Dachrinne abdichten: Wasser läuft in den Wintergarten


Hallo,
Ich muss eine Kupfer-Dachrinne abdichten. Diese ist angebracht zwischen einem schrägen Kupferdach und einem mit Bitumenbahnen belegten Flachdach. Bei Starkregen läuft Wasser in den darunter liegenden Wintergarten.
Als beste Lösung will ich nun eine dicke Kunststofffolie in die Dachrinne einbringen und seitlich verkleben.
Frage: Welchen wasserfesten und frostsicheren Kleber kann ich dafür am besten verwenden? Die Folie soll also sowohl auf dem Kupfer als auch auf dem Flachdach kleben.
Danke für hilfreiche Tipps. Gruß KP


Scheinen alle ratlos hier... - ich versuchs mal:
Kupfer würde ich löten oder es (nach sorgfältiger Reinigung) mit Gewebeband (Duck Tape) versuchen. Aber auf Bitumen? Es scheint Dir ja um eine Ritze zwischen Dachrinne und Flachdach zu gehen. Vielleicht mal probieren, einen Streifen Dachpappe nur aufzulegen, so daß er etwas in die Rinne ragt?

Bearbeitet von chris35 am 19.10.2011 07:39:07


Hallo Chris,
danke dir für die Antwort. Sie ist schon mal recht hilfreich.Von Duck Tape habe ich noch nie gehört. Ich versuch's mal damit. Gruß KP


Wie wurde dieses Problem denn schlussendlich gelöst? Habe ein ähnliches Problem nur mit dem unterschied, dass sich das Wasser in einem Spalt auf unserer Terrassenüberdachung sammelt, welche auch recht alt ist und ausgetauscht werden sollte. Habe nun ein Angebot vom Experten. Lese mich gerade durch Foren und Blogs um mögliche Lösungen. Danke!

Bearbeitet von Jeanette am 14.07.2013 21:01:56



Kostenloser Newsletter