Kupferkonservierung: Wie halte ich Kupfer glänzend?


:( Hallo, wir haben uns im Garten einen schönen neuen Zaun angeschafft. Auf die Pfosten mussten natürlich Kupferkappen. Jetzt hätten wir den unsprünglichen Glanz gerne konserviert. Weiß jemans einen Tipp, wie ich den Kupfer gegen anlaufen schützen kann?


Hallo Paula :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Du könntest die Pfosten-Kappen aus Kupfer mit Fett (Oel) einreiben/behandeln, das schützt vor Nässe. Sie perlt ab. Allerdings wird nach einer gewissen Zeit sich doch Pathina bilden. So ganz verhindern kannst Du es sicherlich nicht. :D

Bearbeitet von kati am 24.03.2010 21:32:16


... poliere die Teile mit geeignetern Schleifmitteln (Autopolitur, Polierfließ) und lackiere sie anschließend mit Klarlack.
Somit dürfte sich Dein Problemchen in Luft auflösen...


:unsure: Danke für deinen Kommentar, wird das Kupfer denn nicht schmierig? Der 2. Tipp hört sich auch gut an. Hast Du schon selbst Erfahrung damit gemacht? :-)


Zitat (Paula @ 25.03.2010 - 17:58:48)
:unsure: Danke für deinen Kommentar, wird das Kupfer denn nicht schmierig? Der 2. Tipp hört sich auch gut an. Hast Du schon selbst Erfahrung damit gemacht? :-)

Ich hab vor vielen Jahren mal "Schlosser" gelernt, ein wenig später als solcher gearbeitet, nein Quatsch :hirni: ich mach das doch immer noch... bin doch noch im arbeitsfähigen Alter... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Kostenloser Newsletter