Zu hohe Luftfeuchtigkeit


Hoffe mir kann jemand helfen... Wir haben zur Zeit anscheind eine extreme Luftfeuchtigkeit. In jedem Raum in der Wohnung sammelt sich total viel Wasser an den Fenster, welches dann natürlich irgendwann auf die Fensterbank tropft <_<

Weiss jemand, was man dagegen tun kann?!


Hallo Naniel!

Genau dieses Problem hatten wir in den letzten Tagen. Was uns sehr gut geholfen hat ist folgendes:
Von morgens bis mittags haben wir unsere Fenster auf Kippe gestellt. Die Heizung natürlich herunter gestellt. Unsere Rolladen haben wir zur Hälfte herunter gelassen.
Als ich dann mittags von der Arbeit gekommen bin, habe ich die Fenster geschlossen und die Heizung angestellt. Das haben wir drei Tage hintereinander gemacht, und siehe da: ALLES TROCKEN!!!!!!
Versuche es doch einfach auch einmal!

Viel Glück und liebe Grüße aus Mönchengladbach :winkewinke:

Zuckerschneckchen :blumen:


Hatte dieses Problem auch. Kriegt man in den Griff indem mach morgens und abends kurz aber kräftig lüftet!
Und nicht zu wenig Heizen, sonst haste bald Schimmel in der Bude!


Aber ist die Wohnung dann nicht total ausgekühl, wenn ich den Tag über das Fenster auflasse?!?! Will am Ende nicht unbedingt eine dicke Heizrechnung haben


Hallöchen!

Nein, denn trockene Luft erhitzt sich schneller als die feuchte. Im ersten Moment ist es zwar kühl, aber es ist ruckzuck warm ohne hohe Heizkosten.

Liebe Grüße

Zuckerschneckchen B)


Hab erst diese Woche einen Bericht darüber gesehn.
Wenn du lang lüftest kühlt nicht nur die Luft aus, sondern auch Möbel und Wände. Und bis die wieder warm sind, das dauert.
In dem Bericht haben sie kurzes Querlüften empfohlen.



Kostenloser Newsletter