Windows 7


am dienstag bekomme ich einen neuen rechner, der hat vista business 64 bit vorinstalliert.
als software bekomme ich noch windows 7 und office dazu. nun meine frage:

kann ich auf dem rechner dann auch noch das win7 zusätzlich installieren und beim start auswählen, mit was ich arbeiten will?

und office würd ich gerne unter vista und win7 installieren, hab aber ja nur 1 key. kann ich das trotzdem bei beiden systemen installieren? ist ja eigentlich der gleiche pc.


Beide Fragen sind mit Ja zu beantworten.
Wenn Du Windows 7 auf eine separate Partition installierst, erhälst Du beim Starten des PC ein Auswahlmenü, bei dem Du zwischen Vista und Windows 7 wählen kannst.


ok, super. danke.


Stimme jsigi zu, wir haben Window 7 (testversion), Xp und Vista auf ein Rechner.
Klappt gut.


Zitat (Internetkaas @ 25.10.2009 06:33:32)
...wir haben Window 7 (testversion), Xp und Vista auf ein Rechner.

:blink:
Da fehlen dann aber noch Windows 2000, 98, 95 und 3.1!
^_^
:blink:
:ichversteckmich:
:mussweg:

Das alles wollten wir nicht mehr :D

Beim neuen Rechner wenn Window 7 drauf ist, machen wir das nicht mehr mit mehrdere drauf.
Ist zu lästig, wenn man nicht sofort reagiert wo man hin möchte :angry:

Bearbeitet von Internetkaas am 25.10.2009 12:28:03


Zitat (jsigi @ 24.10.2009 11:04:34)
Beide Fragen sind mit Ja zu beantworten.
Wenn Du Windows 7 auf eine separate Partition installierst, erhälst Du beim Starten des PC ein Auswahlmenü, bei dem Du zwischen Vista und Windows 7 wählen kannst.

Ich glaube, in den nächsten Tagen könnte ich auch Wondows 7 bekommen.
Habe XP Prof. drauf. Wie packe ich Wind. 7 dazu ?
Oder lieber die Finger davon lassen, wenn man nicht so viel Ahnung hat ?
LG Velten

Hi velten,

Im Prinzip ist die Installation recht einfach, du musst nur ein paar Sachen wissen/beachten.

Zum einen: Hast du auf dem Rechner noch ein freies Laufwerk (bzw. in diesem Fall genauer: Partition), mit genug Platz, um da Windows 7 drauf installieren zu können. Dann könntest du, wie oben beschrieben, Win 7 parallel zu einem alten Win installieren, und erstmal testen, obs dir gefällt, und nach und nach deine Daten herüber kopieren

Aufpassen. Auf dem Laufwerk, auf das du Win7 installierst, werden alle Daten gelöscht! ;)

Platz sollte da so ca. 15 Gigabyte sein, um das Win7 vernünftig installieren zu können.

Um Win7 zu installieren, musst du von der Win7 DVD booten, also sie beim Start ins DVD Laufwerk legen, und dafür sorgen, dass nicht von der Festplatte geladen wird, sondern von der DVD, das geht entweder per Tastenbefehl am Anfang, bevor der Win Lade-Bildschirm kommt (sollte dann da stehen, was man drücken muss) oder man muss es im BIOS einstellen.

Solltest du jetzt gar keine Ahnung haben, was ich da oben gerade geschrieben habe :trösten: , dann lass dir lieber von einem Bekannten helfen, der sich da ein wenig auskennt, ansonsten könnte es schon sein, dass du was verstellst oder löscht auf deinem PC. Und das hilft ja dann keinem weiter. ;)

Bearbeitet von Bierle am 26.10.2009 11:23:18


Hi, ich nohmal.

Für alle Windows 7 Ein- oder Umsteiger hab ich hier nen heißen Tipp:

Microsoft verschenkt bis zum 31.10. ein Buch als pdf, welches sonst 10 Euro kosten würde. Der Titel:

Windows 7 auf einen Blick

Einfach auf der Seite eine Email_Adresse eingeben (kann auch eine Wegwerfadresse sein), und ihr bekomtm einen Downloadlink zugeschickt, unter dem ihr das Buch herunterladen könnt.

