Unsere zweite Küche wird zum Schlafzimmer...


Hallo!

Meine Mamma und ich hatten eine super Idee, unsere zweite Küche, die wir eh nie brauchen, wird zu einem Gästezimmer!

Nun ist da noch das ganze Küchenmobiliar inklusive Kühlschrank, Abwaschmaschine und Herd drin. Wir wollten das von einer Firma alles rausmachen lassen, doch das hätte etwa 4000 Euro gekostet, was uns zuviel war. Dachten wir "selbst ist die Frau" und haben das Ganze heute Nachmittag rausgeholt ;)

Nun gibt es ein paar offene Fragen:

- Das Kabel vom Herd haben wir einfach durchgeschnitten, da es keinen Stecker gab. Nun steht noch ein Stück aus der Wand, was macht man mit dem?

- Der Wasserhahn, unser grösstes Problem: Er ist jetzt in der Mitte der Wand. Wir hätten jedoch gerne ein kleines Waschbecken am Ende der Wand.. Kann man irgendwie selber Rohre dafür kaufen und die nach da drüben legen? (am besten in der Wand..) Und wie macht man das mit dem Abwasser..?

Ja das wärs glaub ich mal, kommen aber sicher noch ein paar dazu...

Danke für eure Hilfe!!!


emma7, mir ist etwas schlecht geworden.

"- Das Kabel vom Herd haben wir einfach durchgeschnitten, da es keinen Stecker gab. Nun steht noch ein Stück aus der Wand, was macht man mit dem?"

Glücklicherweise werden die Sicherungen für dieses Kabel abgestellt sein, sonst hättet Ihr Euch in Lebensgefahr befunden. Wahrscheinlich handelt es sich hier um ein Starkstromkabel, das Ihr vom Herd hättet abschrauben lassen müssen, und zwar durch einen Elektriker!

Ihr solltet diesen Mann jetzt holen, damit er Euch eine Sicherheitskappe auf dieses Kabel setzt und am Sicherungskasten prüft, daß keine Sicherungen für dieses Kabel drin sind, die jemand versehentlich anstellen könnte.

Ihr habt richtigen Dusel gehabt! Übrigens: Auch das mit dem Wasser ist unbedingt eine Angelegenheit für einen Fachmann!


ich kann mich nur Zwergin anschließen ....

mir stehen die Haare zu Berge - holt euch UNBEDINGT einen Elektriker der euch das Kabel vom E-Herd im Verteiler oder an der Herddose (falls vorhanden) abklemmt , dann könnt ihr auch das Kabel rausziehen ... wenn ihr wüsstet in welcher Gefahr ihr euch befunden habt :nene: - wie kommt man nur auf die Idee einfach das Kabel durchzuschneiden :o ?

und BITTE LASST DIE SICHERUNG RAUS !!!


und das Wasser/Abwasser Problem sollte auch nur ein Fachmann machen


Die Sicherung haben wir natürlich rausgenommen, keine Angst!

Für den Fachmann fehlt nun einfach das Geld, da kann ich nichts für! Haben auch schon unsere Waschküche selbst renoviert, kennen uns schon ein bisschen aus..
Nur wollte ich jetzt wissen wie ich mit dem Kabel weiterverfahren sollte...


Hallo,
bin Elektriker....
....aber, Äääähhh.... Hallo......geht´s noch????:stuhlklopfen:
man könnte echt denken, hier laufen manchmal Sachen auf, die irgendwie nicht so ganz ernst gemeint sind.....
Herd ABKLEMMEN macht jeder Elektriker sofort und für kleines Geld, wenn nicht sogar kostenlos ! - denn so wirbt man Kunden - sogar in der Schweiz.
Das umlegen vom Wasser ist auch ´ne Kleinigkeit, wenn Ihr vorher schonmal die Stemmarbeiten selbst erledigt und hinterher wieder zuputzt. Fragt einfach jemanden vorher wie weit und wie großflächig Ihr aufkloppen müßt. :bigboss:


Naja, ich habs ernst gemeint und wenn ihr nur meint, dass ich zum Elektriker gehen soll, dann versuch ichs halt ohne eure Hilfe. Wenn das Herd abklemmen ja so billig und einfach ist, kann ich das wohl auch selber.


