Wand beschädigt - Wie ausbessern?


Hallo,

mein Problem wird durch das verlinkte Bild am Besten verdeutlicht:

http://www.imgbox.de/users/public/images/8mPCdg8qFw.jpg

In der Ecke eines Zimmers haben sich durch Feuchtigkeit ein paar Stellen von der Tapete / dem Putz gelöst, ein bisschen was hängt nur noch lose. Sowohl an der Wand als auch an der Decke. Die Feuchtigkeit war danach nie wieder da.

Ich frag mich nun, wie dieser Schaden am besten ausgebessert werden kann. Ich benötige keine Luxus-Lösung, es soll einfach wieder hübscher aussehen.

Zur Verdeutlichung des Maßstabs: Im Bild sind es vom Eck bis zum linken Bildrand etwa 15cm.

Habt ihr Vorschläge?


Hallo lokko :blumen:


hallo

ich hab mir dein bild angesehen.. ich würde jetzt normale wandfarbe mindestens zweimal drüber streichen, um danach wenns getrocknet ist, normal zu verputzen. kostet alles zusammen nicht viel und es ist einfach + schnell erledigt.

Lieben Gruß ^_^


ps

ich denke auch, es ist eben sehr viel besser, wenn man und da spreche ich aus eigener erfahrung, wenn man erst die farbe drüber streicht, da der putz dann besseren halt bekommt.. - aber natürlich alles nur machen, wenn wirklich kein schimmel da ist. ist ne seeehr sehr ungesunde sache und nicht mit zu spaßen!!!


Danke für die Antworten. Werde mich mal ans Werk machen.
Schimmel ist da keiner. Das Ganze ist jetzt schon seit einigen Wochen so - unverändert.



Kostenloser Newsletter