Alufelgen mit milchiger Oberfläche


Hab mal eine Frage

War in einer manuellen Autowaschanlage und habe meinen Wagen mit Wagenbürste und Shampoo gereinigt....inkl. die Alufelgen....danach habe ich mit dem Wasserstrahl den Schaum überall entfernt.
Nach ein paar Tagen habe ich bemerkt dass sich bei den Alufelgen milchige Rückstände gebildet haben die mit normalem Felgenreinigungsmittel nicht mehr entfernt werden können. :labern:

Hat jemand einen guten Tip oder Rat was man dagegen tun könnte?

Vielen Dank.
Aragorn


Hallo Aragorn69

Da war wohl etwas sehr aggresiv?
Hört sich schlecht an. Erfahrungsgemäß hilft da auf Dauer nur Sandstrahlen- und neu lackieren.
Um Kurzfristig wieder etwas Glanz zu bekommen kann man Klarspüler für Geschirrspülmaschinen verwenden (pur auftragen). Ist aber nichts auf Dauer und hält nur beschränkt.
Gruß



Kostenloser Newsletter