Spiegel über Eck aufhängen


Hallo liebe Vatis,

noch eine knifflige Frage an euch:

Wir möchten einen quer über Eck (d.h. nicht an einer Wand anliegend sondern in den Raum zeigend, die Ecke "verschwinden" lassend). Die Wände sind rechtwinklig. :wallbash: Der Spiegel wiegt ca. 4-5 Kilo, ist also ziemlich schwer. Wie kann man ihn sicher anbingen, da ja direkt hinter dem Spiegel "Luft der Ecke" ist und er nicht direkt an einer Wand anliegt.

Danke für eure Hilfe!

Hausfrollein


Hallo Hausfrollein :blumen:

Ich denke, dass könnte man mit 2 starken Winkeleisen hinbekommen, die man in die Wand dübelt. Einen in die linke Wand und einen in die rechte Wand. Die dann so anbringen, dass man sie nicht sieht.

Wenn das nicht hinhauen sollte, könnte ich mir auch vorstellen starke Haken in jede Wand und den Spiegel mit Stahlseilen aufzuhängen. (gibt es in jedem Baumarkt)

LG kati

Bearbeitet von kati am 18.05.2009 12:51:50


@Hausfrollein,

ich habe ein ähnliches Problem bei mir so gelöst, dass ich mit zwei Kanthölzern aus dem Baumarkt meines Vertrauens quasi die Hypertonuse zu den zwei Katheten gebildet habe. Soll heissen: ich habe einfach zwei Holzleisten schräg von Eckwand zu Eckwand angebracht. Das funzt wunderbar.

Happy Hippo



Kostenloser Newsletter