In der Tat, emma7, ihr habt Glück, dass ihr noch am Leben seid. Herde, Backöfen sind über Starkstrom angeschlossen.
An Starkstrom darf nur ein Elektromeister heran. Ihr müsst euch umgehend an einen solchen Betrieb wenden, der das Kabel fachgerecht sichert, bevor ihr es in der Wand "versteckt" und bevor jemand, der davon keine Kenntnis hat zu Schaden kommt.
Eile ist angebracht.
Da läuft es einem kalt den Rücken runter. Ich habe eine Gänsehaut bekommen.

Bearbeitet von Zimtstange am 25.09.2007 17:50:15


Wir haben ja die Sicherung rausgenommen!!!

Da kann uns ja nichts mehr passieren, also wirklich...


na dann macht mal ruhig weiter, wenn ihr so uneinsichtig seid!! :labern:


sag mir doch bitte was passieren kann, wenn die sicherungen RAUS sind. Der Elektriker hat doch auch nicht mehr, oder kommt der mit Zauberstab und sagt, simsalabim ich krieg keinen stromschlag?


Also ich finde auch, dass ihr übertreibt :rolleyes: . Sie schreibt doch schon die ganze Zeit, dass die Sicherung draußen ist. Ne große Hilfe seid ihr wirklich nicht *sorry* :ph34r: .

Emma, ich bin auf dem Gebiet nicht gerade eine Koriphäe, aber wenn dir hier sonst keiner helfen kann kann ich mal meinen Bruder fragen wegen dem Kabel, das würde allerdings ein paar Tage dauern :keineahnung:

@Zimtstange: Mein Bruder hat bei mir auch den Herd ab- und angeschlossen und der ist kein Elektromeister :pfeifen:

Bearbeitet von Lion am 25.09.2007 18:18:52


Danke Lion!

So unverantwortlich sind wir nicht, wir wissen, dass Strom gefährlich ist, haben etwa 100mal alle Knöpfe gedrückt und gewartet, wir waren sicher, dass da kein Strom mehr läuft.

Ja wenn mir niemand anderes sagen kann, was ich jetzt tun soll, gerne...


...das hat mit "Helfen können" rein gar- nix zu tun!
...weiss man wie in dieser Hinsicht unseren "KLUGEN RATSCHLÄGE" in die Tat umgesetzt werden???
... nacher verbrennen ´se sich den A.... dabei, und dann ist das gebrülle groß!!!
...das ´se sich damit NICHT auskennen, haben ´se jawohl hier genug zur Schau gestellt !
...also Tipp´s von mir keine zum Strom und hoffentlich auch von niemand anderem!
Elektriker kennen die Fünf Sicherheitsregeln und arbeiten danach, im übrigen sogar die Stifte!


Zitat (emma7 @ 25.09.2007 - 18:17:49)
sag mir doch bitte was passieren kann, wenn die sicherungen RAUS sind. Der Elektriker hat doch auch nicht mehr, oder kommt der mit Zauberstab und sagt, simsalabim ich krieg keinen stromschlag?

was passieren kann ?

ganz einfach , es kommt irgendwer macht die Sicherung wieder rein weil er es nicht weiß und vielleicht eine andere Sicherung rausgeflogen war und ihr merkt es nicht , der nächste kommt an das Kabel und bekommt ein TÖDLICHEN Stromschlag


also frag BITTE bei einem Elektriker nach was es kostet dieses Kabel abzuklemmen - so teuer kann es nicht werden

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIi

Bearbeitet von Johann_A. am 16.11.2007 22:24:06


Zitat (emma7 @ 25.09.2007 - 16:56:11)
Nun gibt es ein paar offene Fragen:

- Das Kabel vom Herd haben wir einfach durchgeschnitten, da es keinen Stecker gab. Nun steht noch ein Stück aus der Wand, was macht man mit dem?


