Flecke auf Holztisch


Brauche dringend eure Hilfe!
Meine Freundin hat
Kann man da was machen oder muss ich jetzt alles abschleifen und neu lackieren? Womit könnte ich die Stelle lackieren?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

hallo stompmann,
klar - an der stelle ist der lack weggeätzt.
wenn es nicht allzu tief ist, könntest du es mal mit öl versuchen.
wenn es tiefer und/oder großflächiger ist, würde ich die gesamte fläche "bearbeiten".

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,
glaube mit "flicken" ist da nicht viel zu machen :trösten:
...wenn das ein massiver, hochwertiger Tisch ist, würde ich die Tischplatte demontieren und mit der dann zum "Tischler meines Vertrauen´s" gehen. Die haben tolle Maschinen um die ratz-fatz abzuschleifen. Lackieren könnte man sie ja notfalls selbst, obwohl die Tischler das auch sehr gut können (meiner hat sogar ´ne richtige Lackierkabine).
- alles ´ne Brötchen-Frage :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Stompmann!

Wenn der Tisch lackiert (und nicht geölt) ist, dann würde ich nicht mit Öl sondern mit Lack ausbessern. Besorg Dir ganz feines Schleifpapier (Körnung 240 oder höher) und passenden Lack (matt oder glänzend). Dann die Stelle und deren Umgebung abschleifen und neu lackieren. Damit ist die Oberfläche wieder einheitlich mit Lack versehen. Ganz ausschließen lässt sich dabei aber nicht, dass sich der Übergang nicht doch markiert. Wenn Du die Oberfläche also wieder absolut wie neu haben willst, dann müsstest Du schon den ganzen Tisch abschleifen und neu Lackieren.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für eure Hife!
Ich habe mir jetzt Lack besorgt und werde mal sehen ob ich das halbwegs übergangsfrei hinbekomme...
Schlimmer kann es ja eigentlich nicht mehr werden. :blink:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!