Löcher in den Fliesen: sauber verschließen und glätten


Hallo bin in eine neue Wohnung gezogen habe bei der besichtung nicht gesehen das das ganze badezimmer zerbohrt ist sind ca 40 sichbare Löcher in dern Fliesen

werde das erstmal reklamieren und schauen was die Wohnunggesellschaft dazu sagt
da ich es ja nicht vorher gesehen habe , bin ich mal gespannt was die sagen

also zu dem Problem:

wenn die Wohnungsgesellschaft nix machen will. muss ich gucken wie ich das flicken kann

die letzten Vormieter haben einfach die Dübel zu gespachtelt, aber man sieht es dennoch deutlich
1. Farbunterschied ( eher Gelb als weiß )
2. ist es nicht mehr Glatt durch den spachtel

weiß jemand wie man das Flicken kann, so das man fast nix mehr sieht ?

ich hoffe jemand kann helfen
danke


Hallo Misko :)

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Der Wohnungsgesellschaft diesen Schaden melden ist sehr wichtig, damit alles schriftlich aufgenommen wird. Somit hast Du die Sicherheit, dass auf Dich keine Kosten zukommen, solltest Du mal ausziehen.

Es sind Wandfliesen, die beschädigt sind. Ich denke, da hat vielleicht ein Spiegel oder Spiegelschränke gehangen.

Wenn direkt in die Fliesen gebohrt wurde, kann man es m.E. nicht mehr unsichtbar machen. Da gilt dann nur noch Fliesen herausschlagen und neu verfliesen oder etwas drüberhängen. <_<


Evtl. hat der Vorbesitzer (wenn es eine Eigentumswohnung ist) oder der Vermieter ja noch irgendwo ein Restbestand der Fliesen rumliegen, oder es ist ein aktuelles Design und du kannst einzelne Fliesen nachkaufen.
Dann würde ich vom Fliesenleger nur die betroffenen Fliesen austauschen lassen. Die machen dann einen Fugenschnitt und die restlichen Fliesen bleiben unbeschädigt.
Ist allemal billiger als das ganze Bad neu zu fliesen.
Mann muß aber aufpassen, da z.B. durch Sonneneinstrahlung die verlegten Fliesen einen Farbunterschied zu den Neuen aufweissen könnten. Wenn man dann einzelne neue Fliesen dazwischen setzt hat man den gleichen effekt, wie beim zuspachteln...


Danke
da der Hausmeister krank war gabs noch kein Übergabeprotokoll bei schlüsselübergabe

dies werden wir aber morgen bei der Wohnungsgesellschaft sofort klären

im Bad sind insgesammt 62 Löcher :-( nicht alle kann man verdecken
alleine im bereich des waschbeckens und spiegel sind ca 25 löcher

denke nicht das irgendwo ersatzfliesen gibt da schon an einer stelle neue eingesetzt wurden die nicht grade ähnlich sind, die Fugenfarbe soll dazu auch gleich bleiben :-(


ich seh schond as wird nen riesen kampf


Hallo @Misko...

Was wäre denn, wenn die Fliesen einfach dann im "die Front aufreissenden" Stil ersetzt werden.

Je nach Bad kann es auch ein Blickfang sein, wenn eben NICHT alle Fliesen einheitlich sind. Vielleicht werden dann noch ein paar mehr "ausgetauscht" und das Ganze findet einen neuen Reiz....?

Mit nur so einer Idee...

Grisu...


Grisu, das hab ich net verstanden " die Front aufreissenden "


Zitat (Misko @ 10.05.2008 - 23:57:12)
Grisu, das hab ich net verstanden " die Front aufreissenden "

Hallo @Misko...

War halt nur so eine Idee; angenommen Du bekommst nicht genau die gleichen Fliesen wie damals verbaut worden sind nach zu kaufen, dann ist es vielleicht eine Überlegung, wenn man einfach ein "Muster" mit neuen Fliesen, die vielleicht sogar andersfarbig sind, anlegt. Z. B. ein ZickZack, oder Kreuzmäßig oder so.

Das können dann Fliesen mit "Bildchen" sein, oder einem Muster oder eben einfach andersfarbig.

Durch dieses "Neueinsetzen" könntest Du die durchbohrten Fliesen ersetzen (lassen) und vielleicht auch die ganze Wand oder das ganze Bad ein wenig "in der Optik aufreissen"...

Sorry, ich weiß nicht, wie ich das anders erklären soll. Ich habe das schon mal gesehen und hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Sieht dann ein wenig so aus, wie ein Puzzle, wo noch Teile fehlen, die aber eben mit den "anderen" (neuen) Fliesen gefüllt sind... ... ...

Ist halt nur so eine Idee...

Grisu...

So ein Problem hatten wir grad auch bei unserer Badrenovierung...

Wenn Du Glück hast, haben die Fliesen einen Standard "Sanitärfarbe" und man kann Reparaturlack in der gleichen Farbe bekommen.

Wenn nicht helfen manchmal so "Fliesendekosets", die man im Baumarkt bekommen kann - mit so Fisch-Dekoren oder so...

Die kann man dann gezielt über die häßlichen Löcher bappen. :(



Kostenloser Newsletter