Stell dir vor, ihr sichert das Kabel nicht fachgerecht. Ein anderer kommt, heute, morgen, übermorgen, vielleicht auch erst in 3 Jahren und stemmt in der Wand herum, fasst das Kabel an - und aus ist es mit ihm, vielleicht, vielleicht auch nicht.

...zu den Gefahren nocheinmal gesagt:
Durch nicht fachgerechtes "Abklemmen" könnte unter Umständen der Nullleiter unterbrochen werden. Dies ist, wie jeder Elektriker weiß, "UNSER WICHTIGSTER LEITER" !
Diese sind häufig in "Dosen" zusammengeklemmt !
Sollte dieser unterbrochen werden, können ALLE metallischen Geräte im Haus u.U. unter Spannung stehen !
Wisst Ihr genau was Ihr tut???


Na gut, ich bestelle den Elektriker und bezahl den von meinem Taschengeld, wenn das so schlimm ist.


Zitat (emma7 @ 25.09.2007 - 19:45:57)
Na gut, ich bestelle den Elektriker und bezahl den von meinem Taschengeld, wenn das so schlimm ist.

die mama gibt doch sicher auch was, weil du sie ja nun mit guten argumenten versorgen kannst. :blumen:

Bearbeitet von Carlos am 25.09.2007 19:55:59

..sorry, hier ist der nächste elektriker...merke !!!..schuster bleib bei deinen leisten..
..auch wenn die meisten der meinung sind, das bißchen können wir auch selber machen..
..eure elektrische anlage scheint schon etwas älter zu sein..normalerweise hätte bei eurer kamikaze-aktion der fi-schalter auslösen müßen !..oder gibt es so etwas nicht in eurem kanton :pfeifen: ..
..bevor man irgentetwas abklemmt, prüft jeder elektriker, ob die herdanschlußdose auch spannungsfrei ist !..ich könnte bücher schreiben, über elektrische anlagen, wo die dazugehörigen sicherungsautomaten (..bei euch scheinen es ja noch schmelzsicherungen zu sein..)..abgeschaltet waren !!!..und trotzdem spannung auf der anlage war..
..kleiner tipp..wenn ihr einen elektriker holt, dann last die herdanschlußdose entfernen und dafür eine steckdose installieren..
..die einfachste lösung wäre, ihr ladet mich und meine family für ein paar tage zu euch ein, in die schöne schweiz, kost und logie frei..und ich kümmere mich um eure elektrische anlage.. :pfeifen:

..dann könnten wir ja das neue gästezimmer gleich einweihen.. :applaus:

Bearbeitet von orangebrummbaer am 25.09.2007 20:36:03


orangebrummbaer, stimme Dir zu,
kommen dann auch mit... rofl


Brummbaer das nennt sich dann Urlaub auf der Baustelle rofl , das Gästezimmer wird ja da noch nicht fertig sein :pfeifen:


Liebe Emma,

melde mich auch noch mal. Ich habe selten bei einem Problem hier solche Einmütigkeit
über die mögliche Gefahr bei Deiner Anlage gehört und gesehn.
Glaube mir, es will Dir keiner Böses. Im Gegenteil lese ich fast aus jedem Beitrag
die Sorge, Dir oder anderen könnte körperlich etwas passieren. Und - wenn anderen
etwas passieren sollte, Du dann auch noch vor den Kadi kämst.
Du hast ja jetzt viele Vorschläge bekommen, und ich bin überzeugt, daß Du
schon auf dem richtigen Wege bist, das Problem in den Griff zu bekommen.
Und ich kenne kaum einen Handwerker, der nicht zwei schwachen Weibsen helfen
würden, wenn man ihn nur um diese Hilfe angeht.

In diesem Sinne!


