Rauhfaser reparieren


Hallo,

wir ziehen in 4 Wochen um und müssten die Wohnung im schlimmsten Fall streichen! Jetzt haben wir aber das Problem, dass unser Sohn in seinem Zimmer ein Stück der Rauhfasertapete (ca. 10x5cm) von der Wand gepickelt hat.

Kann man das reparieren? Oder kann man nur diese zwei Bahnen ablösen und neu tapezieren?

Vielen Dank
Aki

Bearbeitet von Aki am 07.09.2007 18:30:56


Es gibt im Fachhandel flüssige Rauhfaser.
Ob die,deinem Problem gerecht wird,weiß ich nicht.Schnapp dir am besten eine Fachkraft(im Laden oder einen Malermeister))und frag danach.
Ist nur so eine Idee. :unsure:


eine gute lösung, es gäbe aber noch eine, holzleim, mit sägespäne anmischen, und mit einem pinsel auftupfen.
gruß
[COLOR=blue]

Wenn Ihr noch Rauhfaser der gleichen Sorte übrig habt (vielleicht in irgendeiner Ecke im Keller?):
Ein Stück in der passenden Größe zurechtREIßEN (immer reißen, nicht schneiden!) und damit die Stelle ausbessern. Hatte bei mir im frisch renovierten Schlafzimmer beim Möbel-Aufstellen die Tapete beschädigt und es damit fast unsichtbar weg bekommen.

Pumuggel



Kostenloser Newsletter