Autoreifen mit Stickstoff


Darf man Autoreifen die mit Stickstoff gefüllt sind mit normaler Pressluft nachfüllen ?


Hallo rollimatzi :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Ich bin der Meinung, dass mit dem Autogas bzw. Stickstoff in den Reifen Geldmacherei ist.. Ich meine noch zu wissen, dass in normaler Luft ca. 75-80% Stickstoff enthalten ist.

Also würde ich es riskieren.


Ja @Kati, das siehst Du ganz richtig :blumen:
Mir ist auch kein nennenswerter Vorteil bekannt, den eine Befüllung mit Stickstoff hätte
Den Luftdruck der Reifen muß man eh regelmäßig kontrollieren (soweit man keine Fahrzeugeigene Reifendruckkontrolle hat). Der natürliche Luftverlust auch bei einer Befüllung mit Preßluft ist so gering, daß er eigentlich über eine Saison zu vernachlässigen ist. Durch Stickstoff wird man eher verleitet, sich in trügerischer Sicherheit zu wähnen, und dann vergißt man die Kontrolle auf Fremdkörper und "unnatürlichen" Luftverlust.
Übrigens ist es auch sinnvoll, die empfindlichen Reifenflanken regelmäßig auf Bordsteinschäden und Schnitte zu prüfen.

Also- ein Nachfüllen mit Luft ist absolut unbedenklich.



Kostenloser Newsletter