Händ und Füße schwitzen sehr stark


Schönen guten Tag. Habe ein sehr großes Problem. Mir schwitzen die Hände so extrem stark, das mir gegenstände aus den Händen vor nässe entgleiten. Jemanden anzufasen ist für denjenigen sehr unangenehm. Von meinen Füßen ganz zu schweigen, schwimme förmlich in den Schuhen. Die UNI Düsseldorf - Scheißambulanz - kann mir auch nicht helfen. Zumal die auch noch total überlastet sind. Soll mir nen Elektostimulationsgerät gegen das Schwitzen kaufen. Ihr seit meine letzte Rettung, weiß echt nicht mehr weiter. Habe gehört, das Salbei hilft. Welches Mittel (Präparat) kann ich nehmen. Helfen Tee´s? Oder ist irgendwas von Dauerhaftigkeit? Bitte helft mir. Bin weiblich und 46 Jahre alt. Danke


Gelöscht

Bearbeitet von Pumukel77 am 01.01.2012 22:54:17


Hallo Aliwer! Einem Mitglied meiner Familie hat das Elektrostimulanzgerät tatsächlich geholfen. Nur ist regelmässige Anwendung wichtig. Also nicht rumschlampern und nur ab und zu mal benutzen. Und die Pflege des Gerätes, der Elektroden ist auch angebracht!!!! Alles ziemlich Aufwand, aber bei uns hats geholfen. Salbei kann natürlich auch bei geringfügigen Beschwerden helfen. Als Tee-Bad oder in der Apotheke beraten lassen. Gute Besserung! Habe miterlebt, wie schlimm diese Beschwerden sein können!
lg, moirita


KAnn's mir denken, PUmukel! Ist auch ein blöfer Tippfehler. Ich dachte zuerst, der/die Ratsuchende schimpfe auf jene Düsseldorfer Ambulanz - bis ich an den Tippfehlerteufel dachte. ;)
Aber Rat, so wie Wechselbäder usw. kann ich beisteuern, ansonsten: Wirklich in einer oder mehreren Apotheken fragen - und vielleicht den Arzt wechseln. Schon mal mit Homöopathie versucht?


@ Dahlie: Oh den hatte ich gar nicht gemerkt, ne ich bin vorsichtig, bevor es Schimpfe gibt, wegen Medizinischer Themen. Hab es dann als PM geschickt.
Aber der Fehler ist in dem Zusammenhang recht witzig. :lol:


Meine Ex hatte ein ähnliches Problem. Was da geholfen hat war Salbeitee. Versuch das mal. Allerdings reicht da nicht nur 1 Tasse, und auch das muß man regelmäßig machen. Aber es hilft definitiv.
Viel Glück


Ich habe mal gehört das man den Tee nicht nur trinken,sondern auch ein Hand und Fußbad damit machen soll.
Den Tee gibt es lose sehr günstig in Drogeriemärkten.


Also ch würde Salbeitee empfehlen, der ist dafür bekannt, dass er schweißhemmend wirkt. Könnte es sonst vielleicht an stressigen Situationen liegen?


was auch helfen kann ist Botox , das wird gespritzt.... aber vom doc... von daher erstmal erkundigen...

Sille



Kostenloser Newsletter