Kronleuchter installieren


Hallo.
Ich habe eine Kronleuchter geerbt.Möchte selber installieren.Leider Decke hat keine hacken.Kronleuchter wiegt ca. 15kilo.Was kann man machen??


Kommt auf die Art der Decke drauf an.
In eine Betondecke ein Loch Bohren, stabilen Haken mit Dübel montieren.
Bei Balkenlage durch Klopfen einen Balken versuchen zu finden. Falls man keinen findet, kann man ja vorsichtig mit einer Nadel prokeln oder auf gut Glück mal bohren.
Dann haken mit Dübel in Balken montieren.
Schwierig wirds bei einer abgehängten Decke. Da kann man Klappdübel nehmen, aber mit vorsicht zu genießen, und ob die halten, hängt vom Material und der Beschaffenheit der Decke ab.

Auf jeden FAll hinterher gut prüfen, ob der Dübel hält. Bei 15kg Lampe sollte er schon wenigstens das dreifache halten, um evtl. Schwingungen etc. auszuhalten


Wo kommen denn die Stromanschlüsse raus? In der Decken-Dose ist vielleicht schon ein (Maschinen)gewinde (schätze mal M6 oder so) für einen Haken drin. Ansonsten Vorsicht: in der Decke können die Leitungen kreuz und quer verlegt sein.


Danke dir für tip.Vielleicht kannst du mir sagen velche Dübel soll ich nehmen??


Zitat (panje @ 01.06.2010 - 20:13:34)
Hallo.
Ich habe eine Kronleuchter geerbt.Möchte selber installieren.Leider Decke hat keine hacken.Kronleuchter wiegt ca. 15kilo.Was kann man machen??

tja - das kommt wirklich auf die art der decke drauf an! ziegel? beton? holz? abgehängt? ich kann dir nur empfehlen richtig gute dübel und ordentlich schrauben/hacken zu verwenden! und auch eine sicherung. also nen 2ten hacken mit kette oder so... du willst doch nicht, dass die 15 kilo jemandem auf den kopf knallen - oder? google einfach mal nach deckendübel... da gibt's zahlreiche hersteller fischer etc.... da wirst schon das passende finden! passender bohrer und maschine, jemand der die leiter hält und beim montieren hilft und los geht's!


Kostenloser Newsletter