Meerschweinchenstall isolieren: Wie mache ich den Stall winterfest?


Meine beiden Meerschweinchen stehen zur Zeit auf dem Balkon. Da es jetzt aber schön langsam richtig frisch wird in der Nacht, würde ich den Stall gerne gut isolieren. Welches Material ist am besten geeignet?


ich würde das Teil mit stärkeren Styroporplatten verkleiden


zusätzlich würde ich die außenwände und das dach mit wetterlack bestreichen und den stall auf "füsschen" stellen, so dass er nicht unmittelbaren kontakt zum balkonboden hat.


Hallo Steffi,

es ist sehr bedenklich, Meerschweinchen draußen zu halten.
Sie haben kein Winterfell.

Empfehle Dir unbedingt die Lektüre des folgenden Artikels:

"Meerschweinchen im Winter"
http://www.meerschweinchen.de/winter.html

Als Kind hatten wir mal 1 Meerschweinchen bei 2 Kaninchen in einem Stall.
Das ist gutgegangen, der Stallt war allerdings auch sehr gut isoliert und
nachts war sogar die Vorderfront zugehängt.

Gutes Gelingen - aber bitte bitte nicht auf Kosten der Tiere.
Sonst halte sie lieber im Keller mit einer UV-Lampe.


Hi Steffi,
bitte denk besonders daran, daß Meerschweine unheimlich empfindlich gegen Zugluft sind und sehr schnell eine Erkältung kriegen, woraus dann eine Lungenentzündung werden kann. Das ist bei ihnen sehr gefährlich, weil sie nicht wie Menschen durch den Mund atmen können, wenn die Nase verstopft ist!!!


Ich sehe aus deiner PLZ, dass du mitten in Bayern wohnst. Hier überlebt dein Meerschweinchen den Winter auf dem Balkon nicht. Die Kälte dringt von allen Seiten durch die zu geringe Dämmung, die allein aufgrund der Gegebenheiten nie ausreichend sein wird, ungehindert in den Käfig.


Ich halte meine Schweine auch auf dem Balkon und möchte sie draußen überwintern. Ich komme aus Niedersachsen.
Welche Möglichkeiten hat man, den Stall innen warm zu halten ? Außer Styoropor von außen ?

lg



Kostenloser Newsletter