Die Aktion gilt allerdings nur bis 31.10.


bierle, ich wollte mir mal die lese probe anschauen, dann wenn ich sie lesen will kommt nur das die datei beschädigt ist und auch nicht repariert werden kann.

was nun.


@gitti2810,

das passiert dir sicher da du einen"alten" Adobe Reader nutzt. Neue Version hier!


@Bierle, das Buch hat mir auch gefallen und ich hatte es letztens schon in den Kalender gelegt.


@gitti: Edit: Ah ok, nachi hat ne Lösung parat.

@nachi: Ah Mist, hab extra mal die letzten einträge gecheckt, obs dabei war, aber nicht gefunden. Na gut, demnächst recherchiere ich besser :D ;)

Bearbeitet von Bierle am 27.10.2009 18:25:55


Oh, bin wohl zu spät!
Wollte nur sagen, dass es bei mir wohl geklappt hat.


ookeyy ich bin beim runterladen, danke erstmal. :wub: euch beiden. :wub:
scheint ja zu dauern, nicht wie er es sonst mal schnell macht. :unsure:


oh gott hilfe was jetzt????

der eine requester mit dem roten kreutz, ist immer im vorder grund.

windows - kein datenträger-

wo klicke ich drauf, abbrechen - wiederholen - oder weiter :heul:
edit jetzt habe ich das bild vergessen.
(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20091027-214217-754.jpg)
©von desktop gitti2810

Bearbeitet von gitti2810 am 27.10.2009 21:47:23


wiederholen klicken...


es bleibt da....... :o


dann bleibt nur abbrechen und das ganze von vorne machen :o


ok das habe ich jetzt gemacht und schon war der downlod manager fertig.
ich lass das erstmal, ich trau mich jetzt nicht. :heul:


keine Panik...der Download ist sicher vorher nur in die Hose gegangen...einfach nochmal probieren


Bierle,
ich danke Dir, Du gibst Dir immer so viel Mühe, mir alles gut zu erklären. Dafür mal ein ganz dickes Dankeschön.
Wenn ich das Programm habe, gehe ich nach Deinen Vorgaben vor und melde mich dann.
Kann allerdings noch einige Tage daueren.
Vielen Dank bis dahin,
LG Velten


Zitat (Bierle @ 27.10.2009 16:37:46)
Hi, ich nohmal.

Für alle Windows 7 Ein- oder Umsteiger hab ich hier nen heißen Tipp:

Microsoft verschenkt bis zum 31.10. ein Buch als pdf, welches sonst 10 Euro kosten würde. Der Titel:

Windows 7 auf einen Blick

Einfach auf der Seite eine Email_Adresse eingeben (kann auch eine Wegwerfadresse sein), und ihr bekomtm einen Downloadlink zugeschickt, unter dem ihr das Buch herunterladen könnt.

Die Aktion gilt allerdings nur bis 31.10.

was fürn Glück, dass ich heute reingeschaut habe! Sonst wäre mir das entgangen! Hab nämlich W7 geschenkt bekommen und noch nicht installiert.

Und nachi, bei dir im Kalender war ich schon lange nicht... :ph34r: da warte ich mit dem reinschauen, bis ich mehr Zeit habe... ;)

toll! "Ihr persönlicher Download-Link ist abgelaufen! Bitte neu registrieren!"
Hallo? Das war erst 2min her!


Zitat (galapagos24 @ 28.10.2009 12:37:18)
Und nachi, bei dir im Kalender war ich schon lange nicht... :ph34r: da warte ich mit dem reinschauen, bis ich mehr Zeit habe... ;)

du bist das also die da so selten vorbei schaut ;)


Zitat
toll! "Ihr persönlicher Download-Link ist abgelaufen! Bitte neu registrieren!"
Hallo? Das war erst 2min her!


hat es dann noch Funktioniert?

