die Einflugschneise ja ungünstig ?



Kostenloser Newsletter