Dynabeam oder so? Beleuchtung


ich fahre nen vw golf und würde gerne neue scheinwerfer dafür haben...

ich weiss nicht ob ihr mir weiterhelfen könnt aber ich dachte wenn ich schonmal scheinwerfer nachrüste, dann soll es sich auch lohnen.

ich hab dann im internet so leuchten gefunden, dynabeam oder so, sollen sehr viel licht auf die strasse bringen. ich fahre viel und vor allem nachts...habt ihr von denen gehört oder habt nen anderen tip?


Zitat (jens @ 18.10.2007 - 14:23:18)
ich fahre nen vw golf und würde gerne neue scheinwerfer

ich hab dann im internet so leuchten gefunden, dynabeam oder so ...

oder so ... ist gut! :D

dynabeam/hella ist gut.

guckst du hier: http://dynabeam.hella-online.com/DE/index.swf

Hallo,
in welches Modell möchtest Du denn einbauen ?
...sind teuer und aufwendig... :pfeifen:


EDIT:
habe da mal einen Link, klicke mal HIER, melde Dich kurz an (tut nicht weh), stell Dich kurz vor und frag die Kammeraden mal...

Bearbeitet von Moorhahn am 18.10.2007 14:39:26


ich fahr nen golf v....das es nicht soo ganz billig wird war mir auch klar..

danke für die links...

wie? denkst du lohnt sich nicht so kosten/aufwand mässig?


...weiß ja nicht wo Du "rumkurvst", aber mir pers. wäre das die Sache nicht wert.
wenn man zügig fährt, fährt man ´eh nicht in die Kurve, und den Rest seh ich auch so ganz gut...
gruß...


da ich wie gesagt echt viel fahre wäre es mir schon was wert,
ja :) zügig fahr ich auf jeden fall aber die eine oder andere kurve lässt sich leider nicht vermeiden, und selbst wenn ich langsam in die kurve reingeh ist das sichtfeld doch echt klein, besonders nach 5 std. fahren.

das kurvenlicht ist zwar super aber ich erhoffe mir zusätzlich eine generelle entlastung meiner augen beim fahren, auch wenn ich nicht gerde kurven fahre.

ich hab im geposteten link gelesen das die dynabeam leuchten, bi-halogenleuchten sind, und die machen auf jeden fall die nacht zum tag wennde weisst was ich mein....


ich hab mich jetzt für die dynabeam leuchten entschieden..mal sehen was die so bringen.....


ich fahre jetzt seit einer woche mit den dynabeam leuchten, und ich muss sagen: bin begeistert.
gerade momentan wo es so früh dunkel wird habe ich nach 5/6 stunden autbahn immer so augenprobleme bekommen, jetzt ist es natürlich auch noch anstrengend so lange zu fahren aber die leuchten machen da schon was aus.
ich bin weniger angestrengt beim fahren...also alles in allem: eine lohnende investition für mich


Zitat (jens @ 21.11.2007 - 15:47:21)
ich fahre jetzt seit einer woche mit den dynabeam leuchten, und ich muss sagen: bin begeistert.


dein echo freut mich. :D
dynabeam/hella ist nicht ganz billig, aber gut.
schön, dass du begeistert bist. und weniger angestrengt! :)

danke danke...

ja wenn man sehr wenig fährt ist das schon ne frage ob man die unbedingt haben muss, nur zum brötchen holen braucht man dynabeam nicht. aber für mittel- und vielfahrer lohnt es sich absolut.
gerade weil man ja nicht in florida lebt sondern im, manchmal lichtkargen deutschland



Kostenloser Newsletter