Interne Sicherung/ Spülmaschine: wo sitzt die ?


moin, bei meiner bauknecht-spülmaschine ist wohl die sicherung raus.
gestern während des betriebes flog die sicherung im sicherungskasten der wohnung raus. wieder reingedrückt - spülmaschine rührt sich nicht. kabel und stecker sehen gut aus, waren auch nicht warm. steckdose hat wieder saft - andere geräte laufen tadellöser. aber nicht die spülmaschine. hat die ne eigene sicherung? und wenn ja, wo??? hab das ganze gerät unter der arbeitsplatte rausgebaut und was ging, ab geschraubt. aber von sicherung nix zu sehen.
bitte hilfe!!!


...´ne Sicherung hat die mit Sicherheit nicht,
aber gib doch mal genauere Daten wie Typ, Alter und alles was auf dem Typenschid noch so steht an.


is ne bauknecht excellence GSF 4862
ich schätz mal wir haben die zwischen 96 und 98 gekauft

wenn du damit was anfangen kannst und vorallem mir weiterhelfen kannst - wär super

Bearbeitet von jup am 14.06.2008 14:08:32


...hat die denn vorher schonmal desöfteren irgendwelche Fehlercodes signalisiert, steht evtl. Wasser im Bodenblech?


wasser läuft super ab
aber fehlercodes hatte sie schon öfters . immer welche bei denen man den kundendienst rufen sollte. haben wir natürlich nicht gemacht, weil nach neustart lief sie immer durch. hatte vielleicht oft was mit blockiertem sprüharm zu tun.
fehler traten meist bei jedem 4-5 waschvorgang auf.


...da sind Ferndiagnosen natürlich schlecht :-( ....die genauen Fehlercodes bräuchte man da mindestens - die kommen ja nicht umsonst....da sollte doch wohl jemand nachsehen, der sich damit auskennt... :unsure:


ok - ich denke das wird das beste sein
vielen dank erstmal



Kostenloser Newsletter