Spülmaschine bekommt keinen Strom mehr


Unsere Spülmaschine hat immer einwandfrei funktioniert. Als wir sie heute anstellen wollten, reagierte sie jedoch plötzlich überhaupt nicht mehr. Egal welchen Knopf man drückt, kein einziges Lämpchen leuchtet. Es wirkt, als sei eine Sicherung herausgeflogen. Alle Sicherungen und Steckdosen wurden jedoch bereits kontrolliert.
Kann es sein, dass die Spülmaschine selbst auch eine Sicherung eingebaut hat, die man ganz einfach austauschen könnte, sollte diese defekt sein? Was könnte mit unserer Maschine sonst nicht in Ordnung sein?
Die Maschine ist von Miele, das Modell heißt "G 646 I Plus", Typ HG 01 (63426038).
Vielen Dank!
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Kann sein - aber eine durchgebrannte Sicherung bedeutet auch, daß da irgendetwas sonst kaputt ist. Da sollte der Fachmann ran.
Du kannst vorher aber noch probieren, ob die Maschine an einer anderen Steckdose läuft: durch schlechten Kontakt kann auch an der Steckdose etwas verschmort sein. So eine Spülmaschine zieht beim Aufheizen ganz schön Strom, deshalb auch Vorsicht mit Verlängerungskabeln: keine Mehrfachsteckdose und nur ein hochwertiges, nicht aufgewickeltes und nicht zu langes Verlängerungskabel verwenden.
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Anne90, erst einmal herzlich willkommen hier bei Frag Mutti. :blumen:

Ich würde mal bei Miele anrufen, den Fall schildern und mich erkundigen, ob es an der von dir vermuteten
Sicherung liegt.
Die werden dir dann auch sagen können, wo die in der Maschine zu finden ist und wie du sie austauschen kannst.

:winkewinke:

Bearbeitet von Kampfente am 03.04.2014 21:26:11

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Anne90.
Oft , bei guter Stromverdrahtung, hat die WAMA - Steckdose eine eigene Sicherung.
Vielleicht ist es bei Dir auch so.
:trösten:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Anne90 @ 03.04.2014 21:12:01)

Kann es sein, dass die Spülmaschine selbst auch eine Sicherung eingebaut hat, die man ganz einfach austauschen könnte, sollte diese defekt sein?

ja.

ob du sie selber austauschen sollst/kannst weiss ich nicht, bei mir hats damals der kundendiesnt gemacht.

gruss :blumen:
shewolf
War diese Antwort hilfreich?

Habe auch das Problem bei meiner beko Spülmaschine weiß jemand ob die ne eigene Sicherung hat wenn ja wo befindet die sich ????

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Andreas,

Hier kannst du dich mal schlau machen und die Bedienungsanleitung deiner Spülmaschine raussuchen...

Wenn du nicht zurecht kommst, dann den Kundendienst anrufen, viel Glück !

War diese Antwort hilfreich?