Zitat (BlueMoon @ 25.09.2007 - 21:16:20)
Brummbaer das nennt sich dann Urlaub auf der Baustelle rofl , das Gästezimmer wird ja da noch nicht fertig sein :pfeifen:

..sorry, ich hab ja auch nich gesagt, das ich im gästezimmer schlafe.. rofl

Zitat (zwergin @ 25.09.2007 - 21:17:43)
zwei schwachen Weibsen

Diskriminierung :labern: :labern: :labern:

rofl rofl rofl

Zitat (orangebrummbaer @ 25.09.2007 - 21:21:19)
Zitat (BlueMoon @ 25.09.2007 - 21:16:20)
Brummbaer das nennt sich dann Urlaub auf der Baustelle  rofl  , das Gästezimmer wird ja da noch nicht fertig sein  :pfeifen:

..sorry, ich hab ja auch nich gesagt, das ich im gästezimmer schlafe.. rofl

dohoch das hast du :yes:


Zitat
..dann könnten wir ja das neue gästezimmer gleich einweihen..  :applaus:


:zwinkern: :zwinkern:

ich kann mich leider nicht mehr zurück halten, ihr motzt und gibt ratschläge, von elektrikern die hier alles können und wollen, auch urlaub auf Baustellen machen oder in Gästezimmern wohnen, wo doch eurer Meinung nach die gefahr besteht das man einen Elektrischen schlag bekommen kann, aber hinfahren wollt ihr, vielleicht bezahlt EMMA7 noch eure anfahrt, mit Kost und logie. für einen Herd abklemmen, eine
Abzweigdose a.p. montieren und das kabel darin verschwinden zu lassen, sodaß sich keiner mehr daran kann. Fachmänisch klaro, Frage an Euch Strippenziehern oder kruzschlußmonteuren, wie teuer soll denn das nur werden?

Und lasst Eure kommentare, weil ich nicht mehr posten wollte, nur hier schießt Ihr experten alle mal übers Ziel hinaus.

Warum fahrt Ihr nicht mal auf eure kosten hin, und zahlt euere Übernachtungen mit vollpension nicht selbst, das wäre ein vorschlag.

Oder Ihr macht ein Wohnraum Shering, mit beiderseitigen schönheits rep. in den anderen Wohnungen?
so das war es.
gruß


Liebe Emma :) - ehrlich - ungefährlich war/ist eure Nummer nicht .... frag doch mal in eurem Umfeld nach - vielleicht kann euch jemand helfen - ohne gleich den Rechnungsblock zu ziehen.

Lieber freundlicher Bär :) - bevor es in die schöne Schweiz geht ... steht ja noch eine Tour nach/in Köln an :yes:

Lieber Trödler .... Strippenzieher und Kurzschlussmonteure .... deine Wortwahl ... ist sehr Grenzwertig ....... einen guten Rat bleibst du jedenfalls schuldig .... :wacko:

Bearbeitet von Mann im Ohr am 26.09.2007 02:38:48


troedler.... :trösten:
....die anderen wissen schon wie das gemeint war...
aber über Deine Fachausdrücke: "Wohnraum Shering", "Abzweigdose a.p. montieren und das kabel darin verschwinden zu lassen" und "Strippenzieher und Kurzschlussmonteure" könntest Du uns doch eigentlich mal aufklären. :unsure:
Bei den Kosten für die Anfahrt, wäre auch sicherlich dann eine "Abzweigdose" u.P. drinngewesen. rofl
....siehe das doch auchmal von der heiteren Seite, alles andere wurde doch schon längst vorher ausdiskutiert.
gruß aus dem Moor...


Zitat (troedlerabraham @ 25.09.2007 - 22:52:48)



Warum fahrt Ihr nicht mal auf eure kosten hin, und zahlt euere Übernachtungen mit vollpension nicht selbst, das wäre ein vorschlag.


..paß mal auf troedler..häng dich doch nicht in sachen, von denen du keine ahnung hast..das mit dem hinfahren, war ja mehr als spaß gedacht..die anderen haben das begriffen..aber woher sollst du unterbelichteter das wissen..sicher werden sie in der schweiz einen elektriker finden..
..um nochmal kurz zum thema zu kommen, der käs (..der schweizerische rofl )..war ja schon gegessen !!..der herd war abgeklemmt (..wenn auch mit eigenartigen mitteln..)..und es ist nix passiert..das ist die hauptsache..vielleicht ist emma in zukunft etwas vorsichtiger..sie muß ja selber wissen was sie zu tun und zu lassen hat..es waren ja nur gut gemeinte ratschläge..

