Fleck von Auto-Hohlraumversiegelung: Wie krieg ich den aus meiner Hose?


Hallo Ihr Lieben!

Nachdem auf der Fahrerseite meines Autos die Hohlraumversiegelung bei diesen Temperaturen etwas ausläuft, hab ich mir doch glatt meine neue Lieblingshose "versaut". :labern:

Habe schon versucht, den Fleck durch Vorbehandlung mit Sil-Fleckenspray rauszubekommen, allerdings vergeblich. Der Fleck ist zwar nicht mehr so intensiv zu sehen aber er ist eben doch noch vorhanden. :heul:

Habt Ihr nen Tipp?

Bearbeitet von Knackwurscht am 18.07.2006 08:13:11

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hohlraumversiegelung besteht hauptsächlich aus Öl oder?

Bei Ölflecken hilft es wenn man ein Stückchen Butter auf den Fleck reibt, dann in die

War diese Antwort hilfreich?

wie die läuft aus? muss man so eine hohlraumversiegelung eigentlich erneuern? habe nämlich auch eine...
sorry ist nicht zum thema...

War diese Antwort hilfreich?

kommt davon, wenn man sich kein deutsches

War diese Antwort hilfreich?

Hohlraumversiegelung sind Präparate auf Wachs- oder Mineralöl-Basis, evtl. mit Zusatz eines Rostumwandlers.
Flecken sollten sich mit Waschbenin entfernen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 14:15:23)
kommt davon, wenn man sich kein deutsches Auto kauft.... :D

Nur so nebenbei bemerkt, lieber Miele: Es handelt sich hierbei um einen Golf! :bäh:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (pepsi @ 18.07.2006 - 12:43:04)
wie die läuft aus? muss man so eine hohlraumversiegelung eigentlich erneuern? habe nämlich auch eine...
sorry ist nicht zum thema...

Nein, nein Pepsi: Normalerweise sollte diese doofe Versiegelung eben NICHT auslaufen. Aber da lt. Rücksprache mit der Autowerkstatt an der Tür unten eben keine Verschlußpfropfen vorhanden sind, läuft dieser "Sabber" eben aus, wenn es draußen warm wird.

Sollte mich wohl wirklich mal um einen Verschluß der Öffnungen in den Autotüren kümmern... :angry:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Ebenholz @ 18.07.2006 - 14:29:15)
Hohlraumversiegelung sind Präparate auf Wachs- oder Mineralöl-Basis, evtl. mit Zusatz eines Rostumwandlers.
Flecken sollten sich mit Waschbenin entfernen lassen.

Super! - Danke für den Tipp, Ebenholz!

Werde ich gleich am WE testen und dann über das entsprechende Ergebnis berichten.

Vorab schon mal ein dickes DANKE über den großen Teich. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Knackwurscht @ 18.07.2006 - 21:00:17)
Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 14:15:23)
kommt davon, wenn man sich kein deutsches Auto kauft....  :D

Nur so nebenbei bemerkt, lieber Miele: Es handelt sich hierbei um einen Golf! :bäh:

ach du je.... der ist aber bestimmt 30 Jahre alt, oder?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 21:32:18)
Zitat (Knackwurscht @ 18.07.2006 - 21:00:17)
Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 14:15:23)
kommt davon, wenn man sich kein deutsches Auto kauft....  :D

Nur so nebenbei bemerkt, lieber Miele: Es handelt sich hierbei um einen Golf! :bäh:

ach du je.... der ist aber bestimmt 30 Jahre alt, oder?

:nene: :nene: Erst 3 Jahre alt!
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Knackwurscht @ 19.07.2006 - 21:06:18)
Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 21:32:18)
Zitat (Knackwurscht @ 18.07.2006 - 21:00:17)
Zitat (Miele Navitronic @ 18.07.2006 - 14:15:23)
kommt davon, wenn man sich kein deutsches Auto kauft....  :D

Nur so nebenbei bemerkt, lieber Miele: Es handelt sich hierbei um einen Golf! :bäh:

ach du je.... der ist aber bestimmt 30 Jahre alt, oder?

:nene: :nene: Erst 3 Jahre alt!

En IVer - ach du Montagskarre - ich würde mich direkt bei VW im Werk beschweren
War diese Antwort hilfreich?

Das wäre allerdings noch ein Vorschlag, über den ich ernsthaft nachdenken sollte... :hmm:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter