Salzteig wird feucht


Habe mit den Kindern Salzteigfiguren gemacht, das ganze im Ofen getrocknet, und nun wird das in der Wohnung feucht und weich. Die Kinder beißen schon rein :wacko:
Was habe ich denn da falsch gemacht?

Nachtrag: Das Rezept weiß ich nicht, das hat eine Freundin gemacht, und bei ihr ist der Teig auch weiterhin schön trocken. Sehr feucht ist es in unserer Wohnung auch nicht.

Bearbeitet von Truddel am 23.12.2011 17:45:00


Hallo,

vielleicht hilft dir das...... https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=35576


Danke, fürs nächste Mal nehme ich ein Rezept von der Seite!


Hab mal gehört (aber noch nicht selber ausprobiert) das man die Salzteigteile dann in eine Schüßel mit Speisesalz einlegen kann. Das soll dann die Feuchtigkeit aus dem Salzteig ziehen und er wird wieder fetser,obs klappt??? Viel Glück!!!
Und geb Deinen Kindern etwas zu Essen, dann müßen sie nicht in den Salzteig beißen-die Armen...grins(Spaß) :rolleyes:


Die Salzteig Figuren mit Klarlack versiegeln.
Das verhindert, dass der Teig Wasser zieht und pampig wird. :blumen:



Kostenloser Newsletter