Zitat (troedlerabraham @ 25.09.2007 - 22:52:48)
ich kann mich leider nicht mehr zurück halten ...




schade. da haste ne chance vertan.

Zitat (orangebrummbaer @ 26.09.2007 - 09:06:10)
Zitat (troedlerabraham @ 25.09.2007 - 22:52:48)



Warum fahrt Ihr nicht mal auf eure kosten hin, und zahlt euere Übernachtungen mit vollpension nicht selbst, das wäre ein vorschlag.


..paß mal auf troedler..häng dich doch nicht in sachen, von denen du keine ahnung hast..das mit dem hinfahren, war ja mehr als spaß gedacht..die anderen haben das begriffen..aber woher sollst du unterbelichteter das wissen..sicher werden sie in der schweiz einen elektriker finden..
..um nochmal kurz zum thema zu kommen, der käs (..der schweizerische rofl )..war ja schon gegessen !!..der herd war abgeklemmt (..wenn auch mit eigenartigen mitteln..)..und es ist nix passiert..das ist die hauptsache..vielleicht ist emma in zukunft etwas vorsichtiger..sie muß ja selber wissen was sie zu tun und zu lassen hat..es waren ja nur gut gemeinte ratschläge..

so,und nun verteue ich zur zeit, nur die , die Ihr mir ständig stehlt, mit euren sprüchen, von Fachwissen und das darf man , das widerum nicht. Was darf ein Bürger denn schon noch bei Euch, witze und kluge sprüche von Euch, da wäre Deutschland schon längst Pleite und von Euch, carlos,Orangebrummbaer,Moorhahn und Mann im Ohr, komplett vereinnahmt worden und alles müßte nur noch auf euch hören.
NEIN SO IST ES EBEN NICHT, nicht anders denkende als Ihr es seid, seid die wissenden, Sprüche klopfen, und beleidigend werden könnt Nur Ihr hier werden.

Mir liegt eine PM von Orangebummbaer vor, die ich zu gerne hier einsetzen würde, um allen zu zeigen, welche miese Feige und absolut schlechte gesiinnug in Ihm wohnt und sich breit macht, aber noch nicht.

zu Mann im Ohr, deine frage nach meiner meinung(vorschlag) hatte ich per mail direkt an Emma geleitet. Bilder was gemacht werden sollte habe ich auch von Ihr bekommen, aber ich habe immer darauf hingewiesen, das der fachmann gefragt werden sollte.
E
Ich überließ es Ihr, was sie daraus machte.

Moorhahn, es gibt nicht nur fachleute, und reisewillige, und Du solltest zu deinem Wort schon stehen, was du gepostet hast, ob ich oder ein anderer es als Jux verstanden haben, spielt bei der beantwortung keine frage.

Und zu letzt CARLOS, Ich hätte alles verspielt? Vertan war dein ausdruck? Vertan, verspielt, haben es doch die, die , die hier sprüche rein setzen die wohl keiner richtig verstehen kann, oder sollte, oder?

Schlau sprechen, nicht schlau reden, sind zweierlei, aber davon haben es hier einige zu viel davon.

mehr wäre hier selbstlos zu viel

Zitat (troedlerabraham @ 26.09.2007 - 09:52:05)


mehr wäre hier selbstlos zu viel

..du bist doch hier der größte sprücheklopfer :hirni: :hirni: :hirni:
..bleib doch bitte bei deinem wunderschönen hobby..und schau dir deine geldscheine an..die hören dir sicher geduldig zu.. :schleimer:

Hallo stone,
ich lach mich kaputt.

stone Geschrieben am: 25.09.2007 - 21:23:34 [
QUOTE (zwergin @ 25.09.2007 - 21:17:43)
zwei schwachen Weibsen

"Diskriminierung" schade, wenn Du so empfindest.

