Golf IV - Hohlraumversiegelung


Hallo, liebe Vatis!

Ich störe hier nur ungern die Männerrunde aber ich glaube, mein Problem bzw. meine Frage ist hier bei Euch besser aufgehoben als bei den Muttis:

Ich fahre nun seit Herbst 2004 einen Golf IV und jedes Mal, wenn's draußen richtig heiß ist, läuft die Hohlraumversiegelung an der Beifahrertür heraus. Hab da auch schon mal im Autohaus vorgesprochen aber das wurde nur ganz lapidar abgetan mit: "Naja, das ist bei diesem Modell einfach so. Da kann man nix machen, außer Sie lassen sich selbst was einfallen und stopfen die Löcher unten zu." - Naja; 'ne Frau kann man ja mal so blöde anreden.... Dumpfbacke! :labern:

Jedenfalls ist mein Problem damit immer noch nicht gelöst und wolle mal Euch Fachmänner fragen, ob Ihr hier nicht 'nen Tipp für mich hättet. Ansonsten werde ich mal direkt bei VW vorsprechen...

Danke Euch schon mal vorab! :blumen:

Grüßle,
Knackwurscht


Wirst du wohl so machen müssen....es kann auch bei Billigen Schrottautos nicht sein, dass das einfach ausläuft...da würd ich mal richtig die Welle machen.

Ansonsten schreib doch mal an AutoBild - die haben da nen Kummerkasten und der geht an die Hersteller und wenn die merken, dass da Pressearbeit im Spiel ist, dann geben die nach!


Zitat (Navi066 @ 31.07.2006 - 20:35:20)
Ansonsten schreib doch mal an AutoBild - die haben da nen Kummerkasten und der geht an die Hersteller und wenn die merken, dass da Pressearbeit im Spiel ist, dann geben die nach!

Das war goldrichtig! :pfeifen:
Mach das bloß! :yes:

Guter Tipp, Jungs! - Werde ich spätestens am WE mal Fotos von dieser "Sauerei" machen und erst mal direkt an VW herantreten. Sollte die Antwort dort nicht zufriedenstellend ausfallen, werde ich mich selbstverständlich an AutoBild wenden.

Habe nämlich nicht vor, mir noch eine 2. Hose mit dieser "Schmiere" zu ruinieren... :labern:



Kostenloser Newsletter