Kleberreste auf Auto


Hallo liebe Leute,

ich habe vor 4 Monaten einen Neuwagen gekauft und Gestern diese das erste mal gewaschen. Dabei ist mir aufgefallen das noch kleberreste auf dem Lack sind. Wie bekomme ich diese am schonensten für den Lack weg?

vielen Dank im voraus.


Bearbeitet von oezi am 26.10.2006 09:42:17

Besorge dir in der Apotheke ein Fläschken Aether, damit gehts bestens.


An deiner Stelle würde ich zu dem Autohaus fahren, bei dem du den Neuwagen gekauft hast.
Die mögen diese unschönen Klebereste bitte beseitigen ...
So viel Service muss schließlich sein! :lol:

Bearbeitet von Carlos am 28.10.2006 17:40:35


Ich würde auch unbedingt zum Autohaus fahren und diese Klebereste dort entfernen lassen. Mit irgendwelchen Mitteln vom neuen Fahrzeug Klebereste entfernen ist nicht gerade ratsam, da der Lack noch nicht seine optimale Festigkeit (Härte) erreicht hat. Man kann da viel Schaden anrichten. Du hast auf das Fahrzeug Garantie. Also nutze diese Garantie...!!!


wo ich das Auto nach langem warten entlich abholen konnte war der Cheff des hauses so blöd zu uns das ich keine lust habe dort hin zu fahren. Eigentlich hätte ich das Auto stehen lassen sollen aber nach so langem warten nimmt man es doch mit. Mir wurde empfohlen es mit Aceton zu probieren. Das klingt mir allerdings etwas gefährlich.


Kann ich verstehen - das mit irgendeinem blöden Mitarbeiter (oder Chef) eines Autohauses. Aber Deine Garantie gilt doch nicht nur bei dem Autohaus, wo Du das Auto gekauft hast! Geh also einfach zu einem anderen Autohaus Deines Vertrauens (musst Du sowieso haben wegen Inspektionen usw.) und rede mit denen. Die werden sich freuen, einen neuen Kunden gewonnen zu haben. Keine Angst: Garantie ist Garantie...


geh mal in ein fahrzeugteilefachhandel und frage dort nach einem " neulack" klebereste entferner ! es gibt den in flüssig und in kristalliner form.

kärcher hat lackschonend produkte im angebot


ok,

vielen dank für eure hilfe. Ich schaue mal was dieser lackreiniger kostet wenn das zu teuer ist muss ich halt zum Autohaus meines vertrauen. Bis ich das richtige Auto gefunden hatte war ich bei ein paar Autohäuser. Entweder hatten sie keine lust ein Auto zu verkaufen, oder haben einen nicht mehr gehen lassen.

Danke

Bearbeitet von oezi am 01.11.2006 13:29:00



Kostenloser Newsletter