Zitat (galapagos24 @ 28.10.2009 12:41:40)
toll! "Ihr persönlicher Download-Link ist abgelaufen! Bitte neu registrieren!"
Hallo? Das war erst 2min her!

ich hatte mich gestern eingetragen und den link eben erst bemüht.funzt

Zitat (Nachi @ 28.10.2009 17:46:52)

hat es dann noch Funktioniert?

Ja, hats, zum Glück! Beim 2. versuch ohne Probs. Nur durchgelesen hab ichs noch nicht! :P

Sogar bei mir hat das Runterladen geklappt.
Vielen herzlichen Dank.
LG Velten


Für was eigentlich ein neues Betriebssystem?

Ich habe seit Jahren XP auf dem Rechner, es funktioniert stabil und hat alles, was ich brauche.

Von Viasta hat mir wirklich jeder, der mehr Ahnung vom PC als ich selber hat, abgeraten.

Wozu also brauch ich "Windows 7"? Um Herrn Gates mal wieder mein sauer verdientes Geld in den Rachen zu werfen? Weil er mir in nicht allzu ferner Zeit Updates verweigert? Ich seh das nicht ein, so lange mein Rechner zuverlässig läuft, werde ich nicht umschwenken.

Ich bin auch keiner von den - in meinen Augen etwas verrückten - "Gamern", die immer die neueste Hardware brauchen, um immer neuere und teurere Spiele auf ihrem PC laufen zu lassen.

Ich spiele auch gern. Aber mein Lieblingsspiel Diablo I - Hellfire (1997) läuft sicher auch noch in zehn Jahren gut unter Win XP. Was mich nur ein bisschen ärgert, ist, dass mein ehemaliges Lieblingsspiel Eathsiege II unter XP einfach nicht zu bewegen ist. Auch nicht unter einem Win-95-Emulator. Und mein altes System Win 98 SE oder ME läuft mit meinen - moderneren Hardwarekomponenten - nicht mehr. Schade.


Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 08.11.2009 23:07:31)
Für was eigentlich ein neues Betriebssystem?

in deinem fall nicht nötig.
"never change a running system" :pfeifen:

kann dir aber gründe nenne, warum ich gewechselt habe.
stimmt! vista ist der totale rotz. also musste das von meinem rechner verschwinden.

win7 ist pfeilschnell. das schnellst os das es je gab. macht richtig spaß. außerdem hab ich durch mein neues 64 bit system endlich zugriff auf meine vollen 4 gigabyte arbeitsspeicher. unter vista waren leider nur 3 gigabyte verfügbar

außerdem verbraucht win7 viiiiiel weniger ressourcen. du hast viel mehr platz im arbeitsspeicher. vista war einfach total überladen und deshalb auch ziemlich langsam. außerdem haben mich die zahlreichen bugs extrem gestört. bis heute haben die es noch nicht geschafft, zb. die deutschen bezeichnungen für die verzeichnisse anzugeben. das ist wirklich mehr als blamabel...

edit: alle die es mal ausprobiern möchten, können sich bei microsoft die testversion downloaden. dann hat man die möglichkeit win7 90 tage zu testen. wer es behalten will, erwirbt einfach den lizenskey und schaltet es dann frei.
man sollte allerdings über ne schnelle internetverbindung verfügen, denn der download ist mit 2,7 gigabyte nicht gerade klein. :pfeifen:

Bearbeitet von hydroxic am 09.11.2009 11:38:10

Ich habe auch dieses tolle Vista, bin aber nicht bereit noch einmal ein neues Betriebssytem zu kaufen. Ich habe Win7 Probiert, das ist wirklich gut, eigentlich müssten alle Vista Besitzer, Win7 geschenkt bekommen.


Zitat (Sparfuchs @ 09.11.2009 14:05:19)
eigentlich müssten alle Vista Besitzer, Win7 geschenkt bekommen.

Oder reuemütig zu XP zurückkehren :lol:


Kostenloser Newsletter