Aber wie weit die Angst vor Diskriminierung gehen kann, zeigte kürzlich eine
Ratesendung mit Pilawa, wo zwei jüngere Männer von knapp 40 Jahren nach
dem Wort für Mädchen in früheren Zeiten gefragt wurden, wo als eine
Alternative "Dirne" oder so ähnlich dabei war.
Die beiden zierten sich ins Unendliche und wollten auf keinen Fall das Mächen als
Dirne bezeichnen.
Sie schauten ganz groß, daß diese Bezeichnung selbstverständlich war, im Norden
die Deern noch gebräuchlich und das Kleid des Bauernmädchens als Dirndl be-
zeichnet wird.

Und Weibsen? von Weibern, von Weib, und wie kann das diskriminieren?
Beim Bayern ist es das Weiberl...


Zitat (stone @ 25.09.2007 - 21:23:34)
Zitat (zwergin @ 25.09.2007 - 21:17:43)
zwei schwachen Weibsen

Diskriminierung :labern: :labern: :labern:

rofl rofl rofl

@ Zergerl

Schade, dass du keine Smileys interpretieren kannst B) :P

Trödler verfasste folgendes :

so,und nun verteue ich zur zeit, nur die , die Ihr mir ständig stehlt, mit euren sprüchen, von Fachwissen und das darf man , das widerum nicht. Was darf ein Bürger denn schon noch bei Euch, witze und kluge sprüche von Euch, da wäre Deutschland schon längst Pleite und von Euch, carlos,Orangebrummbaer,Moorhahn und Mann im Ohr, komplett vereinnahmt worden und alles müßte nur noch auf euch hören....


@ Trödler

... ich möchte dich höflich bitten, mir nicht mehr in dieser Art zu begegnen .... ich werde ganz sicher auf keinen deiner Beiträge mehr eingehen, denn deine Unterstellungen und Beleidigungen sind schlicht indiskutabel !


Euere Sorgen möchte ich haben...


..wir haben keine sorgen..troedler macht sich sorgen, das er keine anderen sorgen hat.. :hmm:

..schlimmer, wie drüben bei mutti'n kanns nich werden.. :augenzwinkern:

Bearbeitet von orangebrummbaer am 26.09.2007 16:26:47


Zitat (orangebrummbaer @ 26.09.2007 - 16:08:37)
..schlimmer, wie drüben bei mutti'n kanns nich werden.. :augenzwinkern:

ist es da wirklich so schlimm, bärchen? :o

Zitat (Carlos @ 26.09.2007 - 16:35:41)
Zitat (orangebrummbaer @ 26.09.2007 - 16:08:37)
..schlimmer, wie drüben bei mutti'n kanns nich werden.. :augenzwinkern:

ist es da wirklich so schlimm, bärchen? :o

Schau' doch drüben mal rein :blumen: :blumen: :blumen:

Zitat (orangebrummbaer @ 26.09.2007 - 16:08:37)


..schlimmer, wie drüben bei mutti'n kanns nich werden.. :augenzwinkern:

Ich finds hier schlimmer ;) :ph34r:

Geht das schon wieder los? :wallbash:


Zitat (Wasserfee @ 26.09.2007 - 18:02:47)
Geht das schon wieder los? :wallbash:

hallo Wasserfee,

man kann hier schreiben was man will, und immer kommt es bei den senj. anders an, als man denkt es könne mal besser werden.

Kaum vernünftige vorschläge, und wenn man sich raus halten will, es aber nicht mehr kann, weil nur widersprüchliches dabei raus kommt, und man nach PM's von orangebrummbaer dann eine beleidigende PM zurück kommt, die er abgewandelt postet, baue ich sie hier mal ein, und danach sage noch einer, ich beleidige irgend einen.

