Wie tausch ich ein Heizkörperventil aus?


Hallo Vatis,

bei einem Heizkörper muss ich ein Heizungsventil austauschen. Das Ding bleibt ständig hängen und der "Ventilstift" (hoffe der heisst auch so) lässt sich einfach so aus dem Ventil herausziehen.

Muss ich für den Ventilaustausch die gesamte Heizungsanlage entleeren (um eine mittlere Überschwemmung zu vermeiden) oder gibt es da einen Trick?

Happy Hippo


Das kommt drauf an wo der Heizkörper sitzt-sitzt er z.B. im Dachgeschoss-muss nicht die ganze Leitung entleert werden. Im EG sieht es dann anders aus :pfeifen:


... hier fehlen einige Informationen...

z.Bsp.: die Marke des Ventils, wo sind die Anschlüsse, am betroffenen Heizkörper... noch schöner wären detaillierte Fotos vom Objekt Deiner Bastelbegierde.


am besten Finger weg und einen Fachmann ranlassen, Unsachgemäßes montieren führt sicher zu einem Wasserschden, und der ist teuer :heul:


Ich kann bei meiner Heizung ein Ventil schliessen. Dann muss die Heizung nicht abgelassen werden. Das Wasser bleibt drin. Aber dazu brauche ich den Fachmann, der hat den geeigneten Schlüssel. Jetzt wo
es so kalt ist, würde ich nicht selber "manövrieren".



Kostenloser Newsletter