:mellow: :mellow: :mellow: :mellow: :mellow: :mellow: :mellow: :mellow:

Persönliche Nachricht
orangebrummbaer
Re:herdabklemmen und die folgen, 26.09.2007 - 08:47:34
Delete Post Quote Post




Gruppe: Senior-Mitglied
Beiträge: 1.177
Dabei seit: 04.10.2006

..paß mal auf du kleiner wichser..häng dich nicht in sachen wovon du keine ahnung hast..und noch eins..von so einem unterbelichteten klugscheißer will ich keine pm's mehr..ist das klar..
[B]

:huh: :huh: :huh: :huh: :huh: :huh:

so ich wollte es nicht verwenden, aber Ihr lasst mir keine andere Wahl.
gruß

..was er nicht schreibt der kleine w....., das er mir mit seinen pm's..tierisch auf den s...geht..
..treibe es nich auf die spitze..
..es dauert lang, sehr lang um mich aus der ruhe zu bringen..aber du nervst..

Bearbeitet von orangebrummbaer am 26.09.2007 20:46:29


Unterstes Niveau :blink:

Es gibt auch die Möglichkeit beleidigende PMs den Mods zu melden.

Auszug aus den Forums-Regeln:
5) Veröffentlichung persönlicher Informationen ohne Einwilligung aller Betroffenen
Es gilt der Grundsatz, dass Streitpunkte und Äßerungen aus PN, E-Mail etc. nicht ins Forum gehören. Das Veröffentlichen von PN im öffentlichen Forum ist nur mit Einwilligung aller Beteiligten statthaft.


Zitat (kristall @ 26.09.2007 - 21:24:12)
Unterstes Niveau :blink:

Es gibt auch die Möglichkeit beleidigende PMs den Mods zu melden.

Auszug aus den Forums-Regeln:
5) Veröffentlichung persönlicher Informationen ohne Einwilligung aller Betroffenen
Es gilt der Grundsatz, dass Streitpunkte und Äßerungen aus PN, E-Mail etc. nicht ins Forum gehören. Das Veröffentlichen von PN im öffentlichen Forum ist nur mit Einwilligung aller Beteiligten statthaft.

na. wie soll man sich denn sonst wehren, wenn Pong sich nicht meldet? Ich hatte eine entsprechende nachricht abgesetzt, und orangbrummbaer hatte ich nur eine PM geschickt, ich kann nicht dafür, wenn es einige hier nicht gefällt die wahrheit öffentlich zu machen, andere dürfen alles, und einige wenige dürfen nur das maul halten?

Wahrheit muß wahrheit bleiben, und nicht anderen das wort im (sprichwörtlichen) munde herum drehen.
gruß

Ps.: alle PM's die ich schicke, oder geschickt bekomme habe ich gespeichert.

.... das Thema unerwünschte PN gab es schon mal .... dazu gibt es die Möglichkeit, unerwünschte PN zu sperren :


Im Kontrollcenter findet sich unter dem
Menue Messenger die Adressliste.

Adressliste anklicken.

Mitgliedername einfügen.

Im Auswahlkästchen "nein" anklicken.

Hinzufügen anklicken




.... weiter ist ein Mod kein User-Sitter ..... evtl. Unstimmigkeiten sollten erwachsene Menschen schon alleine klären können .....


... und damit wäre jetzt der Punkt, den Thread von Emma 7 nicht weiter für solch unnötigen Zoff zu nutzen .....



.... was mich interessieren würde, ob - und wie sie ihr Problem gelöst hat :)

Bearbeitet von Mann im Ohr am 26.09.2007 22:47:01


Also ,ich bin hier ja noch neu .
Aber ,darf ich mal nachfragen ,was hier nur los ist ??? :blink:
Da bekommt man ja Angst . :heul:
PMs zu veröffentlichen ,wie kann man das nur tun ? :(
Wieso tust du das nur ? :o


Zitat (Mann im Ohr @ 26.09.2007 - 22:39:06)


.... weiter ist ein Mod kein User-Sitter ..... evtl. Unstimmigkeiten sollten erwachsene Menschen schon alleine klären können .....




...........und wenn nicht :blink: ........wie viele Beiträge bei FV zeigen :wacko:

IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Bearbeitet von Johann_A. am 16.11.2007 22:25:45



Kostenloser Newsletter